MyVision LED-Kerze 5W E14 Produktbild
Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tungs­auf­nahme: 5 W
Sockel: E14
Tech­no­lo­gie: LED
Lumen: 250 lm
Bau­form: Kerze
Mehr Daten zum Produkt

Philips MyVision LED-Kerze 5W E14 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74%)

    Platz 3 von 8

    Lichttechnische Eigenschaften (40%): „gut“;
    Haltbarkeit (30%): „sehr gut“;
    Umwelt und Gesundheit (25%): „gut“;
    Deklaration (5%): „durchschnittlich“.

  • „gut“ (1,8)

    Platz 3 von 8

    Lichttechnische Eigenschaften (40%): „gut“ (1,9);
    Haltbarkeit (30%): „sehr gut“ (1,5);
    Umwelt und Gesundheit (25%): „gut“ (1,6);
    Deklaration (5%): „befriedigend“ (3,2).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips MyVision LED-Kerze 5W E14

Kundenmeinungen (6) zu Philips MyVision LED-Kerze 5W E14

2,7 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
2 (33%)

2,7 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Warm­weiß und lang­le­big

Herkömmliche Glühfaden-Birnen sind ein Auslaufmodell, und die Philips MyVision LED bietet sich als Ersatz für eine durchgebrannte 25-Watt-Kerzenbirne mit kleinem Schraubsockel förmlich an. Sie hat gute Leuchteigenschaften und langfristig eine positive Kostenbilanz.

Angenehme Farbwiedergabe

Die Kerzenbirne mit moderner Leuchtdioden-Technik besitzt eine E14-Schraubfassung und eine Leistungsaufnahme von 5 Watt. Ihre Lichtabgabe entspricht ungefähr einer 25-Watt-Glühlampe der alten Sorte. Dank ihres geringen Stromverbrauchs ordnet sich die Philips-Birne in die Energieeffizienzklasse A ein, trotz ihrer höheren Anschaffungskosten rechnet sie sich damit über die Jahre. Ein weiterer Pluspunkt: Das emittierte warmweiße Licht mit 2700 Kelvin zeigt eine gute Farbwiedergabe, wie die Stiftung Warentest in einer Prüfung (test 09/2012) ermittelte. Flimmern tritt nicht auf. In der Haltbarkeits-Disziplin lautete das Urteil sogar „sehr gut“, den 6000-Stunden-Dauertest überstand die MyVision anstandslos. Als LED-Birne sollte sie für wesentlich längere Leuchtzeiten gut sein, der Hersteller gibt 25.000 Stunden an, dies entspricht einer Lebensdauer von 25 Jahren, wenn die Birne drei Stunden pro Tag leuchtet.

Ohne Quecksilber

Es ist für diese Lampe außerdem kein Problem, wenn sie mehr als 70.000 mal ein- und ausgeschaltet wird. Viele Energiesparlampen, die nicht auf LED-Technik basieren, überstehen diese Zahl von Schaltvorgängen nicht, liefern nicht sofort nach dem Anknipsen die volle Lichtleistung und haben überdies wegen ihres Quecksilbergehaltes die schlechtere Umweltbilanz. Die MyVision dagegen fiel nicht durch Schadstoffe auf. Die Stiftung Warentest sieht sie zudem als geeignetes Produkt für die Beleuchtung im Außenbereich. Eine Einschränkung gibt es allerdings doch: Dimmbar ist die Birne nicht. Ansonsten aber erhält man eine langlebige LED-Birne, die sich keine nennenswerten Schwächen leistet. Die Philips MyVision 5W ist für rund 13 EUR erhältlich (Amazon) und reißt damit ein geringeres Loch in die Haushaltskasse als vergleichbare Konkurrenzprodukte.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Energiesparlampen

Datenblatt zu Philips MyVision LED-Kerze 5W E14

Leistungsaufnahme 5 W
Lichtfarbe Warmweiß
Sockel E14
Technologie LED
Lumen 250 lm
Schaltzyklen 15000
Lebensdauer 20000 h
Länge 100 mm
Bauform Kerze
Spannung 240 V
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 871829112765900

Weiterführende Informationen zum Thema Philips MyVision 5W E14 SES können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: