Gilera Runner 50 SP (3 kW) 2 Tests

Gut (1,7)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Hub­raum 49 cm³
  • Höchst­ge­schwin­dig­keit 45 km/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Gilera Runner 50 SP (3 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    73 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 15 von 20 Punkten

    „Plus: leistungsstarker Motor; sportliche Optik; Staufach für Integralhelm.
    Minus: harte Federung hinten; rostende Auspuffanlage.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... konnte der Runner auf der Straße überzeugen. Die Scheibenbremsen, vorne mit 220mm und hinten mit 175mm, ließen auch im ungedrosselten Zustand keine Fragen offen. Einmal zugegriffen und der Sportroller kommt gezielt zum stehen ... Wir können dem Runner SP einen sportlichen Charakter bescheinigen und eine glänzende Karriere in Aussicht stellen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Gilera Runner 50 SP (3 kW)

Kundenmeinung (1) zu Gilera Runner 50 SP (3 kW)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Heino Stelling

    Gilera Runner SP

    • Vorteile: gutes Handling, gut ausleuchtendes Licht, günstiger Verbrauch, Helmfach, Bequemlichkeit
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke
    • Ich bin: Allround
    Ich habe den Runner SP im August 2009 für meine Tochter gekauft. Nach diversen Sitzproben und Fahrten auf Aprilia, Peugeot, NRG, Yamaha blieb am Ende der Runner SP mit den besten Noten für Sitzposition, Handling, Fahreigenschaften und Bedienung übrig. Der Runner zeigt sich nach nun 6 Fahrmonaten immer von seiner besten Seite..... bis auf die leider übliche schwache Verarbeitungs Qualität. Schrauben, Auspuff, Stossdämpfer sowie manche (z.B. Variomatik Deckel)schlecht lakierte Matall teile. Diese sind sehr Ärgerlich und trüben das Erscheinungsbild des sonst so tollen Rollers. Also wurde der Auspuff durch einen Laser VA ersetzt (Achtung, bei MOFA nicht erlaubt, aber ich habs dennoch gemacht weil leiser und nie mehr Rost). Alle Schrauben nach und nach gegen VA ersetzen. Stossdämpfer YSS (E-Serie)(Doppler ist auch gut geeignet, Malossi und Co kann mann sich schenken ist eher nicht geeignet und kostet viel mehr.) Die Teile wurden schnell, wenn schlecht Wetter war, zum Lakierer gegeben. Wer Drosseln muss, macht es Mechanisch. Mit knapp 100 Euro und Tüv ist es günstig und ein guter Schrauber stimmt dann das Fahrzeug ab (Hauptdüse gegen eine 58ger tauschen). Wenn sonst alles Original ist, aber offen, ohne Tuning, läuft der Roller mit einer 62ger Hauptdüse ca. 77-80 km/h. Ist die Zündkerze zu hell, bitte 65ger Hauptdüse verwenden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Gilera Runner 50 SP (3 kW)

Motor
Hubraum 49 cm³
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 103 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Gilera Runner 50 Sport können Sie direkt beim Hersteller unter gilera.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf