Panasonic ES-SL41

ES-SL41 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

6  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Foli­en­ra­sie­rer
  • Betriebs­art Akku
  • Anwen­dung Nass & Tro­cken
  • Akku­lauf­zeit 21 min
  • Kon­tu­ren­schnei­der Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Aus­ge­fal­le­nes Design, mit­tel­präch­tige Aus­stat­tung

Der ES-SL41 wartet mit einem ausgefallenen Design auf, das Assoziationen an einen Formel-1-Rennwagen aufkommen lässt. In Sachen Ausstattung hingegen kann der ab März 2012 von Panasonic vertriebene Elektrorasierer mit einem Rennboliden leider nicht ganz mithalten, dafür muss für das Gerät aber auch nicht so viel Geld auf den Ladentisch geblättert werden.

Der Scherkopf des Elektrorasierers fällt zwar rein objektiv betrachtet nicht besonders breit aus. Dieser Eindruck rührt vielmehr daher, da er auf einem vergleichsweise schlanken Hals aufsitzt. Die Form des Elektrorasierers erinnert daher in etwa an einen Rennwagen, Assoziationen an einen Hammerhai wären allerdings ebenfalls nicht vollkommen verkehrt. Der Rasierer arbeitet mit Scherfolien, und zwar gleich drei an der Zahl, die eine besonders gründliche Rasur in Aussicht stellen. Der Scherkopf ist allerdings nicht beweglich. Die Anpassung an die Gesichtskontur muss daher allein der bogenförmigen Wölbung der Scherfolie überantwortet werden. Das Gerät kann dafür entweder nass oder trocken eingesetzt werden, außerdem lässt sich der Rasierer entweder über den Akku oder direkt vom Netzkabel mit Strom versorgen. Bei der ersten Variante ist Geduld gefragt. Der Panasonic lässt sich nämlich mit acht Stunden sehr viel Zeit, nicht wenige Konkurrenten stehen nach etwas mehr als einer Stunde Ladezeit schon wieder voll im Saft. Auf ein Schnellladesystem für eine Kurzrasur muss ebenfalls verzichtet werden, die maximale Rasurdauer im Akkubetrieb wiederum beträgt rund 20 Minuten und verschafft dem Panasonic auch keinen Lorbeerkranz. Immerhin besitzt er noch einen ausklappbaren Langhaarschneider.

Kurzum: Der rasanten Optik des Elektrorasieres, den es außer in blau und silber sinnigerweise sogar in Ferrari-Rot geben wird, steht leider in Sachen Ausstattung nicht unbedingt ein Hightech-Gerät gegenüber. Beim Panasonic handelt es sich stattdessen vielmehr eher um einen einfachen, aber grundsoliden Elektrorasierer, der wiederum in Sachen Rasurergebnis mit Sicherheit von den jahrelangen Erfahrungen des Herstellers profitieren wird und dementsprechend die Anschaffung lohnt. Erfreulicherweise wird diese nicht gerade schwer gemacht. Mitte März wird der Rasierer für knapp 70 EUR in den Verkauf starten, über kurz oder lang jedoch zwischen fairen 50 bis 60 EUR zu haben sein.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu Panasonic ES-SL41

  • PANASONIC ES-SL41-A503 HERRENRASIERER WET & DRY NEUWARE

Kundenmeinungen (6) zu Panasonic ES-SL41

4,3 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

4 Meinungen anzeigen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rasierer

Datenblatt zu Panasonic ES-SL41

Rasierer
Typ Folienrasierer
Betriebsart Akku
Anwendung Nass & Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 8 h
Akkulaufzeit 21 min
Akkustandsanzeige Ohne
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Keine
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic ESSL-41 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf