Xporter Rage Produktbild
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (1,8)
206 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Spei­cher­ka­pa­zi­tät: 3,13 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Xporter Rage

  • Xporter Rage (32 GB) Xporter Rage (32 GB)

Patriot Memory Xporter Rage im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    Note:1,5

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Xporter Rage (32 GB)

    „Patriots neue Quad-Technik verhilft dem USB-2.0-Stick zu sehr guten Schreib- und Leseleistungen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Patriot Supersonic Rage Elite 3.1 1 TB, USB-Stick schwarz/rot, USB-

Kundenmeinungen (206) zu Patriot Memory Xporter Rage

4,2 Sterne

206 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
132 (64%)
4 Sterne
21 (10%)
3 Sterne
27 (13%)
2 Sterne
12 (6%)
1 Stern
14 (7%)

4,2 Sterne

206 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Xporter Rage

Schnel­ler Daten­ver­kehr

Mit Übertragungsraten von 27 MB pro Sekunde im Lese- und 25 MB pro Sekunde im Schreibmodus reizt der Xporter Rage des US-amerikanischen Herstellers Patriot Memory das Leistungsvermögen der USB 2.0 Schnittstelle beinahe bis zum derzeit technisch Machbaren aus. Möglich macht diese die verwendete sogenannte Quad Channel Architektur, bei der vier NAND-Speicherchips gleichzeitig angesprochen werden. Einen vergleichbaren schnellen USB-Stick mit derselben Technologie hat erst kürzlich Corsair vorgestellt.

Der Flash Voyager GTR von Corsair konnte das herausragende Leistungspotenzial der Quad Channel Architektur gleich in mehreren Tests bereits unter Beweis stellen. Von besonderer Bedeutung ist dabei, dass die Transfergeschwindigkeit nicht nur bei der Übertragung großer Datenblöcke konstant hoch war, sondern auch beim Schreiben Tausender kleinerer Dateien (wie sie etwa für ganze Ordner typisch ist) nicht nennenswert einbrach – wie bei USB-Sticks häufig zu beobachten ist. Dasselbe dürfte demnach auch vom Xporter Rage von Patriot Memory zu erwarten sein.

Der Xporter Rage ist ferner mit einer stabilen Gummihülle umgeben, die den Speicherstift relativ robust macht. Er wird in Kürze in Kapazitäten von 8, 16, 32 und 64 GB lieferbar sein. Als Preise nennt Patriot Memory 35, 50, 85 und 150 Dollar, im deutschen Handel wurde das 16-GB-Modell für 37 Euro und das Topmodell mit 64 GB für 135 Euro schon gesichtet. Zum Vergleich: Der Flash Voyager GTR von Corsair kommt mit 32 GB auf rund 80 Euro und mit 64 Euro auf rund 160 Euro (alle Preis: Amazon). Für das Corsair Topmodell mit 128 GB werden knapp unter 300 Euro (Amazon) fällig – superschnelle Sportwagen haben eben ihren Preis.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Patriot Memory Xporter Rage

Schreibgeschwindigkeit 25 MB/s
Lesegeschwindigkeit 27 MB/s

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Corsair Flash Padlock 2Super Talent USB 3.0 Express RAM Cache DriveKingston DataTraveler Ultimate 3.0Super Talent Pico-C Gold 64 GB (STU64GPCG)Transcend JetFlash 700 (16 GB)Sony Microvault Style (16 GB)Transcend JetFlash 560 (8 GB)Intenso Rainbow Line (8 GB)Sharkoon Flexi-Drive Ultimate (64 GB)PNY Hook Attaché (16 GB)