Panasonic SDR-SW21 10 Tests

(Camcorder mit Speicherkarte)

Ø Gut (2,4)

Tests (10)

Ø Teilnote 3,3

(6)

Ø Teilnote 1,6

Produktdaten:
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic SDR-SW21 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... Wer sich nur aufs Filmen beschränken möchte, der findet im Panasonic SW 21 einen bis zwei Meter dichten und damit schnorcheltauglichen Partner. ...“  Mehr Details

    • zoom

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „... Der Blitz fehlt bei der Panasonic, die mir nur 640 x 480 Pixel Auflösung bietet. Die Brieftasche knipst hörbar und zeigt kurz ein Standbild an. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 15 von 19
    • Seiten: 7

    „ausreichend“ (3,7)

    „Laut Anbieter staubgeschützt und wasserdicht bis zwei Meter. ‚Ausreichend‘ in Video und Ton. Kein Sucher. Geringe Windempfindlichkeit. Mit 65 Minuten Aufnahmezeit die kürzeste Betriebsdauer. Für seine durchweg ‚ausreichende‘ Leistung zu teuer.“  Mehr Details

    • KANU-Magazin

    • Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2009)
    • Erschienen: 08/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die benutzer- und einsteigerfreundliche Kamera ist ein robuster und problemloser Begleiter beim Wassersport und überzeugt durch Funktionalität und die durchdachte Kombination der Foto- und Videofunktion. Allzu hohe Ansprüche an die einzelnen Komponenten sollten jedoch nicht gestellt werden. Banal, aber mitunter essenziell: Ein mitgelieferter Schwimmer verhindert das Absinken ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 8

    „ausreichend“ (3,55)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Stärken: griffige Tasten und Verschlüsse; hohe Lichtempfindlichkeit.
    Schwächen: keine HD-Aufnahme; schlechte Fotoqualität.“  Mehr Details

    • kajak-Magazin

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009

    ohne Endnote

    „... Sie ist ein sehr kompakter und robust wirkender Outdoor-Camcorder für das kleine oder große Abenteuer, der manch unsanfte Behandlung verträgt. ... Das Gerät wirkt sehr gut verarbeitet und ist universell einsetzbar. Die Bedienung ist weitestgehend intuitiv. ...“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (54 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: Vorab-Aufnahme; staubgeschützt und stoßfest; kräftige Farben bei Tageslicht.
    Minus: keine hohe Fotoauflösung.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (54 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Nicht nur sportliche Outdoor-Filmer werden am SW 21 Freude haben. Dass er wasserdicht, stoßfest und staubgeschützt ist, macht ihn auch im Urlaub am Strand zum robusten Filmpartner. Darüber hinaus bietet er praktische Funktionen wie die Vorab-Aufnahme. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 1

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... ist bis 2 Meter wasserdicht, zudem staubgeschützt und stoßfest. Dazu kommen geringes Gewicht und kompakte Abmessungen. Die Bildqualität liegt auf gutem Einsteigerniveau, auch der Klang geht in Ordnung. ...“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 01/2009
    • 23 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Bedienkomfort“

    „Nur gut eine halbe Sekunde dauert es, bis Panasonics SD-Camcorder SDR-SW21EG nach dem Aufklappen des Displays arbeitsbereit ist. Dank elektronischem Bildstabilisator gelingen die Aufnahmen durch das 10-fach-Zoom verwacklungsfrei. Zudem ist die Kamera gegen äußere Einflüsse wie Stöße, Staub und Wasser bis zwei Metern Tiefe immun.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic HC-MDH3E schwarz NEU

    Panasonic HC - MDH3E schwarz NEU

Kundenmeinungen (6) zu Panasonic SDR-SW21

6 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SDR-SW21

Stoß-, staub- und wasserfest

Der Camcorder Panasonic SDR-SW21 ist mit einem CCD-Sensor (1/6 Zoll) ausgestattet, auf dem sich 350.000 Pixel befinden. Die Bilder werden im Bildseitenverhältnis 4:3 allerdings in 300.000 Bildpunkte aufgelöst (640 x 480). Die Besonderheit des kompakten SW21 besteht in seiner Robustheit: Er kann Stöße vertragen und ist vor Staub geschützt. Außerdem ist er wasserfest bis in eine Tiefe von zwei Metern. Seine Widerstandsfähigkeit gegen Stöße verdankt er auch seinem robusten Speichermedium: Der SDR-SW21 nimmt auf Speicherkarten auf (SD, SDHC) und nutzt dabei das MPEG2-Format. Er besitzt ein Objektiv mit 10fachem optischen Zoom, das durch einen elektronischen Bildstabilisator vor Verwacklungen geschützt sein soll. Der Camcorder besitzt keinen Sucher, sondern bietet dem Videofilmer ein 2,7 Zoll großes Display. Es ist in 123.200 Pixel aufgelöst und somit nicht ganz so gut aufgelöst, wie man es von aktuellen Digitalkameras gewohnt ist.

You-Tube-kompatibles Format

Auch der Panasonic SDR-SW21 macht den Upload von Videos auf die Internetplattform YouTube sehr einfach. Dafür wird der Videoclip in einem Format aufgenommen (''Web-Modus''), das kompatibel mit YouTube ist. Wenn nun der SDR-SW21 per USB an einen PC mit Internetzugang angeschlossen wird, kann das Programm zum Hochladen der Clips ins Internet sofort starten. Via USB kann der kleine Camcorder auch an einen DVD-Brenner angeschlossen werden.

Der Panasonic SDR-SW21 ist für besonders unkompliziertes Filmen gedacht. Er bietet keine manuellen Einstellmöglichkeiten. Der kleine SW21 kann zu jeder Gelegenheit mitgenommen werden. Die Wasserfestigkeit reicht für eine Boots- oder Skifahrt – tauchen sollte man nicht unbedingt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic SDR-SW21

Features
  • Mikrofoneingang
  • Direktupload
  • Bildstabilisierung
  • Mikrofonzoom
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Sensorgröße 1/6 Zoll
Abmessungen / B x T x H 35x117x63
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CCD
Objektiv
Minimale Brennweite 44,4 mm
Maximale Brennweite 444 mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 700x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-2
Ton-Codecs MPEG1 AudioLayer 2
Gehäuse
Outdooreigenschaften Wasserdicht
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 238 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic SDR-SW21EF-D können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf die Plätze ...

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 3/2009 - Die Weitwinkelwirkung der Optik geht zwar in Ordnung, es dürfte aber gern etwas mehr sein. Gut ist der zehnfache Zoom des SW 21, den nur der Sanyo WH 1 toppt. Dass der Panasonic wasserdicht ist, bleibt sein wichtigstes Pfund, mit dem er wuchern kann. Außerdem ist er stoßfest (aus bis zu bis 1,2 Meter Höhe) und s t a u b g e s c h ü t z t . D a s beruhigt den filmenden Strandurlauber, der sich um die sensible Technik seiner Panasonic-Kamera also nicht zu sorgen braucht. …weiterlesen

„Badenixen“ - Digitale Camcorder (wasserdicht)

Audio Video Foto Bild 8/2009 - Drei Modelle bieten mehr Möglichkeiten – ist deshalb auch die Bedienung komplizierter? Baden gehen Vier Camcorder halten von Haus aus dicht: die beiden Modelle von Sanyo bis eineinhalb beziehungsweise drei Metern Wassertie- fe. Der „Panasonic SDR-SW21“ hält den Fluten bis zu zwei Metern Tiefe stand. Und das exotische Modell von Liquid Image dient gleichzeitig als Unterwasserkamera und Tauchermaske bis fünf Metern Tiefe – für den Strand ist das Modell allerdings weniger geeignet. …weiterlesen

Paddelfilme mit der Panasonic SDR-SW21

kajak-Magazin 1/2010 - Da steht sie nun vor mir, die SDR-SW21 von Panasonic - staubdicht, stoßgeschützt und, noch wichtiger, wasserdicht bis zwei Meter Tiefe. Auch Salzwasser soll kein Problem sein. Kurz, ein Outdoor-Camcorder für die nächste Paddeltour. Warum lange warten? Ich schnappe mir Boot und Camcorder, und ab geht es aufs Wasser. ... …weiterlesen