• Gut 2,1
  • 1 Test
  • 30 Meinungen
Gut (2,1)
1 Test
Gut (2,2)
30 Meinungen

Pioneer DEH-2300 UB im Test der Fachmagazine

  • „Spitzenklasse“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Platz 10 von 11

    „Top: günstig ...
    Flop: keine deutsche Menüsprache; akzeptiert nicht jedes Dateisystem.“

Kundenmeinungen (30) zu Pioneer DEH-2300 UB

3,8 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (67%)
4 Sterne
8 (27%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (3%)

3,8 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pioneer DEH-2300UB

Aux und USB an der Vor­der­seite

Auf digitale Schnittstellen muss man auch im unteren Preissegment nicht mehr verzichten. So hat Pioneer dem bei amazon mit knapp 70 Euro gehandelten DEH-2300 UB einen frontseitigen USB-Anschluss für die Wiedergabe komprimierter Musikdateien spendiert. An der Vorderseite wurde außerdem ein Aux-Eingang für analoge Zuspieler verbaut.

Laut Datenblatt kommt das Autoradio mit MP3- und WMA-Dateien zurecht, wobei sich die kompatiblen Formate wahlweise vom separat erhältlichen USB-Speicher – also von einem Speicherstick oder von einem MP3-Player mit USB-Anschluss – beziehungsweise von einer CD-R oder CD-RW-Disc über das optische Laufwerk abspielen lassen. Der USB-Speicher muss mit FAT12, mit FAT16 oder FAT32 formatiert sein und darf nicht über einen USB-Hub angeschlossen werden. Ob die Headunit auch externe Festplatten ausliest, erfährt man leider nicht. Während der Wiedergabe werden die ID3-Tags der MP3-Dateien (Titel, Album, Interpret) im 10-zeiligen LC-Display angezeigt. Bei der Wiedergabe einer CD darf man sich auf einen Abspielpositionsspeicher freuen, soll heißen: Beim Abschalten merkt sich die Headunit den gerade gespielten Titel, damit die die Wiedergabe beim Einschalten an derselben Stelle fortgesetzt werden kann. Für portable Musikquellen ohne USB-Anschluss steht ein Aux-Eingang (3,5 Millimeter Klinke) bereit. Der integrierte, RDS-fähige Tuner für UKW- und MW bietet einen manuellen und einen automatischen Sendersuchlauf sowie 24 Stationsspeicher. Panasonic bescheinigt dem Autoradio eine maximale Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt an vier Ohm, die Dauertonleistung liegt bei 4 x 22 Watt. Wer sich damit nicht begnügen will, kann über den Cinch-Vorverstärkerausgang eine externe Endstufe für Rücklautsprecher oder Subwoofer anschließen.

Die 70 Euro für das DEH-2300 UB sind gut angelegt: Glaubt man den ersten Test- und Erfahrungsberichten, dann kann das Modell sowohl in Sachen Radioempfang als auch tonal überzeugen. Einbau und Bedienung gehen leicht von der Hand.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer DEH-2300 UB

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer DEH2300 UB können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Connectivity

autohifi 3/2011 - Der De Klang stimmte auch. Ein rundum gelungenes Autoradio! Au OS Pioneer DEH-2300 UB Auch für wenig Geld lassen gute Autoradios anbieten. Pioneer beweist dies mit seinem neuen DEH-2300 UB. Günstiger geht es immer, doch oftmals leidet unter dem Preisverfall die Qualität. Für das Pioneer DEH-2300 UB (80 Euro) gilt dies nicht – im Gegenteil. Ähnlich wie deutlich größere Modelle des japanischen Anbieters hinterlässt das Pioneer vom Start weg einen wertigen Eindruck. …weiterlesen