PNY SDHC Pro-Elite Class 10 2 Tests

(Speicherkarte)
SDHC Pro-Elite Class 10 Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: SDHC-​Card
Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit: 35 MB/s
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • SDHC Pro-Elite Class 10 UHS-I 16GB (SD16GBHCU1ELI-EF)
  • SDHC Pro-Elite Class 10 UHS-I 32GB (SD32GBHCU1-ELI-EF)

PNY SDHC Pro-Elite Class 10 im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Getestet wurde: SDHC Pro-Elite Class 10 UHS-I 16GB (SD16GBHCU1ELI-EF)

     Mehr Details

    • ValueTech.de

    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 27 von 54

    64%

    Getestet wurde: SDHC Pro-Elite Class 10 UHS-I 16GB (SD16GBHCU1ELI-EF)

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PNY 128 GB SDXC (SD128ELIPER-EF)

    Secure Digital Extended Capacity (SDXC) | 128 Gigabyte Speicher | Geschwindigkeitsklasse: 10

Einschätzung unserer Autoren

SDHC Pro-Elite Class 10

Kalkulation zu hoch angesetzt

Warum auch immer die SDHC-Speicherkarten von PNY sehr unterschiedlichen Anschaffungskosten von 23 bis 35 EUR für einen 16 GByte großen Flash-Speicher aus der Pro-Elite-Serie gehandelt werden, muss dem Verbraucher verschlossen bleiben. Sicherlich leisten die Speicherkarten dieser Bauserie einen ordentlichen Job, jedoch nicht mehr als der Rest des breit gefächerten Mittelfeldes. Wirft man dabei einen Blick auf die Konkurrenz in diesem Bereich, bleibt dieser schnell beim SanDisk Ultra hängen, da die Speicherkarten einen Tick schneller sind, aber nur einen Bruchteil kosten.

Pro-Elite-Serie

Die Speicherkarten aus der Pro-Elite-Serie werden mit Kapazitäten von 16 und 32 GByte in einem Blisterpack angeboten, auf dem ein riesiges Teleobjektiv nebst Kamera den Einsatzzweck demonstrieren soll. PNY hat sich dabei die ambitionierten Fotografen bis hin zum Profi als Zielgruppe herausgepickt, die für die Speicherkarten begeistert werden sollen. Folgt man dann den Messungen, die von den Kollegen auf valuetech.de durchgeführt wurden, kann man den Pro-Elite-Karten zwar eine ordentliche Performance bescheinigen, die aber nicht in die High-End-Klasse hineinreicht. Bei den synthetischen Messungen mit ATTO-Benchmark mussten 8 MByte große Dateien geschrieben und gelesen werden, die über ein Kartenlesegerät übermittelt wurden. Dabei erreichte ein 16 MByte großer Flash-Speicher eine Schreibrate von 41 MByte/s und konnte die Dateien mit 54 MByte/s lesen. Auch in einer EOS 550D ohne UHS-I-Unterstützung konnte sich die Speicherkarte noch im oberen Mittelfeld halten, blieb aber dann in EOS 650D mit 29,3 MByte/s beim schnellen RAW-Aufzeichnen in der Serienbildfunktion zurück. Auch in einer Nikon konnte keine echte Überzeugungsarbeit geleistet werden, da in der D3200 nur 26 MByte/s erreicht wurden. Eine SanDisk Ultra 30 gibt dann für rund 11 EUR einen schnelleren Takt vor.

Unterm Strich

Die SDHC-Speicherkarten der Bauserie Pro-Elite kann man nicht wirklich weiterempfehlen, da der Hersteller die Kalkulation seiner Speicherkarten noch einmal überdenken sollte. Hier hat die Konkurrenz für weniger Geld oft deutlich mehr zu bieten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PNY SDHC Pro-Elite Class 10

Typ SDHC-Card
Geschwindigkeitsklasse Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit 35 MB/s
Lesegeschwindigkeit 50 MB/s

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

SanDisk SDHC Extreme 300x Class 10Maxell AirStashSanDisk Ultra microSDHC UHS-I 8GB Class10ADATA Turbo Micro-SDHC Class 4Toshiba Premiugate SDXC Class 10 64 GB (SU064GAA2FL)Lexar Media Professional SDHC 600x Class 10Samsung plus SDHC Class 10Panasonic SDHC Gold Pro Class 10Kingston SDHC UltimateX 100x Class 10Toshiba Exceria Type 2