Samsung HT-C350 im Test

(5.1-Heimkinosystem)
  • keine Tests
50 Meinungen
Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Laut­spre­cher, Sub­woofer, DVD-​Player
Features: Ups­ca­ling
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HT-C350

Für kleinere Räume

Mit einer maximalen Ausgangsleistung von 300 Watt eignet sich das DVD-System HT-350C von Samsung in erster Linie für kleinere Räume wie Jugend- oder Gästezimmer. Ansonsten bietet die Heimkinoanlage lediglich die nötigsten Basics.

So können über das optische Laufwerk neben Films-DVDs aus dem Fachgeschäft zusätzlich noch Musik-CDs sowie verschiedene rohe Datenträger (DVD-R/RW, CD-R/RW) abgespielt werden. Letztere sollen dabei laut Datenblatt mit den gängigsten Multimediaformaten kompatibel sein, also DivX-, XviD- und WMV-Videos, MP3- und WMA-Musik sowie digitalisierte JPEG-Fotos. Natürlich lassen sich die genannten Dateien alternativ auch über den eingebauten USB-Slot einlesen. Ansonsten gibt es an Schnittstellen drei analoge Videoausgänge (Composite Video, Komponente, Scart) sowie eine digitale HDMI-Buchse. Leider ist nicht klar, ob hierbei ein Audio-Rückkanal unterstützt wird. Falls nicht, muss man die Tonspur des Fernsehers über eine AUX-Buchse oder über einen optischen Digitaleingang zum Heimkinosystem schicken. Praktisch ist darüber hinaus, dass die Anlage mit einem CD-Ripper ausgestattet ist, über den man gewöhnliche Audioscheiben ohne PC ins beliebte MP3-Format umwandeln kann. Allerdings besteht dabei natürlich die Gefahr, dass es mit der Datenqualität nicht zum Besten bestellt ist. Ebenfalls mit an Bord ist ein Upscaler, der schwach auflösendes Bildmaterial bei Bedarf auf bis zu 1080p (Full HD) umwandelt, sowie ein FM-Tuner mit insgesamt 15 Speicherplätzen. Den Sound transportiert schließlich ein fünfteiliges Lautsprecherset plus Subwwofer ins Wohnzimmer, wobei in Sachen Soundverarbeitung die beiden Tonformate Dolby Digital und Dolby Pro Logic II decodiert werden.

Besonders viele Funktionen bietet die Samsung HT-C350 zwar nicht, doch angesichts der ziemlich moderaten Anschaffungskosten ist das auch nicht zu erwarten: Amazon listet die Heimkinoanlage zum jetzigen Zeitpunkt für knapp 135 Euro.

Kundenmeinungen (50) zu Samsung HT-C350

50 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
15
3 Sterne
6
2 Sterne
10
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HT-C350

Typ 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • DVD-Player
  • Subwoofer
  • Lautsprecher
Features Upscaling
Eingänge USB
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Pro Logic II
Gesamtleistung 300 W

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HTC350 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen