PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C 6 Tests

Gut (1,8)
Gut (1,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ SSD
  • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) Ja  vorhanden
  • Strom per USB-​Anschluss Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C

  • Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (1 TB) Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (1 TB)
  • Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (500 GB) Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (500 GB)
  • Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (250 GB) Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (250 GB)

PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.04.2020 | Ausgabe: 6/2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,11)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (1 TB)

    Pro: kompakte Bauweise; geringes Gewicht; hohe Datenraten beim zufälligen Lesen/Schreiben; mit Smartphone unter Android nutzbar; Download-Code für Backup-Software im Lieferumfang; insgesamt ordentliche Leistung für Kaufpreis.
    Contra: Schwächen bei sequenziellen Vorgängen, insb. beim Schreiben; hoher Stromverbrauch; verstärkte Temperaturentwicklung bei Dauerlast. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.04.2020 | Ausgabe: 3/2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (1 TB)

    Pro: kompaktes Gehäuse; hohe zufällige Lese- und Schreib-Datenraten; auch unter Android mit Smartphone nutzbar; Backup-Software im Lieferumfang; insgesamt ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: Schwächen bei sequenziellen Lese- und Schreib-Datenraten; erhöhter Stromverbrauch; Wärmeentwicklung bei längerem Betrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,40)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (1 TB)

    Pro: kompaktes und leichtes Gehäuse; insgesamt sehr hohes Lese- und Schreibtempo; für alle USB-Schnittstellen geeignet.
    Contra: sehr langsam bei kleinen Dateien; sehr kurzes Datenkabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 31.12.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Hohe sequenzielle Transferraten; Klein und leicht; Hochwertiges Gehäuse.
    Negativ: Für hohe Schreibraten muss auf Plug & Play verzichtet werden; Geringe Performance bei kleinen Anfragen; Als (erweiterter) Systemspeicher nur bedingt geeignet.“

    • Erschienen: 10.11.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C (500 GB)

    Pro: kompaktes und leichtes Gehäuse; faire Preisgestaltung; sehr gute Performance; Backup-Software im Lieferumfang.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.02.2020
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: hohe Mobilität; klasse Performance; preiswertes Angebot.
    Contra: mögliches Throttling bei Wärmeentwicklung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C

zu PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C

  • PNY Portable SSD Pro Elite USB 3.1 Gen2 Type-C 250GB
  • Pny Ssd Disk Usb 3.1 Gen2type C PSD0CS2060S-250-RB (0751492630274)
  • PNY Electronics Externe Festplatte PSD0CS2060S-250-RB SSD USB-C 250 GB
  • PNY Pro Elite
  • PNY Pro Elite SSD 500GB USB 3.1 Gen2
  • PNY Pro Elite - 500 GB SSD - extern (tragbar) ( PSD0CS2060-500-RB )
  • PNY Technologies PNY Pro Elite (250 GB), Externe SSD, Silber
  • PNY PRO ELITE 250GB USB 3.1
  • PNY PRO ELITE 250GB USB 3.1
  • PNY Pro Elite Portable 250 GB USB 3.0 Typ-C brushed silver (PSD0CS2060S-250-RB)
  • PNY Portable SSD Pro Elite USB 3.1 Gen2 Type-C 500GB

Kundenmeinungen (351) zu PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C

4,4 Sterne

351 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
260 (74%)
4 Sterne
39 (11%)
3 Sterne
14 (4%)
2 Sterne
18 (5%)
1 Stern
21 (6%)

4,4 Sterne

351 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Schnelle externe SSD mit aktu­el­lem USB-​Stan­dard

Stärken

  1. stabiles, wertiges Gehäuse
  2. zwei USB-Kabel dabei (C zu C, A zu C)
  3. nur 45 g schwer

Schwächen

  1. nur maximal 1 TB

USB 3.1 Gen 2 ermöglicht externen SSDs erstmals, ihr Potenzial vollends auszuspielen. PNYs Pro Elite bietet den neuen Anschluss und bringt gleich zwei entsprechende Kabel mit (USB-C zu USB-A und USB-C zu USB-C). Somit zählt sie zu den schnellsten externen Festplatten am Markt – leider aber nicht auch zu den kapazitätsreichsten: Sie ist nur mit 250 GB, 500 GB und 1 TB erhältlich, weshalb wir klar zum 1-TB-Modell raten, sofern Sie vorhaben ein paar Daten mehr auf dem Gerät unterzubringen. Die externe SSD ist leicht zu transportieren, da sie weniger als 50 g wiegt und kaum bequem in jede Jackentasche passt. Die Garantiezeit fällt mit drei Jahren lang genug aus.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 890 MB/s
Maximale Schreibrate 880 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) fehlt
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) vorhanden
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 5,71 cm
Höhe 6,35 cm
Tiefe 1,09 cm
Gewicht 45 g

Weiterführende Informationen zum Thema PNY Pro Elite USB 3.1 Gen 2 Type-C können Sie direkt beim Hersteller unter pny.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf