LX900e Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Farb­druck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LX900e

Schnells­ter Label­dru­cker sei­ner Klasse

lx900eUnternehmen der Verpackungs-, Getränke- und Lebensmittelindustrie möchte das Spezialunternehmen Primera mit dem Etikettendrucker LX900e zu noch mehr Produktivität verhelfen. Das neueste Modell des Hauses soll nämlich, ausweislich des Herstellers, der schnellste Labeldrucker seiner Klasse sein. In konkrete Zahlen übersetzt heißt dies: Der LX90900e bedruckt im Normalmodus eine (Etiketten-) Fläche von 20,3 Millimeter, im Draftmodus (Entwurf-Modus) sind es sogar 114,3 Millimeter. Die Geschwindigkeit des LX900e sei damit in etwa doppelt so hoch wie bei vergleichbaren Konkurrenzmodellen.

Zum Einsatz kommt im LX900e ein Druckwerk von Lexmark. Außerdem arbeitet der Etikettendrucker mit vier Farbpatronen, so dass nur jeweils die leere Patrone ausgetauscht werden muss – wie im Bereich der Tintenstrahldrucker zur Kostenreduktion bereits gang und gäbe ist. Die Druckauflösung wiederum liegt bei hohen 4.800 dpi, weswegen Primera der angekündigten hohen Druckgeschwindigkeit gleich noch ein weiteres Versprechen hinterherschickt: Der LX900e soll auch hinsichtlich Druckqualität bei Texten, Grafiken und Illustrationen die Konkurrenten, die in der Regel lediglich mit maximal 1.200 dpi drucken, ausstechen.

Ob beides – der Geschwindigkeitsrekord sowie die Druckqualität – des LX900e in der Praxis tatsächlich den selbstbewussten Worten des Herstellers entsprechen werden, müssen Tests zeigen. Sicher dagegen ist der Preis des LX900e: Er liegt bei 2.295 Euro.

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Primera LX900e

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Spezialdrucker Etikettendrucker

Weiterführende Informationen zum Thema Primera LX900e können Sie direkt beim Hersteller unter dtm-print.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: