Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DJ-​Con­trol­ler
Inte­grierte Sound­karte: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer DDJ-SX im Test der Fachmagazine

  • 6 von 6 Punkten

    „Empfehlung der Redaktion“

    Platz 1 von 10

    „... alle Komponenten vermitteln einen hochwertigen Eindruck. ... Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten ist beim DDJ-SX ... die parallele Nutzung von Deck eins und drei oder zwei und vier möglich. Das Mischpult des DDJ-SX bietet vier vollausgestattete Kanäle, jeder verfügt über Gain-, EQ-und Filter-Potis sowie Lautstärke-Fader. ... Klang und Performance spielen auf gleichsam hohem Niveau.“

  • 6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Empfehlung der Redaktion“

    2 Produkte im Test

    „... Professionelle Anwender finden einen sehr gut verarbeiteten Controller vor, der durch seine beachtlichen Dimensionen ein bequemes Bedienen ermöglicht. Einziger Wermutstropfen ist die etwas spärlich ausgestattete Soundkarte. DJs, die sich auf das alleinige digitale Auflegen konzentrieren, sind hierdurch allerdings nur in Ausnahmefällen betroffen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 9/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PIONEER DJ Controller PIONEER DJ DDJ-SB3, schwarz

Kundenmeinungen (9) zu Pioneer DDJ-SX

4,4 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (78%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (22%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pioneer DDJSX

Ers­ter Con­trol­ler für das neue Serato DJ

Mit dem DDJ-SX bringt Pioneer das erste DJ-Steuergerät für die aktuellste Version von Serato DJ auf den Markt. Der Controller ist optimal auf die Zusammenarbeit mit der beliebten DJ-Software abgestimmt.

Vier-Deck-Controller mit zahlreichen Features

Der japanische Konzern trägt seinen Namen wohl zu Recht, denn immer wieder ist das Unternehmen Pionier auf verschiedensten Gebieten der Unterhaltungselektronik. Auch im DJ-Bereich bringt der Hersteller in regelmäßigem Abstand Weltneuheiten auf den Markt. So ist auch der vorliegende DJ-Controller wieder der erste seiner Art – nämlich der erste, der speziell für das Zusammenspiel mit der neusten Diskjockey-Software Serato DJ konzipiert wurde. Bei der Entwicklung wurde eng mit dem Software-Hersteller zusammengearbeitet, um eine perfekte und intuitive Bedienung zu gewährleisten. Mit dem Gerät hat man Kontrolle über bis zu vier Serato-Decks. Zusätzlich bedient man acht Hot Cues, sechs Samples und zehn hochwertige Effekte, darunter Reverb, Ping, Echo und Pong Delay. Raffiniert: Durch den Velocity-Modus werden Samples lauter abgespielt, je nachdem, wie stark der Benutzer auf das Pad drückt. Die Dual Deck Control-Funktion ermöglicht es, auf zwei Decks gleichzeitig zu scratchen. Auch Soundeffekte können auf zwei Decks zur gleichen Zeit angewendet werden. Der intergierte Mixer kann als Standalone-Mischpult dienen. So sind dem DJ vielfältige Möglichkeiten geboten – er kann zum Beispiel externe CD-Player oder Plattenspieler anschließen. Mit den Jog Wheels und der stabilen Bauweise ist der Controller prädestiniert für professionelle DJs. Das Unternehmen bewirbt die Jog Wheels mit der branchenweit geringsten Latenz. Nicht nur für eine schöne Optik, sondern auch für Übersicht sorgen die LED-On-Jog-Displays. Sie geben Auskunft darüber, an welcher Stelle sich der Song gerade befindet.

Ab November erhältlich

Leider ist das Gerät noch nicht erhältlich und so gibt es natürlich auch noch keine Rezensionen. Wer die Produkte des renommierten Herstellers allerdings kennt, kann davon ausgehen, dass der Controller von den Rezensenten gute Noten bekommen wird. Wer sich besonders beeilt, wird doppelt belohnt: Die ersten 10.000 Geräte werden mit einem Serato-Video-Plugin ausgeliefert. In einigen Online-Shops kann man den Pioneer DDJ-SX bereits vorbestellen. Wer interessiert ist, sollte jedoch etwas Geld angespart haben. Der DJ-Controller wird für knapp unter 1.000 EUR angeboten - unter anderem bei Amazon ist er zu haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Controller

Datenblatt zu Pioneer DDJ-SX

Typ DJ-Controller
Schnittstellen USB
Integrierte Soundkarte vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DDJ-SX

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer DDJSX können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

DJ-Controller für Einsteiger und Profis

Beat - An Ausgängen sind Master-, Booth- und Kopfhöreranschlüsse vorhanden. Verarbeitungsqualität, Performance und auch Klang des NS7 MK2 liegen auf professionellem Niveau. Pioneer DDJ-SX Der DDJ-SX von Pioneer ist ein weiterer Edel-Controller, welcher mit Serato DJ ausgeliefert wird. Ähnlich wie bei Numarks NS7 MK2 sind die Bedienelemente schön groß und damit angenehm griffig, alle Komponenten vermitteln einen hochwertigen Eindruck. …weiterlesen

Pioneer DDJ-SX & Serato DJ

Beat - Serato DJ ermöglicht das Mitschneiden von Mixen. In Kombination mit dem Pioneer DDJ-SX sind analoge Klangquellen hierbei leider ausgeschlossen. Mit zusätzlichen MIDI-Controllern lassen sich die Funktionen der Software steuern, die nicht durch den mitgelieferten Controller abgedeckt werden. Praxis Die Inbetriebnahme des digitalen DJ-Systems, bestehend aus dem Pioneer DDJ-SX und Serato DJ, ist aufgrund der werkseitigen Abstimmung beider Komponenten sehr schnell abgeschlossen. …weiterlesen