• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: End­stufe
Mehr Daten zum Produkt

QSC Audio GX5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    3 Sterne („hervorragend")

    „Die QSC GX5 Endstufe ist top verarbeitet. Sie ist leicht, aber kein Leichtgewicht. Wegen ihrer kompakten Abmessungen wirkt sie auf den ersten Blick sogar eher schwer, was aber nicht der Fall ist. Die geringe Einbautiefe ermöglicht Montage in kurzen Racks. Nicht nur für Livebands ist die GX5 ein echtes Schnäppchen. Sie bietet bei günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis genügend Ausgangsleistung, um mittlere Events prima zu beschallen. Die eingebaute Frequenzweiche macht den Betrieb als Sub/Satelliten-Kombination möglich ...“

zu QSC Audio GX5

  • QSC GX 5

    QSC GX 5, Endstufe, 2x 700W / 4Ohm, Eingänge: XLR symmetrisch, 2x Cinch und 6, 3mm Stereo Klinke, Ausgänge: ,...

  • QSC GX5 10000446

    Die GX Serie - der Einstieg in die legendäre QSC Verstärkertechnologie - erfüllt alle Ansprüche, die QSC in 40 Jahren ,...

  • QSC - GX5 Endstufe, 2x 700 Watt / 4 Ohm

    Neueste Weiterentwicklung einer Serie leistungsstarker und preisgünstiger Verstärker. FeaturesDie Leistungsstufen sind ,...

  • QSC GX 5

    Die GX Serie - der neue Einstieg in die legendäre QSC Verstärkertechnologie - erfüllt alle Ansprüche, ,...

  • QSC GX 5

    Die GX Serie - der neue Einstieg in die legendäre QSC Verstärkertechnologie - erfüllt alle Ansprüche, ,...

  • QSC GX5 Endstufe

    (Art # 303572) Multimedia / Bühne, Disco, Studio & DJ / PA / PA Verstärker, Endstufen

  • QSC GX-5 2x 700W 4 Ohm PA-Endstufe Amplifier 2HE

    Leistung angepasst an die am häufigsten eingesetzten Lautsprecher von Musikern und DJsOptimiert für 4 und 8 Ohm ,...

  • QSC - GX5 Endstufe, 2x 700 Watt / 4 Ohm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu QSC Audio GX5

Ausgänge Speakon Combo-Buchsen für Klinke ...
Eingänge XLR, Cinch und 6.3 mm Stereoklinken
Technik & Leistung
Typ Endstufe
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema QSC Audio GX5 können Sie direkt beim Hersteller unter qsc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Furcht-Zwerge

image hifi 5/2010 - Bonsai-Amps von Pro-Ject oder: Überraschungseier für Audiophile.Testumfeld:Getestet wurden ein Vorverstärker und ein Mono-Endverstärker. …weiterlesen

Modernes Medien-Terzett

STEREO 8/2011 - Von Audiolab kommen mit der neuen 8200er-Serie ein CD-Spieler, der zugleich analoge Vorstufe und DAC ist, und zwei kräftige Mono-Endstufen. Das verspricht außergewöhnliche Vielseitigkeit und britische Musikalität zum bezahlbaren Komplettpreis von 3200 Euro.Testumfeld:Im Test waren ein CD-Spieler und ein End-Verstärker, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen

Klangwand

HIFI-STARS Nr. 11 (6-8/2011) - Um die berühmten großen Flächenstrahler von Apogee ist es in den letzten Jahren still geworden. Die Audiophile Manufaktur aus Bad Soden-Salmünster sicherte sich die Rechte und legte die Apogee Acoustics Scintilla Mk IV neu auf. Flächenstrahler brauchen - wie der Name schon sagt - Fläche, und Flächen erfordern Raum. Eine optische Wand, bestehend aus im Grunde zwei Paravents von Lautsprecher - ergibt dies auch eine Wand voll Musik?Testumfeld:Im Test befand sich ein Lautsprecher, der in Kombination mit einem Endverstärker bewertet wurde. …weiterlesen

Ayre-Force

stereoplay 3/2010 - Das ganz große Vor/End-Set von Ayre bringt nicht wegen seiner schweren Vollaluminium-Gehäuse Durchschlagskraft mit, sondern wegen seiner Klangideologie.Testumfeld:Im Test befanden sich eine Vor- und eine Endstufe, von denen eine mit „überragend“ und die andere mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte sowie Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

From Minnesota with Love

STEREO 10/2010 - Audio Research (ARC) mit Stammsitz in Minnesota und einem Forschungslabor in Kalifornien gilt als Legende des Verstärkerbaus. STEREO testet, wieviel Liebe in der aktuellen ‚Einsteigerkombi' in Form der Hybrid-Vorstufe LS 17 und dem Röhren-Endverstärker VS 60 für gut 7000 Euro steckt.Testumfeld:Getestet wurden zwei Verstärker, darunter ein Vor- und ein Endverstärker. …weiterlesen

Gruppen-Dynamik

STEREO 7/2010 - Ein Einstein allein ist schon stark, doch zusammen sind sie musikalisch praktisch unschlagbar. STEREO testete den jüngst überarbeiteten Röhren-Vorverstärker ‚The Tube‘ sowie die gleichfalls runderneuerte Hybrid-Endstufe ‚The Light In The Dark‘ des Bochumer Herstellers und erlebte zusammen mit dessen faszinierendem CD-Spieler eine High End-Anlage, die noch mehr ist als die Summe ihrer Teile.Testumfeld:Getestet wurden Vorverstärker und Endstufe einer entsprechenden Vor-/Endverstärker-Kombination. …weiterlesen

A star is back

CAR & HIFI 4/2008 - Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Endstufen, die mit 1,2 und 1,3 benotet wurden. Testkriterien waren Klang (Bassfundament, Neutralität, Transparenz ...), Labor (Leistung, Dämpfungsfaktor, Stabilität ...) und Praxis (Ausstattung, Ver. Elektronik, Ver. Mechanik). …weiterlesen

Ins Herz

AUDIOphile 1/2011 - Bis in die Schaltkreise fertigt die Berliner Manufaktur MBL mit viel Herzblut ihre Akustiksysteme. Und auch deshalb machen ihre HiFi-Maschinen dann Musik, die zu Herzen geht.Testumfeld:Im Test war eine Komplettanlage bestehend aus CD/SACD-Laufwerk, D/A-Wandler, Vorverstärker, Endstufe und Lautsprecher. …weiterlesen