• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

FC8652/01 Performer Active

Höhen und Tie­fen

Die „Active Performer“-Staubsauger gehören nicht zu Topmodellen des Herstellers Philips. Sie richten sich stattdessen an Kunden, die für gutes Geld einen soliden Staubsauger suchen, also nicht unbedingt ein Low-Budget-Modell, aber auch keinen „High Performer“, und daher Höhen und Tiefen gegeneinander aufzurechnen wissen. Zu den in puncto Anschaffungskosten attraktivsten Modellen der Serie gehört der FC8652/01. Seine Saugleistung ist einen Tick schwächer als bei seinen Kollegen. Dafür ist er schon für deutlich unter 100 EUR zu haben.

Ausstattung

Der Staubsauger besitzt nahezu alle Merkmale, die diese Serie auszeichnen. Dazu gehört leider auch die hohe Leistungsaufnahme von 2.000 Watt, die angesichts des ab September 2014 für alle Neumodelle verbindlichen EU-Energie-Labels, das einen maximalen Stromverbrauch von 1.600 Watt vorschreibt, nicht mehr zeitgemäß ist. Von den 2.000 Watt setzt der Philips rund ein Fünftel in Saugkraft um, die Energieeffizienz könnte demnach deutlich besser sein. Für sich betrachtet wiederum reichen die 400 Watt für alle gängigen Saugarbeiten aus, wie ein Seitenblick in die Kundenrezensionen zu den etwas stärker motorisierten Serienkollegen zeigt. In den meisten Fällen wird dem Staubsauger sowohl auf Hart-/Glattböden als auch auf Teppich eine sehr ordentliche Leistung bescheinigt. Die Differenz von 25 Watt Saugleistung gegenüber diesen Modellen dürfte an diesem Urteil kaum etwas ändern. Als Zubehör gibt es eine Fugen- sowie eine Polsterdüse, die Abluft wird mit einem HEPA-10-Filter gereinigt und der Staubbeutel (4 Liter) fällt sehr groß aus, dafür aber der Aktionsradius eher durchschnittlich. Das Kabel misst nur sechs Meter. Der Handgriff ist mit 50 Zentimetern auffällig lang, das Absaugen von Polstern, Ritzen und Ecken fällt demnach mit dem Philips etwas leichter. Erfreulich: Wie Kunden bestätigen, verhindert die „Airflow“ genannte Technik tatsächlich, dass die Saugkraft nachlässt, sobald der Beutel fast voll ist. Das große Volumen lässt sich daher fast komplett ausschöpfen.

Schwächen

Das Teleskoprohr wird sowohl mit der Bodendüse als auch mit dem Saugrohr ohne Klickmechanismus zusammengesteckt und sitzt daher nicht bombenfest – es kann durchaus vorkommen, dass Düse oder Rohr während des Saugens abfallen. Zudem ist der Philips ziemlich laut, auf der höchsten Stufe lärmt er förmlich mit (laut Hersteller) 82 dB(A) etwa 20 Dezibel und damit rund drei Mal so laut wie die derzeit leisesten Staubsauger auf dem Markt. Für das Zubehör wiederum ist kein Staufach vorhanden, und obwohl der Philips sich relativ leicht ziehen lässt, neigt er bei einem etwas kräftigeren Zug von der Seite dazu, umzufallen.

Fazit

Sofern dem Staubsauger keine schwierigen Fälle vorgesetzt werden, wird er auf überschaubaren Wohnflächen mit hoher Wahrscheinlichkeit gute Saugergebnisse an den Tag legen – diesen Schluss lassen die nur minimal stärkeren hausinternen Kollegen des Philips zu. Die Schwächen liegen eindeutig im Handling, das nicht fest arretierbare Saugrohr zum Beispiel wird in vielen Fällen von den Kunden als sehr ärgerlich beschrieben. Dass er trotzdem einen zweiten, genauen Blick lohnt, hat er nicht zuletzt den Anschaffungskosten zu verdanken. Sie belaufen sich nämlich derzeit auf nur noch 85 EUR (Amazon). Zum Vergleich: Für den unwesentlich stärkeren FC8659/01 von Philips müssen derzeit noch zwischen 110 bis 120 EUR (Amazon) hingeblättert werden.

Datenblatt zu Philips FC8652/01 Performer Active

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Gewicht 5200 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4 l
Aktionsradius 9 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Lautstärke 82 dB

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kalorik TKG VC 1006Dirt Devil DD 7770Dyson DC62 DigitalSlimMiele S 8 SilencePlusPhilips FC 6168/01 Power Pro DuoClatronic BS 1287Dirt Devil BlackLabel MC 1 M 3250AEG Ergo Rapido AG 18 PLUSPhilips FC6162/02 PowerDuo ProSiemens VSZ51402 Z5.0