• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 79 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fas­sungs­ver­mö­gen: 1,7 l
Mate­rial: Edel­stahl
Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 5
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

PC-WKS 1012

Fünf Tem­pe­ra­tur­stu­fen und Warm­hal­te­funk­tion

Der PC-WKS 1012 versteht sich nicht nur, wie die überwiegende zahl seiner Kollegen, darauf, Wasser auf 100 Grad, also bis zum Siedepunkt zu erhitzen. Der von ProfiCook vertriebene Wasserkocher stellt dem Nutzer stattdessen eine zusätzliche Auswahl von fünf Temperaturstufen zur Verfügung, außerdem kann das heiße Wasser über einen gewissen Zeitraum auf der gewünschten Temperatur gehalten werden. Der Kocher ist daher ideal für zum Beispiel Teetrinker oder Kunden, die sich öfter ein heißes Süppchen aufkochen.

Doch nicht allein die Temperaturauswahl ist eine feine, weil praktische Sache. Der ProfiCook bietet darüber hinaus auch ein sehr breites Temperaturspektrum an. Die niedrigste, auswählbare Stufe liegt nämlich bei 40 Grad, die höchste bei 90 Grad – nicht jeder Wasserkocher mit diesem speziellen, weil nicht sehr häufig anzutreffenden Ausstattungsmerkmal kann über ein solch großzügige Spannbreite verfügen. Insgesamt fünf Stufen hat der Benutzer zur Auswahl, und vor allem Teetrinker werden sich sehr darüber freuen, denn manch eine sensible Teesorte mag nur mit 70 oder 80 Grad aufgebrüht werden, Tassensuppen wiederum mitunter sogar mit noch weniger heißem Wasser. Der Kocher hält die ausgewählte Temperatur aber auch über einen gewissen Zeitraum aufrecht, ein Blick auf die großzügige und dank auffälliger Beleuchtung auch leicht ablesbare LCD-Anzeige gibt jederzeit Auskunft über die gewählten Einstellungen.

Über diese beiden Ausstattungsmerkmale hinaus bietet der Wasserkocher von ProfiCook das bewährte Standardrepertoire an Funktionen und Leistung. Geeignet für maximal 1,7 Liter Wasser, heizt er dieses mit einem verdeckten Heizelement auf, was die Reinigung im Unterschied zu einer offenen Heizspirale merklich erleichtert. Ein verriegelbarer Sicherheitsdeckel, Kalkfilter sowie eine beidseitige Wasserstandsanzeige komplettieren die Ausstattung des kabellosem also mit einer Basisstation versehenen Wasserkochers. Das Gehäuse besteht teils aus Edelstahl, teils aus Kunststoff, letzterer mit der unangenehmen Eigenschaft, dass er anfänglich leicht unangenehm riechen kann. Der Geruch verfliegt jedoch erfahrungsgemäß sehr schnell. Außerdem ist er, entgegen der immer wieder zu hörenden landläufigen Meinung, kein Indiz für gesundheitsschädliche Stoffe, die freigesetzt werden könnten, sondern komplett ungefährlich für Leib und Seele.

Wie viele Küchengeräte des Herstellers, zeichnet sich auch der Wasserkocher von ProfiCook durch eine erstaunliche gute Ausstattung und Leistung einerseits aus, die andererseits erfreulicherweise nicht unbedingt einen tiefen Griff in die Haushaltskasse erfordern. Momentan wechselt der Kocher nämlich zum Beispiel auf Amazon für rund 45 EUR den Besitzer, ein sehr faires Angebot, das kaum Anlass zur Kritik gibt, da sich der ProfiCook damit von einem Großteil seiner ähnlich ausgestatteten Kollegen deutlich absetzen kann.

Kundenmeinungen (79) zu ProfiCook PC-WKS 1012

4,2 Sterne

79 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
54 (68%)
4 Sterne
6 (8%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
6 (8%)
1 Stern
6 (8%)

4,2 Sterne

79 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu ProfiCook PC-WKS 1012

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Edelstahl
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Warmhaltefunktion
Temperaturstufen 5

Weiterführende Informationen zum Thema ProfiCook PC-WKS 1012 können Sie direkt beim Hersteller unter proficook.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: