iXR Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Mit­tel­for­mat­ka­mera
Sen­sor­for­mat: Mit­tel­for­mat
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

iXR

Für Repro-​Foto­gra­fie ent­wi­ckelt

Mit der Profi-Mittelformatkamera iXR von Phase One kann man Reproduktionen anfertigen und diese großflächig Digitalisieren. So liegt ihr Einsatzgebiet vor allem in musealer Arbeit, indem digitale Reproduktionen von Gemälden, Zeichnungen, Manuskripten und ganzen Büchern hergestellt oder sogar Fotografien von Pflanzen- und Tier-Fossilien angefertigt werden. Aber auch der Einsatz in der Industrie ist möglich.

Hohe Bildqualität

Die Kamera ist kompatibel mit den Phase One Mittelformat-Digitalbacks, die eine Auflösung von 40, 60 oder 80 Megapixel und einem Dynamikbereich von 12.5 Blendenstufen haben. Im Zusammenspiel mit den Schneider Kreuznach Zentralverschluss-Objektiven liefert sie eine klare, detaillierte Bildqualität. Die Arbeit mit der Reproduktions-Kamera hat den Vorteil, dass die hochauflösenden digitalen RAW-Dateien oftmals zur Betrachtung der Sache ausreichen. So wird das Objekt geschont, kann vor Ort verbleiben, ohne dem Risko der Beschädigung ausgesetzt zu werden beziehungsweise einen aufwändigen Transport hinnehmen zu müssen. Zudem bleiben die Relikte der Nachwelt zumindest im Bild erhalten.

Arbeitserleichterung dank Fernsteuerung

Dem robusten Gehäuse aus hartem Flugzeug-Aluminium kann so schnell nichts anhaben. Da der Fotoapparat keinen beweglichen Spiegel besitzt, werden Vibrationen reduziert, was gerade bei der Reproduktion von großer Wichtigkeit ist. Mit Hilfe der Software wird der Fokus des Objektivsa gesteuert. Die Kamera kann dank der Capture One Software aus der Ferne angesteuert werden. So kann man via Software vom Live View zur Aufnahme wechseln oder den Fokus optimieren.

Fazit

Die Reproduktions-Kamera ist kompatibel mit allen Phase One Objektiven und Digitalbacks der IQ1-Serie. Auch die P/P+ Komponenten und die Leaf Aptus II Digitalbacks können verwendet werden. Neben den Schneider Kreuznach-Zentralverschluss-Objektiven, können auch die hauseigenen digitalen Schlitzverschluss- oder die Mamiya 645 AFD-Objektive verwendet werden. Auch die Anwendung eines Blitzes ist möglich.

Datenblatt zu Phase One iXR

Allgemeines
Typ Mittelformatkamera
Empfohlen für Profis
Sensor
Sensorformat Mittelformat
Ausstattung
Blitz
Blitzschuh vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: