• Gut 1,9
  • 15 Tests
  • 1183 Meinungen
Gut (2,0)
15 Tests
Gut (1,8)
1.183 Meinungen
Typ: Kamera-​Drohne
Bau­art: Qua­dro­co­pter
Kamera vor­han­den: Ja
Foto-​Auf­lö­sung: 21 MP
Video-​Auf­lö­sung: 4K (UHD)
Sta­bi­li­sie­rung: Gim­bal
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Anafi

  • Anafi FPV Anafi FPV

Parrot Anafi im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Anafi FPV

    „... Speziell Spiegelungen oder starker Lichteinfall können beim Fliegen per gewöhnlichem Display dafür sorgen, dass man das Bild nicht mehr so gut erkennen kann. Solche Probleme gehören mit einer FPV-­Brille der Vergangenheit an. ... Die Anafi FPV bietet also durchaus einen Mehrwert – ob der jedoch 100,– Euro Aufpreis zur ‚normalen‘ Anafi wert ist, muss jeder selbst entscheiden.“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Anafi FPV

    Stärken: Videoaufnahmen in Cinema-4K; HDR-Funktion; Schärfe der Fotos auf hohem Niveau; jede Menge unterschiedliche Flugeinstellungen; Kopf der Kamera lässt sich schwenken.
    Schwächen: keine Erkennung von Hindernissen durch fehlende Sensoren; die Aufhängung für die Kamera wirkt etwas instabil; Videos in Full HD bieten nur 60p; die FPV-Brille hat mit Beschlag zu kämpfen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: Anafi FPV

    „Plus: Gute Fotoqualität; Einfache Steuerung und durchdachter Controller; App mit nützlichen Funktionen; Lieferumfang und Rucksack.
    Minus: Zusatzkosten; Sitz der Cockpitbrille; FPV-Modus bietet nahezu keinen Mehrwert; Mittelmäßige Video-Stabilisierung.“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die 4K HDR-Kamera der ‚Anafi‘ liefert mit 3-fachem Zoom zudem richtig gute Bilder. Besonders die natürliche Farbwiedergabe konnte uns dabei in unserem Test überzeugen. Positiv hervorzuheben ist außerdem das mit nur 310 Gramm äußerst geringe Gewicht der Drohne. Aufgrund der Leichtbauweise sollte man in Sachen Verarbeitung dann aber natürlich auch keine edlen Materialien erwarten. ...“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Parrot ist zweifelsohne auf dem richtigen Weg. ... Parrot kann man allerdings nur empfehlen, über seine App-Funktionen nachzudenken: Der automatische Flug nach Wegpfaden und die automatische Objektverfolgung gehören in dieser Preisklasse dazu. Zudem würden wir uns bei all den guten Funktionen einfach mehr Griffigkeit und optische Wertigkeit wünschen. ...“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „... Die Drohne lässt sich wunderbar steuern und ist auch für Anfänger geeignet. Acht geben sollten Sie jedoch mit der leichten Bauweise, da die Drohne nicht allzu robust konstruiert ist.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Der Anafi-Copter ist einfacher zu bedienen, zeigt einen leichten Vorsprung bei der Bildqualität und ist leiser. Das sind gute Argumente für alle, die nur Fotos oder Videos ohne großes Brimborium machen wollen. Dass automatische Flugrouten nachgekauft werden müssen, ist unschön. ...“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sowohl Laufzeit, Ausstattung und Funktionsumfang sind dem Preis angemessen. Ein wenig hochwertiger hätte das Gehäuse ausfallen können und an der Software und Bildqualität hat der Hersteller definitiv noch zu arbeiten. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Flugverhalten: „gut“;
    App-Funktion: „gut“;
    Bildqualität: „gut“;
    Flugzeit: „gut“.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... passt in beinahe jede Fototasche. Die Bildqualität ist passabel und mit der eines Smartphones vergleichbar. Negativ fällt in der Praxis allerdings der nicht auswechselbare Akku auf, denn nach 25 Minuten Flugdauer muss die Anafi an den Strom ...“

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Kleine Abzüge gibt es für das leichte Bildruckeln beim Schwenken, sowie das etwas fummelige Micro-SD-Karten-Fach. Auch die In-App-Käufe der Zusatzfunktionen dürften nicht unbedingt für Begeisterung sorgen und die Ladezeiten sind einfach zu lang. Es überwiegen ... die Pluspunkte: Sehr gutes Flugverhalten, gute Foto- und Video-Qualität, hohe Transportfreundlichkeit und viele tolle Flugmodi für einmalige Aufnahmen. ...“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: stabile, wertige Verarbeitung; kompakte Abmessungen; nützliche App; guter Funktionsumfang; solide Akkulaufzeit.
    Schwächen: nur durchschnittliche Bildqualität; lange Aufladedauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Die Drohne liefert eine sehr gute Bildqualität bei Fotos wie Videos und bietet einen verlustfreien 1,4-fachen Zoom, wenn in 4K aufgenommen wird. bei Full-HD ist sogar ein 2,8-facher Zoom möglich. Dadurch ist ein Dolly-Effekt möglich, den keine andere Drohne bietet. Außerdem kann die Kamera auch nach oben filmen - ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal. Was fehlt ist ein Anti-Kollisionssystem und für manche Funktionen sind In-App-Käufe notwendig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Leichtgewichtig und faltbar; Anständige Kameraqualität; Leise und leicht zu fliegen.
    Contra: FPV-Brillen sind ein kostspieliges Extra - und unverzichtbar; Keine Objekt-Umgehungstechnik. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: tolle Video- und Bildqualität; einfache Handhabung; leicht; hervorragende Akkulaufzeit.
    Contra: keine Objekterkennung; ausbaufähiger HDR-Modus; unausgereifte App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Parrot Anafi

  • PARROT ANAFI - 4K HDR Kamera Drohne
  • PARROT ANAFI - 4K HDR Kamera Drohne Schwarz
  • Anafi (4K)
  • Parrot Anafi FPV Quadrocopter RtF Kameraflug, First Person View
  • Parrot Anafi FPV Quadrocopter RtF Kameraflug, First Person View
  • Parrot Anafi FPV Quadrocopter RtF Kameraflug, First Person View
  • Parrot Anafi Extended Quadrocopter RtF Kameraflug (PF728020AA)
  • Parrot Anafi Drone, Die Ultrakompakte, Fliegende 4K Hdr Kamera
  • Parrot Anafi Drone, die ultrakompakte, fliegende 4K HDR Kamera
  • Parrot ANAFI Kameradrohne Quadrocopter Schwarz 4 Rotoren 21 MP 2700 mAh (04766)
  • Parrot Anafi Drone, die ultrakompakte, fliegende 4K HDR Kamera
  • Parrot Anafi - FPV Drohnen Set - Leichter und Faltbarer Quadcopter -
  • Parrot Anafi Drohne Extended Kit, 180 Grad schwenkbar 4K HDR Kamera Schwarz,
  • Parrot ANAFI 4K HDR Kamera - Vorführgerät - Demo Unit
  • Kaum benutzte Extended Parrot Anafi Drohne 3 Batterien unfallfrei wenig geflogen
  • Parrot Anafi Drohne Extended Kit 180 Grad schwenkbar 4K HDR - Sehr guter Zustand

Kundenmeinungen (1.183) zu Parrot Anafi

4,2 Sterne

1.183 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
4 (0%)
4 Sterne
6 (1%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

1.173 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

6 Meinungen bei Media Markt lesen

4,0 Sterne

4 Meinungen bei Saturn lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Anafi

Trans­por­ta­bles Leicht­ge­wicht mit hoher Foto-​ und Videoauf­lö­sung

Stärken
  1. hohe Fotoauflösung (21 MP)
  2. 4K-Videos
  3. Full-HD-Videos mit verlustfreiem 2,8-fachen Zoom
  4. sehr kompakt und leicht
Schwächen
  1. kein Antikollisionssystem
  2. Gimbal stabilisiert nur in 2 Achsen mechanisch

Mit gerade einmal 320 Gramm fällt die Anafi von Parrot sehr leicht aus und nimmt im zusammengefalteten Zustand etwa so viel Platz wie eine Wasserflasche ein. Damit lässt sie sich leicht in einem Rucksack unterbringen und kann quasi überall hin mitgenommen werden. Die Kamera liefert Videos wahlweise in 4K oder Full-HD und Bilder mit 21 Megapixeln. Wer seine Fotos gerne bearbeitet, darf sich über die Möglichkeit freuen, Bilder als Raw-Dateien zu speichern. Gesteuert wird die Drohne mit einer mitgelieferten Fernsteuerung in Verbindung mit einem Smartphone, das als Display fungiert. Bislang einzigartig: Die Kamera lässt sich nicht nur nach unten schwenken, sondern auch um bis zu 90 Grad nach oben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Parrot Anafi

Typ Kamera-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Foto-Auflösung 21 MP
Video-Auflösung 4K (UHD)
Stabilisierung Gimbal
Features
  • Automatische Flugrouten
  • Follow Me
  • Return to Home
  • Flugstabilisierung
Navigation
  • GPS
  • Glonass
Maximale Flugzeit 25 Minuten
Maximale Flughöhe 4500 m
Maximale Steigrate 4 m/s
Brennweite 23 mm
Bildwinkel 84°
Livebild Smartphone/Tablet
Steuerung
  • Fernsteuerung
  • Smartphone/Tablet
Abmessungen (B x T x H) 175 x 240 x 65 mm
Gewicht 320 g
Lieferzustand RTF

Weiterführende Informationen zum Thema Parrot Anafi können Sie direkt beim Hersteller unter parrot.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hubsan X4 StormSimulus Faltbarer WiFi-FPV-Quadrocopter mit HD-Cam; WiFi, AppCheerson CX-OFYuneec Mantis QHoly Stone HS160Drocon X708WDJI Mavic 2 ZoomDJI Mavic 2 ProCarrera RC Mini Race CopterMaginon QC-50S

Der neueste Test erschien am .