Sehr gut (1,3)
2 Tests
Sehr gut (1,2)
11.403 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stan­dard-​Stab­mi­xer
Leis­tung: 600 W
Mehr Daten zum Produkt

Bosch StartLine MSM 66110 im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    12 Produkte im Test

    Stärken: sicher und leicht zu handhaben; gute Mixleistung.
    Schwächen: Leistungsstufe nicht regelbar; kein Überhitzungsschutz; Fuß saugt sich manchmal fest. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Testsieger“

zu Bosch StartLine MSM 66110

  • Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer, Kunststoff, weiß/telegrau
  • Bosch Stabmixer ErgoMixx MSM66110 - 600 W
  • BOSCH Stabmixer MSM66110D, 600 W
  • Bosch MSM 66110 D (weiß/dynamic blue)
  • BOSCH Stabmixer MSM66110D, 600 W weiß Mixer Zerkleinerer Haushaltsgeräte
  • BOSCH Stabmixer MSM66110D, 600 W
  • Bosch MSM66110D Stabmixer 600 Watt Leistung
  • Bosch MSM66110D Stabmixer Blau
  • Bosch ErgoMixx MSM66110 - Handmixer - 600 W - Weiß/Dynamic Blue
  • Bosch Haushalt MSM66110D Stabmixer 600W Weiß, Blue
  • Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer, Kunststoff, weiß/telegrau

Kundenmeinungen (11.403) zu Bosch StartLine MSM 66110

4,8 Sterne

11.403 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

11.397 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch Start Line MSM 66110

Lohnt sich

Ein Zustimmung von rund 90 Prozent in den Kundenbewertungen lässt eine klare Aussage zu: Die Anschaffung des MSM66110 lohnt sich. Zumindest für die gewöhnlichen Mixaufgaben, für die ein Stabmixer in der Regel herangezogen wird, scheint das aus dem Hause Bosch stammende Gerät eine gute Wahl zu sein. Etliche Kunden sind sogar der Meinung, dass es besser sei, die Finger von einem Low-Budget-Modell zu lassen und lieber zum Bosch zu greifen – obwohl er ein bisschen teurer ist.

Komfortables Handling

Der Stabmixer gehört zur ErgoMixx-Serie des Herstellers, und das mit gutem Recht. Die Griffschale wurde nämlich so geformt, dass sie sich Hand und Fingern gut anpasst, und auch die Bedientasten – es sind zwei – lassen sich bequem erreichen und betätigen. Selbst, wie ein Kunden pointiert anmerkt, für weniger „fingerfertige“ Menschen. An der Geschwindigkeit wiederum kann nicht gedreht werden, was für ambitionierte Küchenarbeiter eine schlechte Nachricht sein dürfte. In diesem Fall ist nämlich ein Modell mit diversen Stufen zum Feintuning beim Mixen & Co in der Regel die bessere Wahl. Doch wer nur Suppen pürieren, Lebensmittel klein hacken und Mixgetränke herstellen will, benötigt meist keine große Geschwindigkeitsauswahl.

Stark genug – aber etwas groß und schwer

Mit seinen 600 Watt meistert der Bosch so ziemlich alle Aufgaben, die ihm vorgesetzt werden. Selbst härtere Lebensmittel bekommt das vierflügelige Messer klein. Mit Einschränkungen in dieser Hinsicht muss also nicht gerechnet werden. Dafür aber bei Größe und Gewicht. Fast 40 Zentimeter lang und knapp ein Kilogramm schwer, setzt der Stabmixer doch gewisse Kräfte in Hand und Arm voraus, zumindest beim Mixen und Pürieren größerer Mengen.

Zugreifen

Unterm Strich empfehlen, wie eingangs schon erwähnt, rund 90 Prozent aller Kunden den Stabmixer weiter, und die meisten sind sogar der Meinung, er solle aus Gründen der besseren, zuverlässigeren Leistung einem Low-Budget-Modell vorgezogen werden – auf längere Sicht sei er eine sicherere Bank. Dieser überaus plausiblen Einschätzung ist nichts hinzufügen, außer die Höhe der Anschaffungskosten. Sie liegen derzeit zwischen 30 und 40 Euro, etwa bei (Amazon).

Bosch Start Line MSM66110

Fri­sche Far­ben, aber sonst der alte

Bosch MSM 66110 StartLineProdukte in Serien zusammenzufassen hat Tradition, relativ neu ist jedoch, dies auch mit Klassikern eines Sortiments ebenfalls zu tun. Häufig wird den ausgewählten Produkten dabei nur ein neuer Farbanstrich gegeben sowie ein zugkäftiger Name verpasst – und fertig. Genau dies ist mit dem Stabmixer MSM66110 von Bosch geschehen. Das Gerät gehört ab sofort zur „StartLine“-Serie, deren Bezeichnung vermutlich so viel bedeuten soll wie: „empfohlene Geräte für die Küchen-Erstausstattung“. Ansonsten aber ist der Mixer der alte geblieben – bis auf die Farbe des Griffs.

Starke Leistung, gute Ergonomie

Vormals trug der Stabmixer, übrigens in wenig ansprechendem Weiß-Grau gehalten, den Zusatz „ErgoMixx“, und zwar mit Fug und Recht. Denn das Besondere an dem Gerät war und ist das komfortable Handling. Die Griffschale ist so geformt, dass sie sich Hand und Finger ideal anpasst, die Bedientasten wiederum groß genug, damit sie leichter erreichbar und auch zu betätigen sind – selbst für wenig „fingerfertige“ Benutzer, wie ein Kunde dezent anmerkt. An die Länge des Stabmixer muss man sich allerdings erst ein bisschen gewöhnen. Mit allem Drum und Dran misst er fast 40 Zentimeter. Und auch das Gewicht hat bei einigen Kritik hervorgerufen, immerhin wiegt das Gerät rund 950 Gramm. An der Leistung beim Mixen, Pürieren, Aufschlagen dagegen scheint es nichts oder zumindest nicht viel zu kritisieren zu geben. Die ältere „ErgoMixx“-Version des Stabmixers darf sich über rund 90 Prozent zufriedene Kunden, das heißt, gute bis (überwiegend sogar) sehr gute Kundenbewertungen freuen. Dass nur zwei Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl stehen, scheint nicht sonderlich zu stören. Für die gängigen Mixarbeiten reicht dies auch vollkommen aus. Nur ambitionierte Küchenarbeiter(innen) brauchen mehr.

Eine Frage der Farbe – und des Geldbeutels

Die identische Ausstattung mit dem Vorgänger wird es dem Neuzugang schwer machen. Zum einen kann er zwar mit einem farbenfrohen Griff punkten, der das garstige „Telegrau“ der älteren Version natürlich klar aussticht. Aber in den Anschaffungskosten hat er das Nachsehen. Denn der MSM66110 ErgoMixx ist derzeit schon für unter 40 Euro zu haben (Amazon), während für den in Gelb (Amazon), Blau (Amazon) und Rot (Amazon) lieferbaren StartLine ein Zehner mehr fällig wird. Da der Neue bestimmt keine schlechteren Leistungen abliefern wird, kommt also der farbenfrohe Griff unterm Strich momentan jedenfalls noch recht teuer zu stehen.

Passende Bestenlisten: Stabmixer

Datenblatt zu Bosch StartLine MSM 66110

Allgemeines
Typ Standard-Stabmixer
Leistung 600 W
Größe 39,3 cm
Gewicht 988 g
Zusatzinformationen
Material Mixfuß Edelstahl
Anzahl der Klingen 4
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen fehlt
Zerkleinerer fehlt
Schneide- & Raspelwerk fehlt
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Zusätzliche Messer fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MSM66110, MSM66110I, MSM66110D, MSM66110Y

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch StartLine MSM 66110 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: