Gut

1,8

Gut (2,0)

Sehr gut (1,5)

Philips HR1604/00 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    12 Produkte im Test

    Stärken: ​komfortable​ Bedienung; hohe​ Sicherheit; zuverlässig; gute Mixleistung.
    Schwächen: kurzes Kabel; absetzen von Fleischstücken unter dem Messer; chlorierte Verbindungen im Kabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips HR1604/00

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Black & Decker Stabmixer BXHBA, 1000 W, BLACK+

Kundenmeinungen (322) zu Philips HR1604/00

4,5 Sterne

322 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
234 (73%)
4 Sterne
33 (10%)
3 Sterne
35 (11%)
2 Sterne
10 (3%)
1 Stern
10 (3%)

4,5 Sterne

321 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Opti­mier­ter Mix­fuß aus dem Uni-​Labor

Stabmixer HR1604 von PhilipsIn Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart hat Philips an der Optimierung des Mixfuß für einen neuen Stabmixer gearbeitet. Ergebnis dieser Kooperation ist der HR1640/00, dessen Pürierstab homogene Mixergebnisse in Aussicht stellt und sofort ins Auge fällt. Darüber hinaus zeichnet sich der Stabmixer aber auch durch niedrige Anschaffungskosten von lediglich rund 40 EUR (Amazon) aus.

Dreieckiges Design für bessere Strömungsverhältnisse

Die Messer eines Stabmixers können noch so scharf und vielzählig sein. Sobald sich jedoch unter der Abdeckung der Messer das Mixgut nicht optimal bewegen kann, fallen die Mixeregebnisse nicht so homogen aus. Aus diesem Grund hat Philips bei der Entwicklung seines neuesten Modells viel Wert auf das Design dieser Abdeckung gelegt. Denn während sie bei den meisten Konkurrenten relativ flach und vor allem rund ausfällt, ist sie beim Philips deutlich großzügiger in der Höhe und besitzt außerdem eine dreieckige Form. Dieses Design soll für optimierte Strömungsverhältnisse innerhalb der Abdeckung sorgen mit dem Effekt, dass das Mixergebnis besonders fein und gleichmäßig ausfällt. Außerdem ist zu vermuten, dass die größere Abdeckung auch einen effektiven Spritzschutz abgibt. Beide Eigenschaften müssen sich allerdings erst noch auf dem Prüfstand eines unabhängigen Fachmagazins beweisen, Kundenrezensionen, die eine erste Einschätzung des neuartigen Mixfuß liefern könnten, liegen bislang leider ebenfalls noch nicht vor.

Schmale Ausstattung, dafür aber niedrige Anschaffungskosten

Der Mixfuß insgesamt besteht aus Metall, keine Selbstverständlichkeit bei einem Modell in dieser Geräteklasse. Doch viel mehr an Ausstattungsmerkmalen hat der Stabmixer allerdings nicht zu bieten. Die Geschwindigkeit des Motors zum Beispiel lässt sich nicht in Stufen verstellen, beim Mixen sollte demnach der Fortschritt unbedingt immer im Auge behalten werden. Immerhin fällt der Motor mit 550 Watt relativ stark aus. Der Mixer sollte daher auch mit „härteren“ Lebensmitteln gut zurechtkommen. Die spartanische Ausstattung hat auf der anderen Seite auch ihr Gutes. Denn der Philips ist inklusive Mixbecher (0,5 Liter) schon für 40 EUR (Amazon) zu haben. Für ambitionierte (Hobby-) Köche ist er mit Sicherheit nicht die erste Wahl. Zum Mixen und Verrühren unkomplizierter Suppen, Shakes und Pürees jedoch eignet sich der Stabmixer vermutlich auf jeden Fall.

von Wolfgang

Passende Bestenlisten: Stabmixer

Datenblatt zu Philips HR1604/00

Allgemeines
Typ Standard-Stabmixer
Füllmenge 0,5 l
Leistung 550 W
Gewicht 745 g
Zusatzinformationen
Material Mixbecher Kunststoff
Material Mixfuß Edelstahl
Anzahl der Klingen 2
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen fehlt
Zerkleinerer fehlt
Schneide- & Raspelwerk fehlt
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HR1604/00

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Daily Collection Stabmixer HR1604 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf