Gut (1,9)
8 Tests
Gut (1,6)
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic HDC-TM60 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 11

    „Plus: scharfes Bild; unterstützt SDXC-Karten; Vorabaufnahme; effektiver Bildstabilisator.
    Minus: flaue Farben innen, kein Sucher.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 12

    „Der TM60 ist zwar nicht so gut ausgestattet wie der Canon HF S21, kostet aber nicht einmal halb so viel. Dennoch erreicht der Panasonic im Sehtest bei Tageslicht auch ein Gut; ebenso in der Lichtempfindlichkeit, im Ton und in der Handhabung. Das Objektiv reicht sogar ein wenig in den Weitwinkelbereich hinein und hat einen wesentlich größeren Zoomfaktor (21-fach). Nachteile des Panasonic: Auch hier ist das Laden des Akkus nur im Gerät möglich, und es fehlen Anschlüsse für Mikrofon und anderes Zubehör.“

  • „sehr gut“ (137 von 200 Punkten)

    Platz 6 von 8

    „Plus: gutes Lowlightbild; mehr Weitwinkel; gute Handhabung; 35-fach Zoom.“

  • 1,2; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Unser Testsieger in der Einstiegsklasse kann rundum mit guten Leistungen überzeugen: Video- und Tonaufnahmen liegen auf Spitzenniveau und die Bedienung baut auf effektive Automatiken, lässt aber auch umfangreiche Einstellungen von Hand zu.“

  • „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Den hohen Schärfeeindruck verschafft sich der Panasonic mit Hilfe von Kantenaufsteilung, was Geschmackssache ist. Die gute Weitwinkelwirkung, gepaart mit ordentlicher Zoomwirkung, dürfte jedem gefallen. Einsteiger profitieren von pfiffigen Automatiken; wer besonders lange filmen möchte, nutzt SDXC-Karten, die es
    Derzeit bis maximal 64 Gigabyte gibt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (138 von 200 Punkten)

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 3

    „Alle Achtung! Die neue HD-Mittelklasse-Serie von Panasonic macht einen enorm guten Eindruck. Nicht nur, dass die manuellen Einstellmöglichkeiten die Konkurrenz hinter sich lassen, auch die technischen Werte können sich sehen und hören lassen. Geringe Objektivverzeichnung bei guter Schärfe sowie eine passable Lowlight-Leistung lassen uns hier einen klaren Gewinner sehen. ...“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „gut“

    „In der Vergangenheit konnte es sich mitunter lohnen, auf ein Gerät der letzten Generation zurückzugreifen und damit Geld zu sparen. Angesichts der nunmehr vorliegenden Verbesserungsliste des HDC-TM60 können wir keinem Leser mehr die Anschaffung eines Auslaufgerätes empfehlen. Die neuen Camcorder bieten dazu einfach zu viele Vorteile. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Wer einen besonders günstigen HD-Camcorder sucht und externe Anschlussmöglichkeiten nicht benötigt, findet woanders nichts besseres fürs Geld. Die soften Ecken an den Kontrastkanten fallen dabei bei realen Motiven nicht sonderlich auf und sind gemessen am Preis sicherlich verschmerzbar.“

zu Panasonic HDC-TM60

  • Panasonic HDC-TM60EG-K HD Camcorder (SD Kartenslots, 25-fach optischer Zoom,
  • Panasonic HDC-TM60EG-K HD Camcorder (SD Kartenslots, 25-fach optischer Zoom,
  • Panasonic HDC-TM60EG-K HD Camcorder (SD Kartenslots, 25-fach optischer Zoom,

Kundenmeinungen (13) zu Panasonic HDC-TM60

4,4 Sterne

13 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
9 (69%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (15%)
1 Stern
8 (62%)

4,4 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Super Gerät

    von Dan112
    • Vorteile: einfache Bedienung, tolle Bildqualität, leicht, gutes Mikrofon
    • Geeignet für: Action/Sport-Aufnahmen, Journalismus, Kunst-Aufnahmen, Büro, Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Semi-Pro

    ^Hatte vorher die SD10 und muß sagen mit der TM60 bin ich voll und ganz zufrieden. Super Bild Qualität, klasse zoom und ein richtig guter Bild stabilisator.

    Antworten
  • Camcorder-Panasonic -HDC-Tm60

    von Zander Josef
    • Vorteile: einfache Bedienung, tolle Bildqualität, leicht, gutes Mikrofon
    • Geeignet für: Action/Sport-Aufnahmen, Journalismus, Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Sehr-gut-

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HDC-TM60

Full-​HD-​Videos auf SDXC-​Spei­cher­kar­ten

Der neue 1MOS-HD-Camcorder Panasonic HDC-TM60 verfügt über umfangreiche Speichermöglichkeiten. Full-HD-Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Punkten werden wahlweise auf den 16 Gigabyte großen Flash-Speicher beziehungsweise SDXC-Karten geschrieben. Diese gelten als Aufzeichnungsmedien der nächsten Generation und bieten bis zu zwei Terabyte Speicherplatz. Mit den traditionellen SD(HC)-Karten ist der Panasonic HDC-TM60 ebenfalls kompatibel.

Der Camcorder glänzt mit einem 25fach optischen Zoom und liefert mit dem optischen Bildstabilisator Power OIS scharfe Aufnahmen selbst bei schwachem Licht oder im Gehen. Die Windgeräusch-Unterdrückung soll für deutliche Stimmen ohne störende Hintergrundgeräusche sorgen. Das Gerät ist mit einer Mini-HDMI-Schnittstelle ausgestattet und lässt den Fokus und den Weißabgleich manuell einstellen.

Auch in Tests macht der Panasonic HDC-TM60 einen sehr soliden Eindruck. Dieser Camcorder zum Preis von rund 520 Euro (bei Amazon) überzeugt nicht nur in puncto Ausstattung, sondern lässt dank der manuellen Einstellungen auch Spielraum für kreative Aufnahmen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HDC-TM60

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 25x
Digitaler Zoom 35x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 16 GB
Festplattenkapazität 0 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital (2ch)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 300 g

Weitere Tests & Produktwissen

Himmelsstürmer

VIDEOAKTIV 5/2010 - Bitte frei machen: Der interne 16-GB-Speicher reicht für rund zwei Stunden Video in bester Güte. Danach sollte der Filmer die Videos woanders archivieren. Den hohen Schärfeeindruck verschafft sich der Panasonic mit Hilfe von Kanten aufsteilung, was Geschmackssache ist. Die gute Weitwinkelwirkung, gepaart mit ordentlicher Zoomwirkung, dürfte jedem gefallen. Einsteiger profitieren von pfiffigen Automatiken; …weiterlesen

Die neue Mittelklasse

videofilmen 3/2010 - Auf der Habenseite stehen der gefallene Preis, der Cinegamma/25p-Modus sowie die Tatsache, dass die Kamera im Automatikmodus bei genügend Licht dennoch sehr stimmige Bilder erzeugt. Gegenüber der aktuellen Konkurrenz hätte Canon jedoch etwas mehr Innovationsfreude definitiv gut getan. …weiterlesen

Hochwertige Mittelklasse

Videomedia Nr. 137 (3-5/2010) - Im vergangenen Jahr verkauften sich Panasonic-Camcorder am besten. Das Einchip-Modell HDC-SD20 hat sicherlich einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet. Jetzt steht als Ablösung der HDC-TM60 bereit. Dieses Gerät liegt mit 550 Euro im Mittelfeld. Weitere bauähnliche Modelle sind der HDC-SD66 und der HDC-HS60. …weiterlesen