Patriot Memory Warp SSD V3 128 GB (PE128GS25SSDR3) im Test

(Festplatte)
Warp SSD V3 128 GB (PE128GS25SSDR3) Produktbild
  • Mangelhaft 4,6
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Technologie: SSD
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Patriot Memory Warp SSD V3 128 GB (PE128GS25SSDR3)

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Seiten: 2

    „ausreichend“ (3,64)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Der zweite SATA-Controller zahlt sich nur bei den sequenziellen Datenraten aus. In den Praxis-Tests war die SSD ohne Cache aber viel zu langsam und ist damit viel zu teuer.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Seiten: 9

    „mangelhaft“ (5,15)

    „Der zweite Controller der Patriot Warp V3 wiegt den fehlenden Cache nur bei den sequenziellen Datenraten auf. Die Praxis-Werte sind beim Lesen und Kopieren akzeptabel, beim Schreiben sehr schlecht.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 06/2009

    „mangelhaft“ (5,15)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... Wegen der schlechten Schreibrate von knapp 27 MB/s im Praxis-Test stellt die Patriot-SSD allerdings keine Alternative zu einer ferromagnetischen 2,5-Zoll-Festplatte dar, zumal auch die Zugriffszeiten nicht überzeugen. Der Gigabyte-Preis von 2,93 Euro ist teuer - deutlich schnellere SSD-Modelle sind günstiger zu haben.“  Mehr Details

Datenblatt zu Patriot Memory Warp SSD V3 128 GB (PE128GS25SSDR3)

Technologie SSD
Kapazität 128 GB
Bauform 2,5"
Cache 0 MB
Gewicht 91 g

Weitere Tests & Produktwissen

Patriot Warp SSD V3 128 GB PE128GS25SSDR3

PC-WELT 9/2009 - In der Warp V3 verbaut Patriot gleich zwei SATA-Controller des Auslaufmodells Jmicron 602. Diese steuern 16 Flash-Chips von Samsung an. Der MLC-Speichertyp ist charakteristisch für preisgünstige SSDs, die dem Jmicron-Controller vertrauen. ... …weiterlesen

Flash-Festplatten

PC-WELT 3/2010 - WORAUF SIE BEIM SSD-KAUF ACHTEN MÜSSEN Kapazität & Preis Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten derzeit 128-G B-Modelle mit M LC-Technik. SSDs mit SLC-Technik (siehe rechts) sind aktuell in der 32-GB-Klasse am günstigsten. Von noch kleineren Kapazitäten sollten Sie aus Preisgründen generell die Finger lassen und besser zu einer Speicherkarte greifen. Trim-Tool & Firmware Um Leistungsverlusten vorzubeugen, sollten Sie nur SSDs kaufen, für die der Hersteller ein Trim-Tool anbietet. …weiterlesen