NA-168VX2 Produktbild
  • keine Tests
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Energieeffizienzklasse: A
Füllmenge: 8 kg
Abmessungen: 59,6 x 62,5 x 84,5
Farbe: Weiß
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

NA-168VX2

Energieeffizienzklasse A+++

Panasonic NA-168VX2Die Panasonic Na-168VX2 gehört zu den aktuell sparsamsten Waschmaschinen auf dem Markt. Sie verbraucht lediglich 0,13 kWh pro Kilogramm Wäsche und ist damit 30 Prozent sparsamer also Modelle der Energieeffizienzklasse A. Zudem ist der Wasserverbrauch mit 6,25 Litern pro Wäschekilo extrem niedrig. Da die Schleuderleistung 1600 Umdrehungen pro Minute beträgt, enthält die Wäsche nach dem Waschen eine so geringe Restfeuchtigkeit, dass sie sparsam im Wäschetrockner getrocknet werden kann. Unerfreulich ist aber der Standby-Betrieb des Displays, den man allerdings durch das Trennen des Gerätes vom Stromnetz umgehen kann.

Die Panasonic NA-168VX2 hat ein großes Fassungsvermögen von acht Kilogramm und eignet sich somit für Haushalte mit großem Wäscheaufkommen. Die Auswahl an Waschprogrammen ist sehr groß, unter anderem gibt es das Programm Eco 15°C, das durch seine niedrige Waschtemperatur Energie spart, und ein Favoritenprogramm, bei dem einige Einstellungen verändert und abgespeichert werden können.

Zudem bietet die Panasonic NA-168VX2 einen hohen Bedienkomfort. Die Beladungsöffnung ist nach oben versetzt und erleichtert somit das Einfüllen und Herausnehmen der Wäsche, außerdem ist die Trommel geneigt. Ein großes Display informiert unter anderem über den Staus des Programms und die Endzeit, die optional voreingestellt wurde.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Kundenmeinungen (2) zu Panasonic NA-168VX2

1 Stern

2 Bewertungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

1 Stern

2 Bewertungen bei Testberichte.de

  • Panasonic - Schrott!

    von kartoffel5000
    • Vorteile: günstig im Preis
    • Nachteile: kurze Lebensdauer
    • Geeignet für: Alltagskleidung

    Unsere Panasonic (made in Turkey...) ist bereits nach ein paar Wochen leck - nächstes Mal kaufen wir Blomberg oder Miele und geben lieber etwas mehr aus.

    Auf diese Meinung antworten
  • Nach knapp 3 Jahren Lagerschaden, einfach ärgerlich!

    von Johnny Nr. 5
    • Vorteile: optisch schön
    • Nachteile: kurze Lebensdauer, hoher Anschaffungspreis, katastrophaler Service

    Jetzt muss ich doch auch mal meinen Senf dazu geben. Prinzipiell kann ich mich nur der vorherigen Rezession anschließen.
    Unsere Maschine hat nach ca. 3 Jahren einen Lagerschaden und das bei höchstens einer Waschladung pro Woche.

    Ich habe neulich bemerkt, dass die Trommel beim drehen sehr laut ist und unruhig läuft. Da ich in der Instandhaltung von rotierendem Equipment etwas bewandert bin, und die Garantiezeit eh um ist, habe ich mich entschlossen dem Problem mal auf den Grund zu gehen.

    Der Lagerschaden ist nur ein Folgeschaden. Das Problem scheint der minderwertige Werkstoff der Welle zu sein. Auf dieser Welle läuft ein Wellendichtring, welcher bei mir sehr stark in der Welle eingelaufen ist. Dadurch wird er undicht, Wasser gelangt in die Lagerung und das Lager geht wegen Mangelschmierung kaputt.
    Ich habe versucht bei Panasonic die defekten Teile zu bekommen, leider vergebens. Es gibt nur die komplette Trommel für ca. 200 EUR.
    Wenn ich dazu noch die Kosten für einen Techniker rechnen müsste, wäre die Maschine ein wirtschaftlicher Totalschaden.
    Ich bin nun hergegangen und habe mir ein paar neue Lager (6305 2RS2, 6207 2RS2) besorgt, welche etwas unempfindlicher gegenüber Wasser sind. Des weiteren habe ich mir einen Ring anfertigen lassen, um 2 standard Wellendichtringe verwenden zu können. Diese laufen nun neben dem eingelaufenen Bereich der Welle. Den eingebauten Wellendichtring (42/88x14mm) bekommt man nirgends.
    Mit diesen Maßnahmen sollte die nächsten Jahre ruhe sein.

    Fazit:
    Für eine Maschine die ca. 700 EUR gekostet hat, ist so ein Schaden nach 3 Jahren absolut inakzeptabel. Für mich wird es nicht wieder eine Panasonic werden. Ich habe auch kein Vertrauen darauf, dass die neueren Maschinen in diesem Bereich besser gefertigt sind.
    Dann gebe ich lieber etwas "weniger" aus und kaufe eine Maschine von einem namhaften deutschen Hersteller!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic NA-168VX2

Bauart
Typ Frontlader
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1600 U/min

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic NA-168VX2 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bomann WA 9110Miele W 1935 WPS EcoLineHaier HW-C 1460AEG Öko-Lavamat 72650HMiele W 1949 WPS LiquidWashBauknecht WA UNIQ 714 BWBauknecht WA UNIQ 814 BWBauknecht WA UNIQ 814 AAABauknecht WA UNIQ 714 FLDBauknecht WA UNIQ 814 ST