• Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    186  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
186 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ultra-​HD-​Blu-​ray: Nein
4k-​Ups­ca­ling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Gewicht: 1,25 kg
Mul­ti­me­dia-​For­mate: DivX
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

BDP2980/12

Mäßi­ges Design

Liebhaber guten Designs werden beim Anblick des neuen BDP2980/12 von Philips sicher keine Freudensprünge machen. Der Grund: Laut Datenblatt ist der Blu-ray-Player satte vier Zentimeter dick und damit alles andere als elegant.

Auch in puncto Funktionalität ist der Player nicht gerade optimal aufgestellt. So gibt es zwar eine LAN-Buchse zur Anbindung ans Internet, allerdings öffnet sich hier lediglich das Tor zu den begleitenden BD-Live-Inhalten einer Blu-ray-Disc (Trailer, Spiele etc.). Der Zugang zu den Online-Angeboten des Smart TV oder zum DLNA-Netz hingegen bleibt verschlossen, diesen Eindruck vermittelt jedenfalls das Benutzerhandbuch.

Immerhin bewegt sich dafür das Laufwerk am Puls der Zeit, denn es spielt es nicht nur Blu-rays in 2D und 3D, sondern auch zahlreiche Rohlinge (BD-R/RE, DVD-/+R/RW, CD-R/RW), die man wiederum mit verschiedenen Multimediadateien bespielen kann. Konkret spricht der Hersteller dabei unter anderem von DivX Plus HD-, MPEG 1-, 2- und 4-Videos, AAC-, MP3- und WMA-Musik und JPEG HD-Fotos. Ebenfalls praktisch: Zur Ausstattung gehört ein Upscaler, der Nutzern die Möglichkeit gibt, schwach auflösende Videos – etwa von einer älteren DVD – in Full-HD anzuschauen (1080p).

An Schnittstellen gibt es neben der erwähnten LAN-Buchse noch einen HDMI-Ausgang zur digitalen Bildausgabe an einen Fernseher, eine koaxialen Digitalausgang zum Aufbau einer Audioverbindung und eine USB-Buchse an der Frontseite. Letzteren kann man dabei nutzen, um Speichersticks oder einen optional erhältlichen WLAN-Adapter anzuschließen. Ob sich eine kabellose Internetverbindung jedoch wirklich lohnt, ist angesichts der doch recht überschaubaren BD-Live-Angebote zumindest diskutabel.

Der Philips BDP2980/12 hat ein 3D-fähiges Laufwerk und die wichtigsten Anschlüsse im Gepäck, dafür muss man mit der mäßigen Online-Funktionalität und dem wenig eleganten Design leben. Wer dennoch Interesse hat, findet den Blu-ray-Player derzeit im Internet für rund 100 EUR.

Kundenmeinungen (186) zu Philips BDP2980/12

4,5 Sterne

186 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
128 (69%)
4 Sterne
39 (21%)
3 Sterne
6 (3%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
7 (4%)

4,5 Sterne

186 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu Philips BDP2980/12

Features
  • 1080p/24
  • BD-Live
Gewicht 1,25 kg
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS fehlt
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA fehlt
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming fehlt
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate XviD
Foto-Formate
  • JPG
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Philips BDP 2980/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: