Gut

1,9

ohne Note

Gut (1,9)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.06.2021

Schnör­kel­los und stets start­klar

Vielseitige Anschlussmöglichkeiten. Kompatibles Headset mit durchdachtem Design und Stereoklang-Mikrofon. Ein Manko ist die fehlende Kabelfernbedienung.

Stärken

Schwächen

Plantronics Poly Blackwire 3325 USB-A im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Sowohl Kopfhörer als auch Mikrofon hat Poly gut hinbekommen. Poppgeräusche hält das Mikro wirksam fern, die Verständigung ist jederzeit klar und deutlich. ... Auf den Ohren kommen Gesprächspartner vergleichsweise natürlich an. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Plantronics Poly Blackwire 3325 USB-A

zu Plantronics Poly Blackwire 3325 USB-A

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Plantronics Poly Blackwire 3325 USB-A

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Plantronics’ Poly Blackwire 3325 USB-A in den wichtigsten Bewertungskriterien für Headsets, wie Klangqualität oder Mikrofon? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Klangqualität

Mikrofon

Verarbeitung

Ausstattung

Komfort

Bedienung

Akku

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Das Headset überzeugt durch seine robuste Verarbeitung, sein ansprechendes Design und den angenehmen Tragekomfort. Die Bedienung ist einfach und benutzerfreundlich. Allerdings gibt es negative Bewertungen zur Klangqualität, zum Mikrofon sowie zur Verarbeitung des Geräts.

4,1 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (61%)
4 Sterne
7 (19%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
4 (11%)

4,1 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Schnör­kel­los und stets start­klar

Stärken

Schwächen

Mit der Möglichkeit, sowohl USB als auch Klinke für den Anschluss zu nutzen, kann das Headset Plantronics Poly Blackwire 3325 USB-A mit fast jedem Gerät verbunden werden. An Notebook oder PC kommt USB zum Einsatz. An Tablet oder Smartphone ist Klinke die passende Wahl. Selbst bei neueren Modellen, die leider viel zu oft auf den Anschluss verzichten, liegt oftmals wenigstens ein Adapter bei. Nur die fehlende Kabelfernbedienung ohne USB-Adapter stört eventuell. Zumindest ein Knopf für die Anrufannahme hätte verbaut sein dürfen. Der Aufbau des Headsets wirkt durchdacht. Die Einstellbarkeit des Bügels sollte fast immer für einen bequemen Sitz sorgen. Das Mikrofon lässt sich wegdrehen und nimmt zudem sogar Stereoklang auf. Das ist zwar nicht unbedingt bei der Telefonie gefragt, sorgt aber für hochwertige Aufnahmen.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Headsets

Datenblatt zu Plantronics Poly Blackwire 3325 USB-A

Schnittstelle
  • Kabel (3,5 mm Klinke)
  • USB-A
Geeignet für PC/Notebook
Ausführung
Kopfbügel vorhanden
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel fehlt
Hörerform
In-Ear fehlt
Ohrstöpsel fehlt
Muschel vorhanden
Features
Multipoint-Unterstützung fehlt
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung k.A.
Weitere Daten
Gewicht 126 g

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf