Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 15,5 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 3 x 10
Mehr Daten zum Produkt

Radon Solution Sport 9.0 Diamant (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,0

    5 Produkte im Test

    Stärken: sehr sportiv durch starre Gabel (Vortrieb) und eher geneigte Sitzhaltung; gute Parts (z. B. Pumpe, sehr robuste & präzise Schaltung, Schwalbe-Bereifung, helles Frontlicht).
    Schwächen: Lenker eher gerade statt gekröpft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Radon Solution Sport 9.0 Diamant (Modell 2018)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Radon Solution Sport 9.0 Diamant (Modell 2018)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 15,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 135 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 3 x 10
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 52 / 56 / 60 / 64 cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema Radon Solution Sport 9.0 Diamant (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter radon-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Lichtblicke

ALPIN - In puncto Preis-Leistung auf jeden Fall eine sehr gute Wahl. Das Zesty ist seit Jahren ein Klassiker unter den All-Mountain-Bikes. Und tatsächlich ist auch mit der Neuauflage 2015 wieder ein guter Wurf gelungen. Das Zesty AM 427 fühlt sich in jeder Situation am Berg wohl - und mit ihm der Fahrer. Bergauf klettert das Rad trotz des durch das elektronische e:i-Shock System nicht gerade ganz geringen Gewichts wie eine Gämse. Selbst in Steilpassagen scheint das Bike wie ein Gecko am Boden zu kleben. …weiterlesen