Befriedigend

2,9

Befriedigend (2,9)

ohne Note

Paradigma Pelletti II SR 153 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 8 von 10

    Der Pelletti verbrennt effektiv Holzpelletts, um damit Energie beziehungsweise Wärme zu gewinnen. Der Kessel verfügt über eine sehr saubere Verarbeitung und ist einfach zu bedienen, bis auf den Ascheauffangbehälter, der machte ein paar Probleme. Insgesamt überzeugt der Brennkessel im Vergleich der Stiftung Warentest mit 9 weiteren Geräten mit einem befriedigenden Ergebnis. Und es wird angeraten einen Pufferspeicher zu benutzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    41 Produkte im Test

    CO2-Emissionen in mg/kWh: 34;
    NOx bei Nennlast in mg/kWh: 249;
    CO bei Nennlast in mg/kWh: 202;
    Staub bei Nennlast in mg/kWh: 28;
    Jährliche Gesamtkosten Euro/Jahr: 2.572.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Paradigma Pelletti II SR 153

Kundenmeinungen (2) zu Paradigma Pelletti II SR 153

4,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Robbytop

    Stomverbrauch zu hoch

    • Nachteile: hoher Stromverbrauch
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender
    Bin auch mit der Gesamtleistung zufrieden.
    Nur was mich stört ist ein Jahresstromverbrauch von ca. 4000Kw
    Ist das normal oder ist sie falsch eingestellt.

    LG Robby
    Antworten
  • von Ralf Wagner

    Es riecht so schön nach Holz im Keller

    • Vorteile: gute Verarbeitung
    • Nachteile: klobig
    • Geeignet für: große Räume, Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender
    Habe seit Dezember 2008 einen Paradigma Pelletti II mit 10 kW und Sauggebläse (keine Schnecke). Bin sehr zufrieden, empfehle jedoch auch einen Pufferspeicher, obwohl der Kessel modulieren kann. Die Verarbeitung ist sehr gut, doch ist der Kessel wg. des Zwischenlagers für die Pellets und der dicken Wärmeisolierung recht groß geraten. Die Steuerung versteht man gut, jedoch nicht ohne gründliche Auseinandersetzung mit der Logik. Gerade in kleinen Räumen ist die Ascheentleerung recht ungünstig. 1 m Platz vor dem Kessel reicht jedoch.
    Die automatische Aschekomprimierung habe ich deaktiviert, da sie beim Entleeren (Ein- und Aushängen der Kette) nur stört und nicht viel bringt.
    Der Kessel sollte in jedem Falle mindestens 2x jährlich gründlich gereinigt werden (wg. Wirkungsgrad). Das geht mit etwas Geschick und Akribie in 1 Stunde. Utensilien dafür liegen bei. Alter Staubsauger ist aber nötig. Aschesauger quasi überflüssig wg. des Flugstaubes, der einfach durchfliegt.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Heizkessel

Datenblatt zu Paradigma Pelletti II SR 153

Brennstoffe Holzpellets

Weiterführende Informationen zum Thema Paradigma Pelletti 2 SR 153 können Sie direkt beim Hersteller unter paradigma.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf