• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 8 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DAB-​Radio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

PEAQ PDR 100

Kaum Funk­tio­nen, mäßi­ges Design

Digitalradios verkaufen sich schleppend. Kein Wunder – schließlich sind die meisten Modelle bekanntlich weder besonders funktional noch allzu schick. Ein gutes Beispiel dafür: Das Anfang Januar 2013 vorgestellte PDR100 aus dem Hause PEAQ.

Technische Details

Zwar verarbeitet der Tuner wie üblich sowohl den neuen Digitalstandard DAB+ als auch traditionelle UKW-Frequenzen, zudem hat er für beide Empfangsarten zehn Speicherplätze im Gepäck. Allerdings ist im Gegenzug die Anschlussleiste leider ziemlich überschaubar. Konkret gibt es lediglich eine AUX-Buchse zur Anbindung eines MP3-Player und einen Kopfhörerausgang, dafür aber keinen USB-Port. Ebenfalls schade: Auch moderne Tools wie integriertes WLAN, der Funkstandard Bluetooth oder ein iPod-Dock bleiben außen vor. Immerhin hat PEAQ dafür einen Wecker samt Schlummerfunktion sowie einen Sleep Timer integriert. Konsequenz: Im Schlafzimmer ist das Radio zumindest nicht fehl am Platz.

Optik, Maße und Boxen

In puncto Design wiederum ist dem Exklusiv-Partner von Saturn und Media Markt ebenfalls kein großer Wurf geglückt. Vor allem die Frontseite wirkt nicht gerade hochwertig, zudem bringt es das Gehäuse mit 27 Zentimetern in der Breite, knapp zehn Zentimetern in der Tiefe und 13,6 Zentimetern in der Höhe auf recht stattliche Maße. Abgerundet wird das Paket schließlich von zwei Lautsprechern – allerdings darf man auch hier nicht allzu viel erwarten. Der Grund: Laut Datenblatt liegt die Belastbarkeit je Treiber gerade einmal bei 2,5 Watt. Das Radio eignet sich also im Grunde lediglich als Zweitgerät für Küche, Bad oder Kinderzimmer.

Fazit: Unterm Strich weckt das PEAQ PDR100 kaum Interesse. Das Design ist mäßig, die Funktionalität ebenfalls, zudem soll das Radio voraussichtlich für nicht gerade günstige 90 EUR in den Handel gehen. Alles in allem also ein eher durchwachsenes Angebot.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PEAQ PDR 360 BT-B DAB+ Internetradio, DAB+, FM, Internet Radio, Bluetooth,

Kundenmeinungen (8) zu PEAQ PDR100

4,8 Sterne

8 Meinungen (4 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
3 (38%)
4 Sterne
1 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)
  • Bewertung des Autors ärgert mich

    von Franz Nord
    • Vorteile: ansprechender, neutraler Klang, Display dimmbar, Weckfunktion, AUX-Eingang, gutes Bedienkonzept, gute Verarbeitung, dimmbares Display (auch in Standby für Uhrzeit)
    • Nachteile: glatte Drehknöpfe, niedrige Maximallautstärke, keine Stationstasten, kein USB-Port
    • Geeignet für: Küche, Bad, Schlafzimmer

    Über Geschmack lässt sich streiten. Das sehr schlichte Design mit schwarzem Holzfurnier gefällt sicher nicht jedem, wie der Autor auf "nicht gerade hochwertig" und "Das Design ist mäßig" kommt, erschließt sich mir aber nicht!

    Ich habe diverse kompakte DAB+-Radios (Preisbereich bis ca 150€) im Elektromarkt direkt miteinander verglichen - den PDR100 würde ich qualitativ auf jeden Fall im oberen Bereich einordnen.

    Das Gerät ist einwandfrei verarbeitet - hochwertiger als viele der anderen Geräte. Das Gehäuse (Spanplatte mit schwarzem Furnier in Holzoptik) ist etwas größer, dafür ist der Klang deutlich satter im Vergleich zu den kompakteren Kofferradios mit reinem Kunststoffgehäuse. Ich wollte eigentlich weniger Geld ausgeben, besonders wegen dem guten Klang habe ich mich dann aber für den PDR100 entschieden.

    Positiv:
    - guter Klang
    - ordentliche Verarbeitung
    - einfache Bedienung

    Negativ:
    - Drehknöpfe sind recht glatt (geriffelt oder gummiert wäre sinnvoll gewesen)
    - etwas niedrige Maximallautstärke
    - keine Stationstasten
    - USB-Port wäre schön gewesen

    Antworten
  • Gutes DAB+ Radio zu einem guten Preis

    von Volker Wissinger
    • Vorteile: ansprechender, neutraler Klang, AUX-Eingang, gutes Bedienkonzept, schönes Design, gute Verarbeitung
    • Nachteile: separates Netzteil, maximale Lautstärke etwas zu gering
    • Geeignet für: Küche, Heimanwendung, Schlafzimmer

    Nach langer Suche bn ich endlich fündig geworden.
    Die meisten DAB+ Radios mit einem guten Klang waren jenseits der 130€ Grenze.
    Das Radio hat einen guten Klang, durch die kleine Bassreflexeinheit kommen auch gut die tiefen Töne rüber.
    Ich habe viele ausprobiert und bei diesem Preis ist das Radio nicht zu schlagen (77€ ...). Man vermißt die (fehlende) Klangregelung mittels Equalizer überhaupt nicht. Natürlich ist es nicht mit Radios höherer Preisklasse zu vergleichen. Aber es passt Alles.
    Auch das Design ist sehr ansprechend und die Texte im Display sind gut lesbar.

    Antworten
  • Fehleinschätzung des Autors II

    von ashvapal
    • Vorteile: hervorragender Klang, überdurchschnittlicher Empfang (DAB+), gutes Bedienkonzept
    • Nachteile: maximale Lautstärke zu gering, unergonomisch kleine Drehregler
    • Geeignet für: Küche, Schlafzimmer

    Ist mir auch unverständlich, wie der Autor zu dieser Meinung kommt. Das Radio hat einen sehr klaren, transparenten, differenzierten Klang, der in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht. Man vermißt die (fehlende) Klangregelung mittels Equalizer überhaupt nicht. Allerdings wünscht sich noch etwas mehr Lautstärke. Der Empfang auf DAB+ ist bei mir so gut, dass ich nicht einmal die Antenne ausfahren muss. Als einen Nachteil sehe ich wie Maik die zu kleinen Drehregler.

    Antworten
  • Weitere 5 Meinungen zu PEAQ PDR100 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu PEAQ PDR100

Allgemeine Daten
Typ DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 5 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema PEAQ PDR 100 können Sie direkt beim Hersteller unter peaq-online.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: