Gut (2,3)
1 Test
Sehr gut (1,4)
128 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
MM-​Sys­tem: Ja
MC-​Sys­tem: Ja
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Netz­teil extern: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject Phono Box S2 im Test der Fachmagazine

  • 71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „Preisgünstiger, kleiner und doch flexibler Phonoverstärker für MM- und MC-Tonabnehmer mit externem Netzteil. Die Verarbeitung ist Pro-Ject-typisch prima, die Ausstattung praxisgerecht und der Klang einwandfrei. Die kleine Phono Box S2 zeigt Spielfreude und klingt überraschend dynamisch. Wer ein MC anschließen möchte, sollte mal ein Denon DL 103 ausprobieren.“

zu Project Phono Box S2

  • Pro-Ject AD Box S2 Phono, A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem
  • Pro-Ject Phono Box S2, „Best Buy“ MM/MC Phono Vorverstärker (Schwarz)
  • Pro-Ject Phono Box S2, „Best Buy“ MM/MC Phono Vorverstärker (Silber)
  • Pro-Ject AD Box S2 Phono, A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem
  • Pro-Ject Phono-Box S2 (Schwarz) MM/MC Phono Vorverstärker
  • Pro-Ject Phono-Box S2 (Silber) MM/MC Phono Vorverstärker
  • Pro-Ject A/D-Box S2 Phono (Schwarz) A/D Wandler & Phonovorstufe
  • Project Phono Box S2 schwarz
  • Project Phono Box S2 silber

Kundenmeinungen (128) zu Pro-Ject Phono Box S2

4,6 Sterne

128 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
96 (75%)
4 Sterne
19 (15%)
3 Sterne
6 (5%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
3 (2%)

4,6 Sterne

128 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Project Phono Box S2

Soli­der Sound mit Luft nach oben

Stärken
  1. gute Dynamik
  2. zuschaltbarer Subsonic-Filter
  3. vier Cinch-Anschlüsse
Schwächen
  1. integrierter Innenaufbau
  2. Bässe nicht immer sauber
  3. Stimmwiedergabe etwas dünn

Beim Pro-Ject Phono Box S2 handelt es sich um einen Phono-Vorverstärker mit integriertem Innenaufbau. Heißt: Einzelne Bauteile wie Kondensatoren oder Widerstände sitzen relativ dicht gedrängt auf einer einzelnen Platine. Das drückt die Kosten und spart Platz, macht sich hier aber beim Sound bemerkbar. Im Test der "Stereo" klingt der Verstärker verglichen mit dem S2 Ultra (diskreter Aufbau) weniger klar und etwas "ungehobelt im Bass", auch die Stimmwiedergabe hat nicht so viel Kraft wie beim größeren Bruder. Positiv für MM- und MC-Nutzer sind die vielen Wahloptionen in puncto Abschlusskapazität, Widerstand und Verstärkung, auch der zuschaltbare Subsonic-Filter ist ein Pluspunkt. Fazit unterm Strich: Ein solider Vorverstärker, der kleine Aufpreis für den S2 Ultra lohnt sich aber. Vor allem klanglich.

Passende Bestenlisten: Phono-Vorverstärker

Datenblatt zu Pro-Ject Phono Box S2

Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden
Technologie Transistor
Anschlüsse
Netzteil extern vorhanden
Schnittstellen
Cinch vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
XLR fehlt
Trigger fehlt
Abmessungen & Gewicht
Vorstufe
Breite 10,3 cm
Tiefe 11,9 cm
Höhe 3,7 cm
Gewicht 0,57 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: