Sehr gut (1,2)
3 Tests
ohne Note
31 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic SC-AP01 im Test der Fachmagazine

  • 1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 6 von 6

    „Plus: elegantes Design; komplett drahtlose Anbindung.
    Minus: -.“

  • 1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 6 von 6

    „Zusammen mit iPad oder iPhone macht die Panasonic richtig Spaß. Wer sein Tablet oder Smartphone lieber in der Hand hält, es nur gelegentlich per USB aufladen möchte, sollte sich die SC-AP01 unbedingt näher anhören.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Der kompakte Airplay-Lautsprecher kommt zu einem fairen Kurs und bietet hohe Betriebssicherheit und klaren Klang. Die Höchstlautstärke ist angemessen und die optionale Steuer-App bietet viele praktische Extras. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Panasonic SC-AP01EG-K AirPlay

  • Panasonic SC-AP01EG-K AirPlay® Lautsprecher
  • Panasonic SC-AP01EG-K AirPlay® Lautsprecher

Kundenmeinungen (31) zu Panasonic SC-AP01

3,1 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (26%)
4 Sterne
5 (16%)
3 Sterne
5 (16%)
2 Sterne
6 (19%)
1 Stern
7 (23%)

3,1 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic SC-AP01

Technik
Bauweise Bassreflex
Streaming-Standards
AirPlay vorhanden
Chromecast integriert fehlt
Extras
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht 1 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SC-AP01E-K

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic SC-AP01EG-K AirPlay können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sound-Doping für Tablet und Smartphone

PLAYER - Wenige zusätzliche Tasten sind für die Weckfunktionen erforderlich Streng genommen handelt es sich beim Panasonic SC-AP01 kaum um eine Dockingstation, setzt sie doch komplett auf drahtlose Anbindung. Hier sollte es dann vorrangig Apple sein, da das Gerät Airplay-zertifiziert ist. Aber auch ins WLAN lässt sich der schlichte, schwarze Soundwinkel einbinden. Am besten klappt das mit zwei Tastendrücken via WPS (Wi-Fi Protected Setup); …weiterlesen