High Power LED Lampe R-3800 Produktbild
  • Gut 2,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Helm­be­leuch­tung
Stromversorgung: Akku
Leuchtdauer: 3 h
Mehr Daten zum Produkt

Radon High Power LED Lampe R-3800 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 9

    „Die High Power LED 3800 von Bike-Hersteller Radon ist extrem hell und sorgt für eine sehr gute Sicht. Befestigungen von Lampe und Akku sind weniger gelungen. Sie bietet keine Notlaufeigenschaften, dafür ist sie mit 90 Euro sehr preiswert.“

Datenblatt zu Radon High Power LED Lampe R-3800

Typ Helmbeleuchtung
Stromversorgung Akku
Leuchtmittel LED
Leuchtdauer 3 h
StVZO-Zulassung fehlt
Maximale Lichtleistung 3800 Lumen

Weiterführende Informationen zum Thema Radon High Power LED Lampe R-3800 können Sie direkt beim Hersteller unter radon-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schöner Schein

MountainBIKE 12/2017 - Dass es dafür einer ordentlichen Lichtquelle bedarf, ist klar. StVZO-zugelassene Lampen eignen sich kaum, weil sie mit ihren nach oben abgeschnittenen, kurzen Lichtkegeln Trail-Ritte viel zu gefährlich machen. Wir haben neun der neuesten und besten Helmlampen am Markt bestellt, um sie nach MOUNTAINBIKE-Kriterien zu testen. Obligatorisch: der Labortest mit der Hochschule Heilbronn - siehe rechts. …weiterlesen

Sehen und gesehen werden

velojournal 6/2008 - Diese wird fest ans Velo geschraubt, Scheinwerfer und Rücklicht werden draufge steckt. Doch nicht alle Lichter passen an alle Velos: Das «Mini Billi», die M-Budget-, Califor nia- und Prix-Garantie-Lampe passen nicht an die neuen, besonders dicken Mountainbikelenker, der Scheinwerfer von Racer nicht an die weitverbrei teten 22,2 mm dicken Lenker. Manchmal müssen die Scheinwerfer seitlich noch leicht justiert wer den können, damit der Lichtstrahl gerade auf die Strasse trifft. …weiterlesen