Philips MCD900 Test

(Heimkinosystem)
  • Gut (1,7)
  • 3 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: DVD-Heimkinosystem
  • Komponenten: Verstärker, Kompakt-Lautsprecher, DVD-Receiver
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Philips MCD900

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Zwar ist das Fehlen eines Blu-ray-Spielers nicht umbedingt zeitgemäss. Dafür kann die Philips MCD900 im Audiobereich mit einer breiten Formatunterstützung und einer hohen Klangqualität punkten. Sowohl datenreduzierte Formate als auch CDs werden in ansprechender Qualität wiedergegeben. ...“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Hochwertigste Verarbeitung im Testfeld; Funktionsumfang; Eigentlich hervorragender Sound ...
    Minus: ... der jedoch von konstantem Lüfterrauschen gestört wird.“

    • avguide.ch

    • Einzeltest
    • Erschienen: 07/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Leider sind die multimedialen Funktionen des Philips MCD900 etwas eingeschränkt und auch der fehlende Blu-ray Player ist nicht unbedingt zeitgemäss. ... Punkten kann das Philips MCD900 allerdings im Audiobereich mit einer breiten Formatunterstützung und der Klangqualität, sowohl MP3's als auch CD's werden in sehr ansprechender Güte wiedergeben. Das Designstück ist im Fachhandel für 1299 Franken erhältlich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (5) zu Philips MCD900

5 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Philips MCD 900

SoundSphere-Lautsprecher für authentischen Klang

Der unlängst vorgestellten Micro-Kompaktanlage MCD900 hat Philips sogenannte „SoundSphere-Lautsprecher“ spendiert, die laut Hersteller und dank innovativer Architektur ein besonders authentisches Klangbild erzeugen.

In der Pressemitteilung spricht Philips von einer „Offenbarung für jeden, der Musik mit allen vom Künstler beabsichtigten Details des Originals genießen möchte“. Ferner würden „die Erwartungen der anspruchsvollen europäischen Musikliebhaber an ein hochwertiges Soundsystem in jeder Hinsicht befriedigt“. Für den vermeintlichen Hochgenuss sind eine optimierte Frequenzweiche und die speziell angeordneten Hoch- und Tieftöner verantwortlich. So befindet sich der Hochtöner nicht innerhalb, sondern in einer Art Schwebe-Vorrichtung außerhalb vom Lautsprechergehäuse und strahlt den Klang dergestalt in alle Richtungen ab. Auch in den Boxen, die mit einer Nennleistung von 100 Watt angesteuert werden, sollen sich die Schallwellen dank einteiligem Aluminumgehäuse optimal verteilen. Letztlich hätte der Zuhörer den Eindruck, er sei im Konzertsaal oder im Aufnahmestudio. Mit an Bord der in Silber gehaltenen MCD900 sind ein Laufwerk für CD und DVD, eine USB-Schnittstelle für den Anschluss eines externen Speichers sowie ein Farbdisplay für die Navigation durch Playlists und Musikdateien.

Die Tests der Fachmagazine werden zeigen, inwieweit die vollmundigen Versprechungen des Herstellers zutreffen. CNET UK konnte sich bei der Präsentation in Barcelona einen ersten, allerdings recht kurzen Eindruck verschaffen. Entsprechend knapp fällt das Urteil aus: Die MCD900 soll tatsächlich sehr gut klingen. Wann und zu welchem Preis die Kompaktanlage auf den Markt kommen wird, lässt Philips bislang offen.

Datenblatt zu Philips MCD900

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
AUX-Eingang vorhanden
Composite Video-Ausgang 1
Komponentenausgang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
UKW-Antenne vorhanden
Audio
MP3-Bit-Raten 8 - 320Kbit/s
RMS-Leistung 100W
Unterstützte Audioformate AAC,FLAC,MP3,OGG,WMA
Bildschirm
Anzeige LCD
Energie
Stromverbrauch (Standby) 1W
Unterstützte Batterien 2 x AAA
Management-Funktionen
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen DEU,DUT,ENG,ESP,FRE,ITA,POR,SWE
Sleep-Timer vorhanden
Optisches Laufwerk
Optical disc player Typ DVD player
Radio
FM-Radio vorhanden
Radio Data System (RDS) vorhanden
Technische Details
Unterstützte Bildformate JPG
TV Tuner
Verbesserung des Tuners auto scan
Verpackungsinhalt
Garantiekarte vorhanden
Schnellstartübersicht vorhanden
Video
Unterstützte Videoformate DivX
Weitere Spezifikationen
Antenne FM dipole
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Autom. digitales Tuning vorhanden
Bild-Verbesserung video upsampling, video upscaling, high def (720p, 1080i, 1080p)
Energiebedarf 220-240V, 50Hz
Fernbedienungstyp 1-way remote with 2 x AAA batteries
Gewicht 12500g
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Lautsprecherbreite 175mm
Lautsprecherhöhe 354mm
Unterstützte Medientypen WMA-CD, MP3-CD, CD, CD-R, CD-RW, USB flash drive
Warnungen CD alarm, radio alarm, USB alarm, buzzer alarm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MCD900/12
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Futuristisches Mikrosystem avguide.ch 7/2010 - Auf den ersten Blick ist das Philips MCD900 eine Komponentenanlage, welche in punkto Aussehen und Normierung der Einzelkomponenten völlig aus der Reihe tanzt. Anstelle der typischen 42-Zentimeter-Komponenten besitzt das MCD900 futuristisch abgerundete, kleine Komponenten. Doch trotz der anfänglichen Freunde über eine Komponentenanlage aus dem Hause Philips, trügt der Schein. Die beiden Komponenten - DVD und Verstärker - lassen sich nur über ein spezielles Port-Kabel mit einander verbinden und da es auch keine weiteren „Komponenten" mehr gibt, ist diese Komponentenanlage in meinen Augen ganz klar ein Mikrosystem. Was dieses System taugt, zeigt der folgende Bericht. …weiterlesen