Patriot Memory Viper VP4300 7 Tests

Sehr gut (1,3)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­no­lo­gie SSD
  • Schnitt­stel­len M.2 (PCIe)
  • Garan­tie­zeit 5 Jahre
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Viper VP4300

  • Viper VP4300 (1TB)

    Viper VP4300 (1TB)

  • Viper VP4300 (2TB)

    Viper VP4300 (2TB)

Patriot Memory Viper VP4300 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 02.07.22 verfügbar

    15 Produkte im Test
    Getestet wurde: Viper VP4300 (1TB)

    „Pro: schnell; ausdauernd.
    Contra: -.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Viper VP4300 (1TB)

    „... Im Testlabor liefert die Viper VP4300 sehr gute Transferraten ab. Als maximalen Lesewert erreicht sie 6960 MByte/s. ... Bei der maximalen Schreibrate ist die Viper mit 6020 MByte/s ... die einzige 1-TByte-SSM, die die Schallmauer von 6 GByte/s durchbricht. Respekt! Auch in Sachen Sequenzielle Schreib- und Lesegeschwindigkeiten ist die Viper sehr stark. Für Gamer ist sie also empfehlenswert.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Viper VP4300 (1TB)

    „Die Patriot Viper VP4300 ist sehr schnell, vielseitig einsetzbar, mit zwei verschiedenen Kühlkörpern gebundelt und wird von uns daher uneingeschränkt empfohlen.“

  • Note:1,39

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 10
    Getestet wurde: Viper VP4300 (2TB)

    „Plus: Inklusive Kühler.
    Minus: Teuer.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test
    Getestet wurde: Viper VP4300 (1TB)

    „... Dank der guten Kühlung und des großen SLC-Caches von bis zu 320 GByte hält die VP4300 auch lange Schreibvorgänge mit hoher Geschwindigkeit durch. Selbst bei 95-prozentiger Befüllung erreicht die VP4300 noch ihre Höchstgeschwindigkeit von fast 6,5 GByte/s beim Schreiben ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 14/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6
    Getestet wurde: Viper VP4300 (2TB)

    „... Unsere Labortests bescheinigen der Viper VP4300 sehr gute Transferraten, die es mit jenen der beiden Testsieger aufnehmen können. Teilweise messen wir sogar absolute Spitzenwerte ... Leider erreicht die Viper aber bei kleinen Dateien (4 KByte) keine Spitzenwerte und verliert damit entscheidende Punkte in der Leistungswertung. ...“

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6
    Getestet wurde: Viper VP4300 (2TB)

    „Die Patriot Viper VP4300 erzielt ein sehr gutes Testergebnis, ist mit einem guten Kühler bestückt, aber vergleichsweise teuer.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Patriot Memory Viper VP4300

zu Patriot Memory Viper VP4300

  • Patriot Viper VP4300, 1TB PCIe Gen4 x4 NVMe M.2 SSD,
  • PATRIOT Viper VP4300 - 1 TB SSD - intern - M.2 2280 -
  • Patriot Viper VP4300 (1000 GB, M.2 2280), SSD
  • Patriot Viper VP4300
  • Patriot SSD 1TB 5.5/7.4G Viper VP4300 M.2 PAT | PCIe
  • Patriot Viper VP4300 - SSD - 1 TB - intern - M.2 2280 -
  • Patriot VIPER VP4300 Festplatte 1 TB
  • Patriot Viper VP4300 SSD 1TB M.2 2280 PCIe 4.0 x4 - internes Solid-State-
  • Patriot SSD Viper VP4300 1 TB M.2 2280 PCIe 4.0 x4 (VP4300-1TBM28H)
  • Patriot Memory Patriot Viper VP4300 - SSD - 1 TB - intern - M.2 2280 -
  • Patriot Viper VP4300, 1TB PCIe Gen4 x4 NVMe M.2 SSD,

Kundenmeinungen (103) zu Patriot Memory Viper VP4300

4,5 Sterne

103 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
81 (79%)
4 Sterne
8 (8%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
8 (8%)

4,5 Sterne

103 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pfeil­schnelle Bau­satz-​SSD

Stärken

  1. sehr hohe Lese- und Schreibraten
  2. Kühlplatte und Kühlkörper separat im Lieferumfang

Schwächen

  1. teuer
  2. Schwächen beim Lesen und Schreiben kleiner Dateien

Patriots Viper VP4300 wird wie ein Bausatz geliefert: Im Karton sind die SSD selbst, eine schmale Kühlplatte und der große Kühlkörper separiert und lassen sich je nach Bedarf zusammenstecken. Der Vorteil: So passt die SSD auf so gut wie jedes Mainboard oder auch in Notebooks. Die PCIe-4.0-SSD setzt auf einen Controller der Marke InnoGrit, der in der Praxis an die namhaften Konkurrenten wie den Phison E18 oder Lösungen von Western Digital und Samsung herankommt. Beim Lesen und Schreiben großer Dateien knackt die SSD locker Lesegeschwindigkeiten von 7.000 MByte/s und kommt auch beim Schreiben nahe an die 7.000er-Marke heran. Einzig beim Lesen und Schreiben vieler sehr kleiner Dateien geht die Patriot SSD auf die Bremse. Für Gaming-PCs eignet sich die SSD sehr gut. Für den professionellen Einsatz sollten Sie lieber zu Alternativen wie der FireCuda 530 greifen.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Patriot Memory Viper VP4300

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 3,8 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Patriot Memory Viper VP4300 können Sie direkt beim Hersteller unter patriotmemory.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf