Gut

1,8

Note aus

Panasonic SC-HTE180 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62%)

    Platz 2 von 19

    „Dieses Modell überzeugt mit einer besonders komfortablen Bedienung und klingt sehr ausgewogen. Gute Performance bei Musik, für Spielfilme aber kein Favorit.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 19

    „Einfach gut. Beste Handhabung im Test. Besonders gut für Musik. Klingt ausgewogen. Für Spielfilme kein Favorit, zu viel Bass, neigt zum Dröhnen.“

  • „gut“ (65%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 5 von 5

    Die Zeitschrift „video“ bewertet das Sounddeck SC-HTE180 von Panasonic im Rahmen einer Testreihe mit der Note „gut“. In puncto Anschlüsse erfüllt das Gerät trotz fehlendem WLAN und USB-Anschluss die nötigen Anforderungen: Bluetooth, HMDI, ARC und NFC für die Verbindung mit mobilen Endgeräten sind vorhanden. Der Klang des Sounddecks lässt allerdings deutlich zu wünschen übrig und die Prüfer vergeben einige Minuspunkte.

    Der Sound kommt bei der Filmwiedergabe mit Standardeinstellungen wie „out of the box“, Nebengeräusche verschwimmen oftmals sehr stark. Im 3D-Modus ist dieser negative Effekt nicht ganz so deutlich, löst sich aber nicht komplett auf. Das Gerät bietet sechs Surround-Modi und vier Stufen im Bassbereich - eine eher durchschnittliche Ausstattung. Äußerlich ist das Sounddeck kompakt verarbeitet und trägt problemlos Fernsehgeräte bis zu 50 Kilogramm Eigengewicht, sodass die Fachleute nichts zu kritisieren haben.

    • Erschienen: 08.04.2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Panasonic zeigt mit dem Sounddeck SC-HTE180, wie gut eine wohnraumfreundliche Audiolösungen klingen kann. Die Anwendungsvielfalt ist dank üppiger Ausstattung nicht weniger beeindruckend. So bereitet dieser TV-Lautsprecher eine perfekte Basis für alle Flachbildfernseher.“

    • Erschienen: 26.08.2014
    • Details zum Test

    „überragend“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic SC-HTE180

Kundenmeinungen (36) zu Panasonic SC-HTE180

3,3 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (33%)
4 Sterne
5 (14%)
3 Sterne
4 (11%)
2 Sterne
11 (31%)
1 Stern
4 (11%)

3,3 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu Panasonic SC-HTE180

Klangregelung k.A.
Konnektivität
  • HDMI
  • NFC
Maximale Tragkraft 50 kg
Technik
Subwoofer k.A.
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 120 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos k.A.
DTS X k.A.
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang k.A.
HDMI-Ausgang k.A.
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) k.A.
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) k.A.
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang k.A.
Netzwerk
WLAN k.A.
LAN k.A.
Multiroom k.A.
WiFi-Direct k.A.
Extras
Bluetooth k.A.
USB-Wiedergabe k.A.
Fernbedienung k.A.
Display k.A.
Sprachassistent k.A.
Funksubwoofer k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SC-HTE180EG-K, SC-HTE180EG-S

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic SC-HTE 180 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Besser hören beim Sehen

Stiftung Warentest - Zunächst Klassik: ein Stück aus der Tschaikowski-Oper Mazeppa mit viel Dynamik, perfekt geeignet, um das Klangspektrum der Soundsysteme abzuklopfen. Bilden Sie alle Frequenzen sauber ab: Bässe, Mitten und Höhen? Die beste Performance bei Klassik liefern Panasonic HTE180, JBL Cinema SB400, Teufel Cinebar 11 und Canton DM 75. Sie klingen ausgewogen. Die Fernseher, die zum Vergleich spielten, sind mit Klassik überfordert. Fernseher können nicht rocken Nun steht Rock auf dem Programm. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf