Sehr gut (1,5)
4 Tests
Sehr gut (1,3)
2.207 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Maxi­male Brot­menge: 1000 g
Glu­ten­freies Pro­gramm: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic SD-ZB2522 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,5

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Ist extrem leise, hat Zutaten- und Hefespender und zweiten Knethaken für Roggenbrot.
    Minus: Einarbeitungszeit, Gewicht, kein Sichtfenster.“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „...der Panasonic SDZX2522 überzeugt, benötigt man doch zum Brotbacken kein Talent, sondern nur die ... Zutaten – und ein bisschen Zeitmanagement. Für viele der Rezepturen braucht der Automat drei bis fünf Stunden. Soll es frisches Brot ... geben, muss der Timer so eingestellt werden, dass man bereits wach ist, um den Laib sofort herauszunehmen ... dem Brot noch 30 bis 45 Minuten Zeit geben, bis es abgekühlt ist.“

  • „sehr gut“ (93,6%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: üppige Back- und Teigprogrammauswahl, leichte Handhabung, sehr gute Back- und Teigergebnisse, Spezialprogramme (Backwaren ohne Gluten), Zutatenspender, Hefespender.
    Minus: vereinzelt löst sich ein Knethaken während des Stürzens ab.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: sehr einfach zu handhaben; schnell zu reinigen; auch zur Herstellung von glutenfreiem Brot, Marmelade und Pasta geeignet.
    Contra: teuer; benötigt viel Platz auf der Arbeitsfläche; sperrig, schlecht zu lagern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Panasonic SD-ZB2522

zu Panasonic D-ZB2522

  • Panasonic SD-ZX2522KXG Brotbackautomat 37 Programme 13 Std. Zeitvorwahl

Kundenmeinungen (2.207) zu Panasonic SD-ZB2522

4,7 Sterne

2.207 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
1788 (81%)
4 Sterne
264 (12%)
3 Sterne
66 (3%)
2 Sterne
22 (1%)
1 Stern
66 (3%)

4,7 Sterne

2.204 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic ZB 2522

Alles­kön­ner für ambi­tio­nierte Hob­by­bä­cker

Stärken
  1. dank großem Funktionsumfang sehr flexibel verwendbar
  2. zum (glutenfreien) Backen vieler Brotsorten sowie von Brioche, Kuchen und Pastateig geeignet
  3. zeitgesteuerte Verteilung von zusätzlichen Zutaten (Nüssen, Rosinen etc.)
  4. 13 Stunden Zeitvorwahl
Schwächen
  1. teures High-End-Produkt

Der Panasonic SD-ZB2522 ist mit so umfassenden Funktionen ausgestattet, dass er für ambitionierte Hobbybäcker infrage kommt. Und die Optik ist so schick, dass er sich in stylischen Küchen perfekt einfügt. Damit kommt er auch für die Designfreunde unter uns in die engere Wahl.

Dieses Teil „denkt“ mit: 13 Stunden Zeitvorwahl machen möglich, das Brot zum gewünschten Zeitpunkt herstellen zu lassen. Morgens backfrisches Brot lässt sich mit dem Panasonic unkompliziert realisieren. Zugegeben, das können andere auch. Allerdings backt der Automat nicht nur verschiedene Brotsorten wie Roggenbrot, Hefebrot, Vollkornbrot oder Sauerteigbrot. Er kann noch mehr: Brioche, Kuchen und Pastateig – auch glutenfrei – stehen auch auf dem Programm. Besonders praktisch: eine zeitgesteuerte Verteilung von Rosinen, Nüssen und Hefe optimieren das Ergebnis und stellen sicher, dass die Zutaten gleichmäßig im Endprodukt zu finden sind. Der Automat ersetzt in weiten Teilen den Backofen und orientiert sich an dem veränderten Verbraucherverhalten in Sachen Ernährung. Die Programme werden über ein Display ausgewählt und im Grunde ist nichts anderes erforderlich, als die Zutaten in den Behälter zu füllen. Mit der Option, Brote in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichem Bräunungsgrad zu backen, zeigt sich das Gerät äußerst flexibel und benutzerfreundlich. Gibt es eine Schwäche? Technisch gesehen eigentlich nicht.

Die satte Ausstattung mit Programmen und Wahloptionen schlagen allerdings deutlich zu Buche. Je nach Anbieter müssen Sie mindestens 280 EUR für den „Alleskönner“ investieren. Da haben wir die Schwäche. Der Panasonic ist es ein High-End-Produkt, das so gut wie keine Konkurrenz in diesem Segment hat. Doch wer gibt so viel für einen Brotbackautomaten aus? Eben, fast niemand. Das Teil ist Luxus pur. Wem es reicht, mit einem Brotbackautomaten Brot zu backen (und nicht auch noch Nudeln und glutenfreie Produkte), der kommt genauso gut mit einem Standard Gerät wie dem Unold Backmeister Edel zurecht. Da werden dann nur knapp 150 EUR fällig – für die Differenz zum Panasonic kann man sich die Backmischungen für das kommende Jahr anschaffen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Brotbackautomaten

Datenblatt zu Panasonic SD-ZB2522

Maximale Brotmenge 1000 g
Glutenfreies Programm vorhanden
Leistung 550 W
Sondermerkmale Startzeitvorwahl
Knethaken 2 Haken
Weitere Produktinformationen: Knethaken für Weizen- und Roggenteig
maximale Mehlmenge: 600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic SD-ZX2522 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: