• Sehr gut 1,0
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Mit­tel­for­mat­ka­mera
Auflösung: 100 MP
Sensorformat: Mit­tel­for­mat
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Phase One XF 100MP im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „exzellent“

    „Highend-Fotografie par excellence: Die Ergebnisse der Phase-One-Kamera mit 100-Megapixel-Rückteil sind von der Auflösung bis zur Farbreproduktion über alle Zweifel erhaben. Wenn Top-Ergebnisse in der Werbefotografie gefordert sind, kommt man um die XF 100 MP nicht herum. Ihr extrem hoher Preis muss dazu in Relation gesetzt werden und kann sich dennoch rentieren.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das neue Digitalback IQ3 100 MP von Phase One setzt zusammen mit der Version 9 von Capture One und dem XF-Kamerasystem einen neuen Maßstab in der Digitalfotografie. Dank hoher Auflösung und einem riesigen Dynamikumfang sind Bildqualitäten möglich, von denen man bisher nur träumen konnte. ...“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Endlich kommen auch Mittelformatfotografen dank der CMOS-Technik in den Genuss eines LiveViews. Nicht zuletzt bringt der Umstieg von CCD zu CMOS ein verbessertes Rauschverhalten. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität exzellent“

    „Auf der Haben-Seite überzeugt die Phase One mit Auflösung, Auflösung und nochmal Auflösung. Hinzu kommen präzise Farbwiedergabe, ein großer Dynamikumfang und ein hochwertiges massives Gehäuse. ... Positiv fiel im Praxistest auch die Geschwindigkeit sowie die erweiterte Funktionalität des Autofokus auf ...“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Phase One XF 100MP
Dieses Produkt
XF 100MP
  • Sehr gut 1,0
Fujifilm GFX 50S
GFX 50S
  • Sehr gut 1,2
Pentax 645Z
645Z
  • Sehr gut 1,5
Pentax 645D
645D
  • Gut 1,9
Hasselblad X1D II 50c
X1D II 50c
  • Befriedigend 3,2
von 5
(0)
3,1 von 5
(2)
von 5
(0)
4,0 von 5
(1)
5,0 von 5
(1)
von 5
(0)
Allgemeines
Typ
Typ
Mittelformatkamera
Mittelformatkamera
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • Mittelformatkamera
Mittelformatkamera
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • Mittelformatkamera
Mittelformatkamera
Sensor
Auflösung
Auflösung
100 MP
51,4 MP
51 MP
50 MP
40 MP
50 MP
Sensorformatinfo
Sensorformatinfo
Mittelformat
Mittelformat
Mittelformat
Mittelformat
k.A.
k.A.
Display & Sucher
Touchscreen
Touchscreen
vorhanden
vorhanden
k.A.
vorhanden
k.A.
vorhanden
Suchertypinfo
Suchertypinfo
k.A.
Elektronisch
  • Optisch
  • LCD-Monitor
  • Pentaprisma
Elektronisch
k.A.
Elektronisch
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Phase One XF 100MP

Allgemeines
Typ Mittelformatkamera
Empfohlen für Profis
Sensor
Auflösung 100 MP
Sensorformat Mittelformat
ISO-Empfindlichkeit 50 - 12800
Gehäuse
Breite 152 mm
Tiefe 160 mm
Höhe 135 mm
Gewicht 1390 g
Staub-/Spritzwasserschutz fehlt
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Blitzschuh vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 2 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch) 1/8000
Display & Sucher
Displaygröße 3,2"
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display fehlt
Schwenkbares Display fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten CompactFlash Card (CF)
Bildformate RAW

Weiterführende Informationen zum Thema Phase One XF-Kamerasystem 100MP können Sie direkt beim Hersteller unter phaseone.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Liga der ehrenwerten Gentlemen

COLOR FOTO 4/2018 - Das mit der GH5 weitgehend identische Menü ist prinzipiell logisch aufgebaut und einfach bedienbar, auch die Bedienung via Bluetooth und WLAN gestaltet sich ähnlich zäh. Schick finden wir dagegen das Tether-Programm von Panasonic. Damit lässt sich die G9 via USB-Kabel vom Rechner aus steuern. Unverändert gegenüber der GH5 sind der Autofokus sowie die 4K/6K-Fotofunktion, mit der man beim Fokus-Stacking eine Sequenz aufzeichnet, während die Kamera automatisch die Schärfe verlagert. …weiterlesen

Klein und gut

Audio Video Foto Bild 2/2018 - Das sollen Kameras vom gleichen Typ sein? Wer Olympus OM-D E-M10 Mark III mit ihrem klassischen Spiegelreflex-Design neben der nüchtern gestylten Canon EOS M100 im Kompaktkamera-Look sieht, mag's kaum glauben. Doch trotz ihrer unterschiedlichen Optik haben beide Systemkameras die gleiche Zielgruppe im Visier: Fotografen mit knappem Budget, aber hohen Ansprüchen bei der Bildqualität. …weiterlesen

Ist teurer besser?

fotoMAGAZIN 12/2017 - Insgesamt gehört die X-E3 zu den spiegellosen APS-C-Kameras mit der besten Bildqualität und ist bis ISO 1600 ohne große Einbußen nutzbar. Schon äußerlich unterscheidet sich die TL2 deutlich von anderen Systemkameras. Sie ist aus einem Aluminiumblock gefräst und relativ schwer. Das glatte Gehäuse liegt nicht sonderlich gut in der Hand - das mag daran liegen, dass es nicht von Kameraspezialisten, sondern vom Design-Team des Autoherstellers Audi entworfen wurde. …weiterlesen

Mittelformat finanzierbar

FineArtPrinter 2/2017 - Erst die mit elektronischem Sucher neu konzipierten Systemkameras machten Schluss mit Altlasten in der Kamera- und Optikkonstruktion aus der Zeit des Films. Die Fuji-Entwickler haben diese Erfahrungen durch die Konstruktion des X-Systems bereits vor einigen Jahren gemacht. Für eine spiegellose Systemkamera mit Mittelformatsensor gab man bei Fujifilm vor 30 Monaten den Startschuss, wobei die zielgruppengenaue Entwicklungsarbeit das GFX-System so wegweisend macht. …weiterlesen

Besser im Detail

COLOR FOTO 10/2016 - Immerhin verbessert sich die Dynamik; und die in den JPEGs schwach ausgeprägten Artefakte bleiben in den schonend bearbeiteten LR1-Aufnahmen fast vollständig aus. Während sich die D500 an (semi-) professionelle Fotografen richtet, positioniert Nikon die D5500 als solide Mittelklasse-SLR mit 24-Megapixel-APS-C-Sensor für rund 650 Euro. …weiterlesen

Unerreichte Referenz

FOTOHITS 3/2016 - Die Kamera ist nichts für Schnappschüsse: Zwar steht der Body sofort nach dem Druck auf den Einschalter bereit, aber bis das Phase-One-Digitalrückteil komplett ini tialisiert ist, vergehen elf Sekunden. Die weiteren Funktionen sind dagegen recht flott. Ihr neues Autofokussystem namens "Honeybee" ist für eine Mittelformatkamera sehr schnell und erlaubt die Einstellung zweier AF-Feldgrößen. Neben dem größeren Standard-AF-Bereich ist jetzt eine Spot-Messung möglich. …weiterlesen

Auflösung ohne Ende

digit! 1/2016 - Masken können im Airbrush-Modus oder mit einem Verlaufswerkzeug organischer gestaltet und zwischen den Ebenen hin- und herkopiert werden. In der praktischen Arbeit merkt man, dass die Software-Ingenieure von Phase One eine neue Berechnungsengine für das Programm geschrieben haben. Selbst auf einem älteren iMac rennt Capture One wie nie zuvor. Maskierungen zum Beispiel waren in den Vorgängerversionen hakelig, davon ist jetzt nichts mehr zu merken. …weiterlesen

Der große Autofokustest

fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2012) - Panasonic Lumix G3 mit Lumix G Vario 3,5-5,6/14-42 mm ASPH O.I.S. Die mit Olympus vergleichbare Kombination von Panasonic erreicht eine ähnlich hohe Präzision (durchschnittlich 94,6 %) und fokussiert ebenfalls schnell, braucht aber etwa 0,1 s länger als die Pen. Mit der Lumix GX1 und dem neuen PowerZoom 14-42 mm hat Panasonic allerdings ein noch schnelleres Gespann im Stall. Im Test in fM 2/2012 hat sich dieses mit 0,2 s sogar noch knapp vor der Olympus Pen E-P3 platziert. …weiterlesen

Digitale Spiegelreflexkamera

FOTOWELT 8/2009 - Das bedeutet, dass selbst bei besonders kontrastreichen Motiven Lichter nicht ausbrennen und Schatten nicht absaufen. Die hohe Ausgangsdynamik besagt, dass die D5000 zwischen den hellen und den dunklen Bildbereichen viele Helligkeitsstufen darstellen kann. Einziger Kritikpunkt: Das Kit-Objektiv 18-55 VR verliert zum Bildrand hin deutlich an Helligkeit . Wie bei der EOS 500D erhält man auch mit der Nikon D5000 viel Leistung für sein Geld. …weiterlesen

Pentax K-7

DigitalPHOTO 11/2009 - Dennoch liegt das hochwertig gummierte Magnesium-Chassis sehr gut in der Hand des Fotografen. Ergänzt er die Kamera um den optional erhältlichen Batteriegriff und Hochformatauslöser, verbessert dies die Balance der Kamera um ein Weiteres. Im Inneren der mit 77 Dichtungen aufwendig vor Staub und Feuchtigkeit geschützten DSLR arbeitet ein neu entwickelter CMOS-Sensor im APS-C-Format mit einer effektiven Auflösung von 14,6 Millionen Bildpunkten. …weiterlesen

Königsklasse

COLOR FOTO 3/2018 - Die höchste Auflösung bietet der Nikon-Monitor mit 786 333 RGB-Bild- punkten, gefolgt von der Sony (480 000) und der Canon (346 666). Berührungs- empfindlich ist der Monitor bei Nikon und Sony. Beim Thema Sucher scheiden sich die Geister: Überzeugte SLR-Fans werden nicht müde, die Natürlichkeit und Un- mittelbarkeit eines optisch erzeugten Sucherbilds zu loben. Sobald aber die Umgebungshelligkeit in den Keller geht, wird's auch im SLR-Sucher zap- penduster. …weiterlesen

Alpha-Wolf im Schafspelz

DigitalPHOTO 6/2018 - Die klassische Alpha 7 hingegen ist auf den semiprofessionellen Fotografen zugeschnitten, der mit einem Vollformatsensor fotografieren möchte, aber Abstriche bei der Aus- stattung hinnimmt. Diese Produktstrategie scheint sich angesichts des dritten und neuesten Alpha-7-Modells nun zu verändern. Die 2.299 Euro teure Systemkamera gleicht nämlich eher einem professionellen System, getarnt als semiprofessionelle CSC. …weiterlesen

Alles im Griff?

fotoMAGAZIN 5/2017 - Immerhin kann die KP Intervallaufnahmen zu einem Film in 4K-Auflösung zusammenstellen. Der mechanische Verschluss ist wie bei der K-70 für 1/6000 s ausgelegt - in dieser Preisklasse schafft die Konkurrenz, beziehungsweise die K-3 II aus dem eigenen Haus, 1/8000 s. Pentax gleicht den Nachteil aber zum Teil durch einen elektronischen Verschluss aus (im Menü irritierenderweise elektronische Blende genannt), der sogar 1/24.000 s beherrscht und im Live-View das lautlose Auslösen ermöglicht. …weiterlesen

First Shot

digit! 3/2014 - Endlich ist es soweit, CMOS-Sensoren haben den Weg in digitale Mittelformatkameras gefunden. Einen ersten Blick konnten wir auf die CMOS-Modelle von Hasselblad und Phase One werfen. Nur kurz zwar, aber für einen ‚first shot‘ ausreichend, um die Versprechungen, besonders mit Blick auf die High-ISO-Fähigkeiten, zu bestätigen oder zu entkräften.Testumfeld:Die Zeitschrift digit! testete zwei Kameras und vergab keine Endnoten. …weiterlesen