Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: A/D-​Wand­ler
Ein­gänge: Phono (MC), Phono (MM), Mini-​Klinke, Cinch
Aus­gänge: Cinch
Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject AD Box S2 Phono im Test der Fachmagazine

  • 71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    13 Produkte im Test

    „Preis-Leistungs-Knaller! Die Pro-Ject AD Box S2 Phono ist spielfreudig, dynamisch schwer aus dem Tritt zu bringen und erlaubt sich keine Fehler. Der im Pegel regelbare D/A-Wandler ist praktisch und digitalisiert per Line-in auch andere Quellen.“

zu Project AD Box S2 Phono

  • Pro-Ject A/D-Box S2 Phono (Schwarz) A/D Wandler & Phonovorstufe
  • Pro-Ject AD Box S2 Phono, A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem
  • Pro-Ject AD Box S2 Phono, A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem
  • Pro-Ject Phono Box A/D S2 MM/MC Phono-Vorverstärker, schwarz
  • Pro-Ject AD Box S2 Phono, A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem
  • Pro-Ject AD Box S2 Phono, A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem

Kundenmeinungen (2) zu Pro-Ject AD Box S2 Phono

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Pro-Ject AD Box S2 Phono

Typ A/D-Wandler
Eingänge
  • Cinch
  • Mini-Klinke
  • Phono (MM)
  • Phono (MC)
Ausgänge Cinch
Abmessungen 103 x 127 x 37 mm
Gewicht 0,336 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Pro-Ject A/D Box S2 Phono können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Perfektion des Perfekten

professional audio 9/2017 - An der Rückseite des Gehäuses liegen die analogen Ausgänge nach Tascam-DA88-Standard sowie der Wordclock-Anschlüsse und - in unserem Fall - der USB-Port. Was genau hat Lynx an Verbesserungen für die Aurora(n) vorgenommen? Es heißt, dass man sich für das neue Wandler-Modell ein Produkt aus eigenem Haus zum Vorbild genommen habe, nämlich den AD-/DA-Wandler Hilo. Welche Bauteile Lynx genau verwendet, darüber hüllen sich die Amerikaner jedoch in Schweigen. …weiterlesen

Mobile Klangwerker

HIFI-STARS Nr. 23 (Juni-August 2014) - Bis dahin war die DSD-Technik vorwiegend der SACD vorbehalten. Mobile Aufnahmen in dieser Auflösung anzufertigen, war erst mit den beiden Korg-Recordern möglich. Aus dieser Zeit stammt auch die erste eigene Abspiel- und Konvertersoftware namens Audiogate, die in diesen Tagen in der Version 3 erscheint. Und die Recorder der MR-Serie haben ihre Gene auch den aktuellen USB-Wandlern der Marke vermacht, um die es in diesem Bericht gehen wird. …weiterlesen

Junge Wilde

stereoplay 4/2012 - Und das nicht nur durch die Maße seines stabilen Gehäuses. Er besitzt zudem symmetrische Ausgänge sowie einen ebensolchen AES/ EBU-Digitaleingang. Im Gegensatz zum V DAC II lassen sich alle Inputs einzeln Musical Fidelity M1 DAC II Mehr zum gleichen Preis. So etwas hört man doch gerne. Beim M1 DAC II heißt dies: Er verarbeitet im Vergleich zu seinem Vorgänger M1 DAC nun per USB asynchron 24/96-Daten, ohne dass auf seinem Preisschild eine höhere Zahl prangt. …weiterlesen

LP direkt

stereoplay 3/2018 - Dynamisch wirkt der Lenco L-87 zwar etwas gebremst, spielt aber angenehm rund und relaxed und schafft es gut, den Charme der Musikwiedergabe von Vinyl zu transportieren. An die Pro-Ject AD Box S2 Phono angeschlossen, kam mehr Glanz und Struktur in die Darbietung. Aber nicht nur das, die Musik hatte nun auch mehr Punch und Schwung. Zudem schien die Musik nun ein etwas höheres Tempo zu haben, was als Aussage immer ein wenig seltsam anmutet, vielen Lesern aber ein vertrautes Phänomen sein dürfte. …weiterlesen