TX-32LE8F Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 1 Test
10 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Bildformat: 16:9
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic TX-32LE8F im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,71)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 7

    „Stärken: zwei HDMI-Eingänge; sehr flotte Programmwechsel.
    Schwächen: kein DVB-T-Empfang; nicht funktionierende Bildformat-Automatik; kein Drehfuß.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-55HXW584

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic TX-32LE8F

4,0 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
1 (10%)

4,0 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TX-32LE8F

Güns­ti­ger 32-​Zöl­ler mit ana­lo­gem Tuner

Ein LCD-Panel mit einer sichtbaren Diagonalen von 80 Zentimetern für knapp 400 Euro – das gibt es noch nicht wirklich lange. Doch der TX-32LE8F bietet nicht nur eine stattliche Bildschirmgröße, sondern außerdem einen integrierten Tuner für den analogen Kabelempfang.

Dabei soll der Programmwechsel nach Aussage der Audio Video Foto Bild sehr zügig gelingen. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 1366 x 768 Pixeln, das dynamische Kontrastverhältnis bei 3500:1. Brillante Ergebnisse will Panasonic mit einer Signalverarbeitungstechnologie namens V-Real 2 erzielen. Außerdem stehen drei verschiedene Bild-Modi zur Auswahl, mit denen man die Darstellung zusätzlich optimieren kann. Beim Klang verspricht der Hersteller virtuellen Surround-Sound bei einer Ausgangsleistung von 20 Watt. Anschlussseitig hat das Gerät zwei HDMI-Schnittstellen mit HDCP-Kopierschutz, zwei Scart-Buchsen, S-Video, YUV-Komponenteneingang und Video-Cinch zu bieten. Der TX-32LE8F ist auf einem Standfuß fixiert und bringt ein Gewicht von 15,5 Kilogramm auf die Waage. Mit einer Leistungsaufnahme von 123 Watt im Betrieb und etwa einem Watt im Standby-Modus entpuppt sich der Fernseher außerdem als Energiesparer.

Mit einem 32-Zöller und bei gebotenem Sitzabstand fällt der Verzicht auf die volle HD-Auflösung nicht so sehr ins Gewicht. Wünschenswert wäre neben dem analogen Kabeltuner allerdings ein Empfangsteil für DVB-T gewesen. Wer nach wie vor über Kabel fernsieht, wird zur Zeit kaum ein günstigeres Gerät finden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic TX-32LE8F

Bildformat 16:9
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TX-32LE8F

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TX-32LE8F können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

JVC LT-32A90BUSharp 4974019588674Philips 32PFL5403D/12LG 37LG5000TechniSat TechniMax 2Samsung LE40A615Samsung LE-40A789RToshiba 42RV555DPhilips 32PFL3403Samsung LE32A330