Gut

1,6

keine Tests
Testalarm

Gut (1,6)

Einschätzung unserer Redaktion

Bequem per App bedien­ba­rer All­er­gie­ma­na­ger – aber teuer und auf­wen­dig zu rei­ni­gen

Stärken

  1. per App-Anbindung zu steuernde Luftqualität
  2. nur Luftreinigung bzw. Luftbefeuchtung möglich
  3. Echtzeit-Feedback zur aktuellen Luftqualität (numerisch und farblich)
  4. erkennt geringste Partikeländerungen in der Luft und reagiert darauf

Schwächen

  1. Luftreinigungsfilter nicht abwaschbar
  2. wiederkehrende Folgekosten durch Austauschfilter
  3. Luftqualitäts-Sensor mindestens alle zwei Monate zu reinigen
  4. Befeuchtersektion mindestens wöchentlich zu reinigen

Die Behauptung des Herstellers, das AC3829/10 stelle ausschließlich reine, befeuchtete Luft für Ihre Räume bereit, wirkt auf manche Kunden angriffslustig: Weil es an Dichtstoffen fehle, ziehe das Gerät durch Ritzen Staub an den Filtern vorbei. Aus diesem Grund lege sich auch auf das Wasserbecken schnell ein schmieriger Bakterienfilm, den das Befeuchtersegment konzentriere und anschließend in die Raumluft ausblase. Reinigen nach Anleitung helfe nicht unbedingt, heißt es in den Kundenbewertungen. Statt eines Allergiemanagers mit ausgefeilter AreaSense-Sensortechnologie mit Echtzeit-Feedback zur aktuellen Luftqualität, NanoCloud-Befeuchtungselement und WiFi-Verbindung erhalte man hier eine überteuerte Keimschleuder, die auch noch regelmäßige Folgekosten durch Filterwechsel und einen immensen Wartungsaufwand verursache. Trotzdem vermittelt das Kombigerät eine gewisse Professionalität. Gelungen ist beispielsweise die Befeuchtungsleistung, die komfortable Bedienung und die App mit vielen praktischen Funktionen, die Sie aus der Ferne über Ihr Smartphone bedienen können. Tipp: Vor dem ersten Verbinden mit WLAN sollten Sie drauf achten, dass die 5-Ghz-Frequenz am Router deaktiviert ist.

von Sonja

Kundenmeinungen (698) zu Philips AC3829/10

4,4 Sterne

698 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
482 (69%)
4 Sterne
126 (18%)
3 Sterne
35 (5%)
2 Sterne
21 (3%)
1 Stern
35 (5%)

4,4 Sterne

698 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Luftreiniger

Datenblatt zu Philips AC3829/10

max. Raumgröße

80

Das Gerät kann in großen Räu­men ein­ge­setzt wer­den. Durch­schnitt­li­che Modelle schaf­fen 42 m².

Luftumwälzung

310 m³/h

Das ist ein recht hoher Wert. Andere Geräte schaf­fen im Schnitt 236 m³/h.

Geräuschpegel

62 dB

Die­ses Modell sehr laut, die Laut­stärke liegt weit über dem Durch­schnitt von 50 dB.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Luftrei­ni­ger 2 Jahre am Markt.

Allgemeine Informationen
max. Raumgröße 80 m²
Geräuschpegel 62 dB
Anwendung & Optionen
Luftbefeuchtung vorhanden
Luft-& Filterleistung
Luftumwälzung 310 m³/h

Weiterführende Informationen zum Thema Philips AC3829/10 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf