Gut (2,5)
4 Tests
Gut (2,3)
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Panasonic SDR-S50 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 9 von 17

    „Plus: Vorabaufnahme; Modus für lange Aufnahmedauer; unterstützt SDXC-Karten.
    Minus: mäßige Lowlight-Qualität; Störgeräusche durch Aufzeichnung.“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 4 von 5

    Video (40%): „ausreichend“ (3,7);
    Foto (5%): „befriedigend“ (2,6);
    Ton (15%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,0);
    Betriebsdauer (5%): „ausreichend“ (3,9);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,9).

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,2 von 10 Punkten)

    „Der Panasonic SDR-S50 stellt mit seinem extrem starken Zoom-Objektiv und den manuellen Einstellungsmöglichkeiten eine attraktive Wahl dar. Wer sich nicht an der durchschnittlichen SD-Videoqualität stört, kann hier bedenkenlos zuschlagen.“

  • „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 4 von 8

    „Die S-Klasse ist bei Panasonic die abgespeckteste Variante, denn der 50er filmt lediglich auf Speicherkarte - aber wie alle Panasonic-Cams 2010 auch auf den neuen SDXC-Karten, die es derzeit bis 64 GB gibt. Die Funktionen entsprechen denen des H 85; so profitiert er von der intelligenten Automatik, Gesichtsverfolgung oder vom MPEG-4-Modus für doppelte Aufnahmedauer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Panasonic SDR-S50

  • Panasonic SDR-S50EG-K Camcorder (SD Kartenslots, 78-fach optisher Zoom,
  • Panasonic SDR-S50EG-K Camcorder (SD Kartenslots, 78-fach optisher Zoom,
  • Panasonic SDR-S50EG-K Camcorder (SD Kartenslots, 78-fach optisher Zoom,
  • Panasonic SDR-S50EG-N Camcorder (SD Kartenslots, 78-fach optisher Zoom,
  • Panasonic SDR-S50EG-R Camcorder (SD Kartenslots, 78-fach optisher Zoom,
  • Panasonic SDR-S50EG-W Camcorder (SD Kartenslots, 78-fach optisher Zoom,

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic SDR-S50

3,7 Sterne

10 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
2 (20%)

Zusammenfassung

Bei dem Panasonic SDR-S50 Camcorder zeigen sich auf Amazon die Kunden geteilter Meinung und vergeben durchschnittlich drei von fünf möglichen Bewertungsternen. Das kompakte und handliche Modell wirkt gut verarbeitet und unempfindlich. Die Funktionen sind auf das Nötigste beschränkt, was die Handhabung vereinfacht. Laut Nutzer ist die Bedienung intuitiv gestaltet, sodass eine Anleitung meist nicht erforderlich ist. Bemängelt wird dagegen von einem Großteil der Kunden eine für Panasonic ungewöhnlich mäßige Bildqualität.

Anwender berichten, dass die Kamera für Innenaufnahmen nicht gut geeignet ist. Ein brauchbares Bild wird nur bei ausreichendem Licht geliefert. Es ist zudem keine Videoleuchte integriert, sie kann auch nicht nachgerüstet werden. Bei unzureichender Beleuchtung verlieren Flächen ihre Detailzeichnung, was sich auch bei Außenaufnahmen bemerkbar macht. Farben werden trotz höchster Qualitätsstufe von den Nutzern als blass empfunden. Gute Dienste leisten hingegen Ton, Gesichtserkennung, Bildstabilisator und Zoom. Letzterer fällt gegenüber der restlichen Ausstattung überraschend leistungsstark aus.

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Danach keine Panasonic mehr?

    von Vox
    • Vorteile: einfache Bedienung, großer Zoom, kompakt, lange Akkulaufzeit
    • Nachteile: katastrophale Bildqualität
    • Ich bin: Profi

    Die Bedienung ist sehr leicht und zugänglich. Sogar zuviel Bewegung beim filmen wird angezeigt.
    Die Qualität des Bildes ist jedoch so so so schlecht das es nicht präsentierbar ist. Selbst ein gutes Bildbearbeitungsprogramm hilft da nichts. Wer sich das Gerät nicht direkt über Panasonic und wie in meinem Fall über Saturn kauft bekommt es wenn der magelhaften Filmqualitäten noch nicht einmal umgetauscht.

    Mein Tip: Ein Billighandy macht bessere Aufnahmen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic SDR S50E

Bei dem Panasonic SDR-S50 Camcorder zeigen sich auf Amazon die Kunden geteilter Meinung und vergeben durchschnittlich drei von fünf möglichen Bewertungsternen. Das kompakte und handliche Modell wirkt gut verarbeitet und unempfindlich. Die Funktionen sind auf das Nötigste beschränkt, was die Handhabung vereinfacht. Laut Nutzer ist die Bedienung intuitiv gestaltet, sodass eine Anleitung meist nicht erforderlich ist. Bemängelt wird dagegen von einem Großteil der Kunden eine für Panasonic ungewöhnlich mäßige Bildqualität.

Anwender berichten, dass die Kamera für Innenaufnahmen nicht gut geeignet ist. Ein brauchbares Bild wird nur bei ausreichendem Licht geliefert. Es ist zudem keine Videoleuchte integriert, sie kann auch nicht nachgerüstet werden. Bei unzureichender Beleuchtung verlieren Flächen ihre Detailzeichnung, was sich auch bei Außenaufnahmen bemerkbar macht. Farben werden trotz höchster Qualitätsstufe von den Nutzern als blass empfunden. Gute Dienste leisten hingegen Ton, Gesichtserkennung, Bildstabilisator und Zoom. Letzterer fällt gegenüber der restlichen Ausstattung überraschend leistungsstark aus.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Panasonic SDR-S50

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 54.9 x 107.3 x 64
Technische Daten
Sensor
Sensortyp 3 CCD
Objektiv
Optischer Zoom 78x
Digitaler Zoom 3500x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ SDHC
Interner Speicher 0 GB
Festplattenkapazität 0 GB
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-2
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 212 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic SDR-S50EB-A können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Debütanten-Ball

VIDEOAKTIV - Zudem bietet der 85er eine hohe Zoomleistung in Verbindung mit guter Weitwinkelwirkung. Und einen optischen Bildstabilisator, der gute Arbeit leistet, plus einen souverän agierenden Autofokus. Die S-Klasse ist bei Panasonic die abgespeckteste Variante, denn der 50er filmt lediglich auf Speicherkarte – aber wie alle Panasonic-Cams 2010 auch auf den neuen SDXC-Karten, die es derzeit bis 64 GB gibt. Die Funktionen entsprechen denen des H 85; …weiterlesen

Urlaubsfreuden

Video-HomeVision - Die Reisesaison steht bevor. Was gibt es Schöneres, als die beste Zeit des Jahres im Bewegtbild festzuhalten? Ein Camcorder muss her: HD, aber bitte nicht zu teuer. Wir haben uns aus dem Einsteigersegment fünf Modelle ins Labor geholt.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Camcorder, die nach den Kriterien Bildqualität (Brillanz, Farben, Schärfe ...), Klangqualität (Klang Sprache, Klang Musik, Räumlichkeit ...) sowie Ausstattung (Optik, Anschlüsse, Video- und Foto-Funktionen ...), Bedienung (Ergonomie, Benutzerführung, Bedienungselemente ...) und Verarbeitung (Anmutung, Material). …weiterlesen

Scharfmacher

SFT-Magazin - Full-HD-Camcorder: Die brandneue Camcorder-Elite setzt auf Flash-Speicher, kommt im ultrakompakten Gewand daher und filmt mit AVCHD in bestmöglicher Qualität.Testumfeld:Im Test waren zwei Full-HD-Camcorder. …weiterlesen

Schmucke Minis

HiFi Test - Der Hype, den sich die Hersteller der kleinen Video-Maschinchen versprochen haben, ist in Europa, oder zumindest in Deutschland, nicht eingetreten. Jedenfalls nicht in dem Ausmaß, wie er wohl in den USA stattgefunden hat. Dafür hat man erkannt, dass der Qualitätsanspruch des Kunden diesseits des Atlantiks wohl über dem der Amerikaner liegt, und hat entsprechend reagiert.Testumfeld:Im Test waren vier Mini-Camcorder. Testkriterien waren Videoqualität (Farbqualität, Detailauflösung, Bildstabilisierung ...), Fotoqualität (Auflösung, Farbsättigung, Farbtreue), Tonqualität, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

Von wegen wasserscheu

VIDEOAKTIV - Früher bedeuteten schon ein paar Regentropfen: Drehpause. Heute gibt's Cams, denen es nichts ausmacht, nass zu werden. ...Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Allwetter-Cams. Alle wurden mit „befriedigend“ bewertet. …weiterlesen