Ø Gut (2,3)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
System: 5.1.2-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

PSB Imagine X2T Atmos-Set im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 4

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Plus: hohe Verarbeitungsqualität; tief reichender Subwoofer; dynamischer Klang.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut“ (68%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: Tolle Klangfarben, Lässigkeit bei hohen Pegeln, konstantes Klangfeld.
    Minus: Atmos-Module passen optisch nicht perfekt zu den Front-Boxen.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 12/2016-1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 4

    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Mit kräftigem, dynamischem und dennoch fein auflösendem Sound kann das Imagine-X-Set auf ganzer Linie im Heimkino überzeugen. Zusammen mit dem extrem tief reichenden, staubtrocken spielenden Subseries-300-Aktivwoofer und einer Dolby-Atmos-Ergänzung mit zwei bis vier Imagine XA liefert das PSB-Set eine erstklassige Vorstellung auf sehr hohem Niveau. Bestens verarbeitet und optisch überzeugend ...“  Mehr Details

Datenblatt zu PSB Imagine X2T Atmos-Set

Technik
System 5.1.2-System
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema PSB 5.1.2-Set Imagine XA / X2T Tower / XB Bookshelf / XC Centre / SubSeries 300 können Sie direkt beim Hersteller unter psbspeakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Surround-Zauber

Heimkino 12/2007 - Die tiefer greifenden Einstellungen, wie Tonjustage oder das Raumklang-Setup, werden dann ebenfalls einfach über das Onscreen-Menü vorgenommen. Hier kann der Filmfan neben der Abstandangabe sogar zwischen verschiedenen Sitzpositionen (versetzt oder gerade vor dem Gerät) wählen. Obwohl Denons flaches One-Box-System ohne Unterstützung von Reflexionen funktioniert, kann zwischen unterschiedlichen Wändflächen (Glasfronten, Vorhänge etc.) differenziert werden. …weiterlesen

Comeback geglückt

audiovision 2/2007 - Der Subwoofer spielte präzise und mit sattem Tiefgang selbst bei höchsten Pegeln. Das neue Alexxa-Set von MB Quart beeindruckt in allen Belangen: Die Spitzenverarbeitung offenbart viel Liebe zum Detail, der temperamentvolle, ehrliche Klang bleibt immer angenehm und überzeugt mit präziser Raumabbildung. …weiterlesen

Lack & Leder

Heimkino 8-9/2013 (August/September) - Das Rundstrahlverhalten ist durch das eingesetzte Breitbandchassis ausgezeichnet. Klirrverhalten Frontlautsprecher Insgesamt überzeugt das Boston-Set mit erfreulich wenig Klirr. Bis deutlich unterhalb von 100 Hz bleiben sowohl K2 als auch K3 unter der 1-%-Marke. Zerfallspektrum Frontlautsprecher Das Wasserfalldiagramm zeigt ein schnelles Ausschwingen der Membran und lässt auf gute Impulstreue schließen. …weiterlesen