Peugeot Scooters New Vivacity 50 (2,9 kW) Test

(Roller 50er)
New Vivacity 50 (2,9 kW) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 5 Tests
Produktdaten:
  • Hubraum: 50 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Peugeot Scooters New Vivacity 50 (2,9 kW)

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Fährt sich flott, gut ausgestattet, bietet den meisten Stauraum (2 Fächer) ...
    Minus: kein Bordwerkzeug, Bremsen ungriffig.“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Stauraum, Wenden, Spiegel, Reichweite, Serviceintervalle.
    Minus: Werkzeug, Bremsdosierung, Armaturen, Lärm.“

    • Rollerfahrer Magazin

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... In Sachen Wendigkeit ist er allerdings wie für die Stadt gemacht, leichtfüßig schlängelt er sich durch den Verkehr und bei engen Wendungen kommen die Vorteile durch den niedrigen Schwerpunkt zum Vorschein. ...“

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 114 (Juli/August 2008)
    • Erschienen: 07/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: sehr viel Stauraum; gute Rücksicht in den Spiegeln; komfortable Federung; günstiger Preis.
    Minus: billige Armaturen; wenig Wind- und Wetterschutz; schlecht dosierbare Bremsen.“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Stauraum, Wenden, Spiegel, Federkomfort, Reichweite, Serviceintervalle, Ausstattung.
    Minus: Werkzeug fehlt, Bremsdosierung, Armaturen, Gewicht, Lärm, Serienreifen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (21) zu Peugeot Scooters New Vivacity 50 (2,9 kW)

21 Meinungen (6 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
11
  • Probleme mit Peugeot Vivacity

    20.06.2019 von karlrichard
    • Vorteile: Stauraum
    • Nachteile: springt schlecht an, besonders bei feuchtem Wetter
    • Geeignet für: große Leute

    New-Vivacity 50, 4-Takt, gekauft 2012, bereits bei ca. 500 km Motor defekt und auf Garantie ausgetauscht (China-Motor).
    Er springt schlecht an. Nach bereits 2 Tagen Nichtbenutzung läuft das Benzin vom Vergaser zurück und man braucht eine gute Batterie, um den Motor zu starten, ca. 3 - 4 Minuten! Das ist ein Konstruktionsfehler!
    Bei km 2450 wieder Motor defekt. Zylinder und Kolben ausgetauscht, 850 €. Ich werden den Roller verkaufen und kein Pegeot kommt mir mehr ins Haus! Auch mit dem vorherigen 2-Takter von Peugeot hatte ich Startprobleme!!

    Antworten

  • Schlechte Qualität aus China unter Markenname

    03.04.2019 von Benutzer
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: sieht gut aus, Stauraum
    • Nachteile: Qualitätsmängel ab 2015, springt schlecht an, besonders bei feuchtem Wetter, sehr teuer in der Inspektion, umständlich zu betanken, sehr umständlich die Zündkerze zu wechseln, Vorderradbremse etwas schwammig, Beleuchtung nicht wirklich hell
    • Geeignet für: große Leute, kräftige Personen

    Wir haben 2016 von einem Vertragshändler einen Peugeot Vivacity 50 2t für knapp 2.000 Euro erworben und finanziert. Der Roller wurde fast jeden Tag genutzt um zur Arbeit zu fahren.

    - Roller war regelmäßig zur Inspektion und Kleinteilereparatur

    - Kurz nach Ablauf der Garantie war die Hinterradbremse einige Mal fest

    - Februar 2019 wollten wir den rostigen Auspuff, Hauptständer,Batterie austauschen und andere kleine Reparaturen durchführen lassen.
    Der Händler rief an und teilte folgendes mit:

    Roller ist ein Totalschaden, da der ganze Unterboden verrostet sei und sich kein Auspuff anbringen lässt ( nur ein Behelfsständer ). Die Reparatur, falls überhaupt möglich, übersteigt den Restwert des Rollers massiv. Und man sollte den Roller nicht fahren, da die Sicherheit für Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer nicht mehr gegeben worden sei. Hinterradbremsanlage sei festgerostet. Diese massiven Schäden konnte man nur sehen, weil der Roller auf der Hebebühne war, ansonsten sah man nur einen angerosteten Auspuff. Leider kein Einzelfall !

    Laut Vertragshändlern ist das Qualitätsproblem, insbesondere Rost Peugeot Scooter bekannt, aber wird scheinbar ignoriert ?! unklar


    Dachten immer, Peugeot ist eine Qualitätsmarke und können einen Roller kaufen, ohne umständlich Erfahrungsberichte zu lesen. Hätten wir !

    Fazit: Wir sind von Peugeot Scooter sehr enttäuscht und wenden uns deshalb von der Marke ab. Kundenbindung geht anders.


    Wir haben Peugeot Scooter per email angeschrieben, aber keine Antwort erhalten. Diesbezüglich haben wir auch eine Anwaltskanzlei beauftragt wegen Kulanz anzufragen. Den es kann ja nicht sein, dass ein MARKENROLLER von Peugeot knapp nach 2 Jahren massive Rostschäden aufweist.

    Doch dann: kommen wir leider zu dem Entschluss, kein Entgegenkommen auf Kulanz gewähren zu können. Die aufgeführten Mängel und der Zustand des Fahrzeugs lassen auf einen Wartungs- bzw Pflegestau schließen. Deren Auswirkungen sich im dargestellten Zustand der Bauteile wiederspiegeln. *Zitat Peugeot Scooter Andreas U., Abt. Technik*

    Komisch, unser gelber Piaggio NRG 50 (2t) von 1995 bis 2016 ( knapp 50.000 km ) hatte keine Probleme mit Rost oder anzuspringen. Und dieser stand auch einige Zeit draußen wie der Peugeot Vivacity. Dieser hat wegen einem Motorschaden den Geist aufgegeben. ( Reparatur zu teuer )

    Antworten

  • Super Roller, zwar mit einigen Macken, aber oke

    von peugeot new vivacity monster
    (Gut)
    • Vorteile: elegant
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, enge Kurven, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke, Asphaltstraßen aller Art
    • Ich bin: Allround

    Also ich habe eine Peugeot new vivacity und hatte bis jetzt nur das problem auspuff kaputt nach einem unfall, keilriemen, Verschleißteile eben. Ich habe bis jetzt keine große schlechte erfahrung mit meiner gemacht, habe sie schon 6 jahre ich finde top roller mir egal was andere sagen.

    Antworten

Datenblatt zu Peugeot Scooters New Vivacity 50 (2,9 kW)

Höchstgeschwindigkeit 45 km/h

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zehn Top-Roller für jeden Typ Guter Rat 8/2008 - Guter Rat stellt zehn Top-Scooter vor. Einsteigermodelle Sie kosten ab 1 000 Euro und werden von Markenherstellern in China produziert, bieten wenig Wetterschutz, mäßige Federung und meist kein helles Halogenlicht. Sie sind häufig eher für kleinere Fahrer ausgelegt (Daelim Cordi). Golfklasse Mittelklasseroller ab 1 500 Euro sind besser aus-Allrounder durch mehr Stauraum und bequemeres Sitzen ( Vespa S50, Yamaha Neo’s). …weiterlesen


Große Klappe MOTORETTA Nr. 114 (Juli/August 2008) - ... nichts dahinter, lautet ein Sprichwort. Aber die Idee mit dem Stauraum in der Frontverkleidung ist echt toll. Doch ist das nicht das einzig Neue am fünfziger Peugeot New Vivacity. …weiterlesen