Puky Skyride 20-3 Alu Light 1 Test

Gut

2,2

1  Test

4  Meinungen

Gut (2,2)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kin­der­rad
  • Gewicht 11,8 kg
  • Fel­gen­größe 20 Zoll
  • Anzahl der Gänge 3
  • Lis­ten­preis 509,99 Euro
  • Mehr Daten zum Produkt

Puky Skyride 20-3 Alu Light im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    Fahren (45%): „gut“ (2,4);
    Eignung für das Kind (20%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit und Haltbarkeit (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Schadstoffe (5%): „gut“ (1,6).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Puky Skyride 20-3 Alu Light

Kundenmeinungen (4) zu Puky Skyride 20-3 Alu Light

4,2 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Skyride 20-3 Alu Light

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Puky Skyride 20-3 Alu bietet der auf Kinderfahrräder spezialisierte Hersteller ein für den Straßenverkehr zugelassenes Fahrrad an, geeignet für Kinder ab etwa 6 Jahren und einer Größe von 120 Zentimetern. Das Konzept des Fahrrades setzt auf eine längere Nutzungsdauer, bzw. auf eine vollwertige Ausstattung, die bei Fahrrädern, die für diese Altersgruppe geeignet sind, eher selten gefordert wird. Farbgebung und Rahmenform dürften eher Mädchen als Jungen ansprechen.

Stärken und Schwächen

Hauptmerkmal des Skyride ist die Ausstattung gemäß der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO). Zwischen dem achten und zehnten Lebensjahr haben Kinder die Wahl, ob sie auf der Straße oder auf dem Gehweg fahren wollen, ab dem zehnten Lebensjahr müssen sie (nach den gesetzlichen Bestimmungen) die Straße benutzen. Inwieweit man sich daran hält, hängt sicher von individuellen Faktoren ab, jedenfalls ist das Puky 20-3 mit LED-Beleuchtungsanlage, Nabendynamo und Reflektoren ausgestattet. Für passive Sicherheit sorgen ein Kettenschutz, Lenkergriffe mit Prallschutz und Kunststoffpedale; auf einen gepolsterten Vorbau wurde verzichtet. Das Skyride besitzt V-Brake Bremsen vorn und hinten. Je nach Alter und Erfahrung können Kinder das Bremsen oft nicht gut dosieren, bei hart zupackenden V-Brakes sollte es gut geübt werden. Mit der langen Sattelstütze ist das Fahrrad flexibel für verschiedene Altersgruppen einstellbar, die pannensichere Bereifung von Schwalbe stellt ein eindeutiges Plus dar. Für kleinere Kinder mag die 3-Gangschaltung ausreichend sein, jedoch hätte man hier durchaus eine flexiblere 7-Gangschaltung einbauen können. Erfreulich ist die zusätzliche Rücktrittbremse, die beim Bremsen die Möglichkeit gibt, Handzeichen zu geben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Puky steht für gute Qualität, somit dürfte die Nutzungsdauer des Rades ziemlich hoch sein, auch bei intensivem Gebrauch und ruppigem Umgang. Mit knapp 395 Euro (Amazon) muss für das Kinderfahrrad allerdings Einiges ausgegeben werden. In dieser Klasse wirkt die Dreigangschaltung schon etwas unterdimensioniert und mit einem Gewicht von 12,5 Kilogramm liegt das Fahrrad trotz Alurahmen eher im Durchschnitt. Da Kinder auch ihren Geschmack zwischen sechs und zehn Jahren stark verändern, hätte das Design etwas sportlicher oder neutraler ausfallen können. Jungen könnte das identisch ausgestattete Puky Crusader 20-3 Alu Light besser gefallen. Alles in allem erhält man ein im Vergleich kostspieliges, aber langlebiges und sicheres Kinderfahrrad, das die Möglichkeit bietet, auch jüngere Kinder mit den Situationen im Straßenverkehr vertraut zu machen.

von Ron

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Puky Skyride 20-3 Alu Light

Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Gewicht 11,8 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 60 kg
Modelljahr 2022
Listenpreis 509,99 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Hinterbaufederung fehlt
Klingel vorhanden
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Lichtsensor vorhanden
Laufräder
Felgengröße 20 Zoll
Bereifung k. A.
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 3
Schaltwerk Shimano Nexus
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Bremskraftübertragung Mechanisch
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Unisize (geeignet für Schrittlänge 53-65 cm
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Puky Skyride 20-3 Alu Light können Sie direkt beim Hersteller unter puky.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf