ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Dis­play: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject Stream Box DS+ im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 105 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Vielseitigkeit“

    11 Produkte im Test

    „Plus: Kompaktes Kästchen, knackiger Klang, alles dran.
    Minus: -.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio, Netzwerkplayer schwarz/beige, WLAN,

Kundenmeinungen (2) zu Pro-Ject Stream Box DS+

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pro-Ject Stream Box DS+

Typ Netzwerk-Player
Display 3,5"
Audioformate MP3, AAC, Ogg Vorbis, WMA, WAV, FLAC
Schnittstellen Ethernet, USB, Coaxial, RCA stereo
Abmessungen (mm) 210 x 70 x 190 mm
Gewicht (kg) 2,6

Weiterführende Informationen zum Thema Project Stream Box DS+ können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Apple TV: Neue Funktionen

Macwelt - Mit der Software-Version 6 hat das Apple TV interessante und bemerkenswerte Funktionen dazu bekommen. Wir stellen sie vor und zeigen Ihnen den optimalen Gebrauch dieser neuen Funktionen.In diesem vierseitigen Ratgeber stellt Macwelt (12/2013) die interessantesten Funktionen von Apple TV vor. …weiterlesen

Immer der Reihe nach

AUDIO - Dass der Player sich keine Album-übergreifenden Titelfolgen merken kann, ist für den Pro-Ject zumindest so lange nicht ehrenrührig, wie es auch deutlich teurere Player mit demselben Manko gibt. Das Pro-Ject-App ist den Steuerprogrammen der meisten anderen Stream700-basierten Player in Funktion und Aussehen sogar einen kleinen Schritt voraus, während die kleine Plastik-Fernbedienung zwar nicht zum Angeben taugt, dafür aber alle Funktionen zuverlässig und vor allem schnell steuert. …weiterlesen

Der Humidor für Musik

AUDIO TEST - Denn die große Herausforderung im digitalen Signalmanagement klingt einfach, ist aber mit Verlaub die wohl schwierigste von allen: Das Digitalsignal so rein wie möglich halten. Es darf sich also nichts in die Quere kommen. Daher ist es nur logisch, dass in der neuen N1A H60/2-Variante nun auch zusätzliche Abschirmungen die USB- und Netzwerkanschlüsse vor Fremdeinwirkung schützen. Dabei ist das bewährte Konzept natürlich beibehalten worden. …weiterlesen

Wunsch-Programm

Computer Bild - n USB-Speichermedien und Speicherkarten: Die meisten Geräte verfügen über zwei USB*-Anschlüsse für die Wiedergabe von Mediendateien von Speicherstiften und USB-Festplatten. Nur eine USB-Buchse haben die Geräte von Emtec und Iomega. Die Platten von Memup, A.C.Ryan und Raid Sonic besitzen Speicherkartenleser. n PC im Heimnetzwerk: Bis auf die Geräte von Emtec und Iomega haben alle Kandidaten einen Netzwerkanschluss. So können sie Dateien vom PC im Netzwerk* abspielen (siehe Kasten rechts). …weiterlesen