• Gut 2,5
  • 3 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 42PFL5604H im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 5 von 14

    „Der DVD-Spieler: ‚Gutes‘ Bild auch bei der DVD-Wiedergabe via Scart-Anschluss.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

    „Die Bildqualität des Philips ist besser als üblich und auch in seinen schwächeren Disziplinen wie analoges Fernsehen (SDTV) durchaus akzeptabel. ... Beim Blick von der Seite sinkt die Bildhelligkeit zwar deutlich, Kontrast und Farbtreue bleiben aber bei schräger Einsicht noch lange erhalten. Für den Anschluss an einen PC empfehlen sich der analoge Anschluss (VGA) und eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Die Bildqualität ist dann ‚gut‘, etwas besser als bei digitaler Ansteuerung (DVI via HDMI). Der Ton ist ‚gut‘ und über dem Durchschnitt bei Flachfernsehgeräten.“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 4 von 17

    „Plus: Bild und Ton gut. Digitalfotos sehr gut. Großer Betrachtungswinkel.
    Minus: Actionszenen nicht ganz flüssig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Fernsehgeräte (11/2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 42PFL5604H

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis (dynamisch) 50,000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen HDMI
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Helligkeit 500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Allgemeine Daten
Gewicht 19 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 42PFL5604H können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Philips 42PFL5604H

Stiftung Warentest Online - Philips 42PFL5604H Der Philips 42PFL5604H ist ein LCD-Fernsehgerät mit einer Bilddiagonale von 107 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet er insgesamt "gut" ab. Seine Stärken sind die Wiedergabe von Pal-Videos via Scart (DVD) und von Signalen über HDMI. Das Bild ist kontrastreich und bietet einen großen Blickwinkel. Das Gerät reflektiert nur gering. …weiterlesen

Im Herbst gehts los

Stiftung Warentest - Kaum schlechter: Philips 42PFL5604H (107 cm, 905 Euro) und Sony KDL-32V5500 (80 cm, 835 Euro). Plus: Gutes Bild als PC-Monitor. Minus: Knapper Betrachtungswinkel. Actionszenen nicht ganz flüssig. Klang allenfalls mäßig. Plus: Sehr gutes Bild am PC. Besonders großer Blickwinkel. Minus: Actionszenen ruckelig. Plus: Bild kontrastreich, dunkle Passagen nuanciert. Sehr gut bei Digitalfotos. Minus: Knapper Betrachtungswinkel. …weiterlesen