Philips Senseo Twist HD7870 im Test

(Kaffeepadmaschine mit Milchaufschäumer)

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(643)

Ø Teilnote 1,9

Test zu Philips Senseo Twist HD7870

    • eKitchen.de

    • Erschienen: 03/2018

    „gut“

     Mehr Details

zu Philips Senseo Twist HD7870

  • Philips HD6592/60 Senseo Kaffeemaschine, schwarz

    Mit der Kaffeemaschine Philips Senseo Switch HD6592 / 60 macht man im Handumdrehen eine Kanne des Lieblings - ,...

Kundenmeinungen (643) zu Philips Senseo Twist HD7870

643 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
373
4 Sterne
161
3 Sterne
45
2 Sterne
32
1 Stern
32
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips Senseo Twist HD7870/20

Neue, noch einfachere Bedienung

Philips hat seiner Senseo-Serie nicht nur in puncto Gehäusedesign ein Update spendiert, sondern auch die Bedienung der Kaffeepadmaschine leichter gemacht. Aber auch in puncto Reinigung sowie Kaffeewahl hat sich bei der Senseo Twist HD7870 etwas Neues getan – und damit scheinbar den richtigen Nerv getroffen, denn die ersten Kunden zeigen sich sehr angetan von der neuen Modellversion.

Basismodell
Insgesamt drei Modelle umfasst die Twist-Serie, über deren neues Gehäusedesign an dieser Stelle nicht weiter spekuliert werden soll – die zahlreichen Kundenmeinungen, die bereits kurz nach dem Verkaufsstart der Maschine im Internet zu finden waren belegen überdeutlich, dass der Hersteller auch in diesem Punkt den Geschmack seiner Kunden ziemlich gut getroffen hat. Die 7870er stellt innerhalb des Trios so was wie das Basismodell dar, die beiden anderen Modelle unterscheiden sich nur in der Ausstattung von ihr. Zu nennen wären hier etwa der BRITA-Wasserfilter der Version Philips Senseo Twist HD7873 sowie die Option, die Kaffeestärke bei dieser sowie der Version Philips Senseo Twist HD7872 individuell auszuwählen. Diese Möglichkeit besteht bei der Basisversion nicht, hier steht nur die Wahl zwischen einem starken Espresso und einem eher milden Caffè Lungo zur Verfügung.

Touch-Display

Diese Vorauswahl wird bei allen Mitgliedern des Trios über ein Touch-Display mit LEDs vorgenommen, eine der zentralen Neuerungen, die alle Twist-Modelle auszeichnet. Doch nicht nur die Handhabung, auch die Reinigung der Maschine fällt noch leichter aus als es bisher schon der Fall war. Kaffeeauslauf sowie Abtropfschale lassen sich nämlich bei den Neuzugängen abnehmen und in der Spülmaschine reinigen. Abnehmbar ist auch der Wassertank, der maximal 1,3 Liter fasst, der Kaffeeauslauf wiederum lässt sich in der Höhe verstelle und damit auch größeren Tassen anpassen.

Bewährtes um Neues sinnvoll ergänzt

Allem Anschein nach hat Philips mit dem 2012er-Ipgrade der Senseo-Serie alles richtig gemacht. Bewährtes wie die Brühgruppe, die einen hervorragenden Kaffee herstellt, wurde um neue Features, die zum einen den Kaffeegenuss erhöhen sowie die Handhabung erleichtert, sinnvoll ergänzt. Diese behutsame Auffrischung sowie das neue Design kommen an, so viel lässt sich jetzt schon behaupten. Zahlreiche Kundenstimmen, in überwältigender Mehrzahl positiv, bezeugen dies. Wer noch nie die Bekanntschaft mit einer der Senseo-Maschinen gemacht hat, dies aber endlich einmal tun möchte, macht demnach mit dem Basismodell für 99 EUR nichts falsch. Es ist in drei Farbversionen lieferbar, nämlich in Weiß/Gelb („10“er Version, Amazon), in Weiß/Fuchsia („20“er-Version, Amazon) sowie in Schwarz („60“er-Version, Amazon).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips Senseo Twist HD7870

Max. Tassen pro Brühvorgang 2
Technische Daten
Kapazität Wassertank 1,3 l
Leistung 1450 W
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf fehlt
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Bedienung über Display
  • Abnehmbarer Wassertank
Tropfstop fehlt
Glaskanne fehlt
Display vorhanden
Kaffeestärke einstellbar vorhanden
Tassenfüllmenge einstellbar fehlt
2-Tassenfunktion vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HD7870/10

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Senseo Twist HD7870/60 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen