PEAQ PDR210 im Test

(WLAN-Radio)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Inter­ne­tra­dio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PDR210

Ins Netz per LAN oder WLAN

Viele Internetradios lassen sich nur per WLAN ans Internet anschließen. Man braucht also einen Router. Beim PDR210 von PEAQ ist das anders. Hier hat der Hersteller alternativ eine klassische LAN-Buchse verbaut. Bedeutet: Auch ohne Router öffnet sich das Tor zum Netz.

WLAN hat Vorteile

Der LAN-Anschluss ist praktisch, wenn man sich partout keinen Router besorgen möchte - etwa aus Geldmangel, Skepsis gegenüber der Verbindungsstabilität oder genereller Ablehnung eines Funknetzes. Nichtsdestotrotz hat die WLAN-Nutzung definitiv klare Vorteile. Das Radio etwa ist frei positionierbar, unabhängig von der Position des Routers. Zudem bleibt der Netzwerkanschluss der Wohnung frei, um wichtigere Geräte ans Internet anzubinden, beispielsweise einen Desktop-PC. Kurzum: Wer noch keinen Router besitzt, sollte ernsthaft über einen Kauf nachdenken. Denn die Vorteile kann man sich eigentlich nicht entgehen lassen.

Funktionen und Design

Funktional wiederum erlauben LAN und WLAN den Zugriff auf Musikdateien im Heimnetzwerk und auf Tausende Radiosender und Podcasts aus aller Welt, wobei die Suche nach Letzteren durch einige Filter erleichtert werden (Land, Region, Genre). Weiterhin empfängt das Radio UKW-Sender und stellt dafür zehn Speicherplätze bereit, zudem sind Buchsen zum Anschluss von Kopfhörer, USB-Sticks und AUX-Quellen an Bord. Ein Wecker samt Schlummerfunktion, ein Sleep Timer sowie ein mit fünf Watt RMS belastbarer Lautsprechertreiber runden die Ausstattung schließlich ab. Praktisch in Sachen Soundanpassung: Neben mehreren vordefinierten steht auch ein freies Klangprofil bereit, das man per Equalizer je nach Geschmack einrichten kann.

Das mit Maßen von 11,5 x 19 x 12,8 Zentimeter recht kompakte PDR210 kostet sowohl in Schwarz als auch in Weiß 130 EUR und ist in Relation dazu gut aufgestellt, vor allem im Anschlussbereich. Abzuwarten bleibt, wie das Radio klingt. Denn hierzu gibt es bisher weder Tests der Fachpresse noch Erfahrungsberichte seitens der Netz-Community.

Datenblatt zu PEAQ PDR210

Allgemeine Daten
Typ Internetradio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema PEAQ PDR 210 können Sie direkt beim Hersteller unter peaq-online.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen