Panasonic Blue SDHC Class 4 Test

(Speicherkarte)
  • Mangelhaft (5,0)
  • 2 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: SDHC-Card
  • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 4
  • Schreibgeschwindigkeit: 5 MB/s
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Blue SDHC Class 4 16GB (RP-SDNA16GEK)
  • Blue SDHC Class 4 8GB (RP-SDNA08GEK)

Tests (2) zu Panasonic Blue SDHC Class 4

    • ValueTech.de

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 52 von 54
    • Mehr Details

    17%

    Getestet wurde: Blue SDHC Class 4 16GB (RP-SDNA16GEK)

    • ValueTech.de

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 52 von 54
    • Mehr Details

    17%

    Getestet wurde: Blue SDHC Class 4 8GB (RP-SDNA08GEK)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Blue SDHC Class 4

  • PANASONIC SDXC-Card 128GB V90 UHS-II 280MB/s

    - langlebige SDXC 128 GB Speicherkarte - UHS - Speed 3 (U3) Klasse 10 - Speicherkapazität: 128 GB

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic Blue SDHC Class 4

10 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Blue SDHC Class 4

Für Kompaktkameras geeignet

Durch enorm große Nachfrage sind die Anschaffungskosten für Speichermedien mit NAND-Flash-Bausteinen enorm gesunken und man bekommt sie bereits für wenig Geld angeboten. Trotzdem sollte man nicht allein auf die Kosten schauen, sondern auch die Leistungsfähigkeiten der kleinen Chips. Diese sind nämlich sehr unterschiedlich und nicht immer von außen erkennbar. Daher macht es für Kamerabesitzer Sinn, nur Karten mit der benötigten Klassifizierungskennzeichnung anzuschaffen.

Blue-Serie

Die schwächste SDHC-Karten-Serie von Panasonic wird mit der Produktbezeichnung „Blue“ angeboten, und wie man auf dem weißen Aufkleber erkennen kann, sollen die Karten der Leistungsklasse 4 entsprechen. Das garantiert einen Datendurchsatz beim Schreiben von mindestens 4 MByte/s, was zwar nicht die langsamste Variante ist, aber nur für bestimmte Einsatzzwecke ausreicht. So kann man die kleinen Blue-Karten in einfachen Kompaktkameras für die Fotografie und eventuell noch für den Videobereich einsetzen. Auch MP3-Player sind für den weniger flotten Gebrauch geeignet. Durch den starken Konkurrenzdruck sind die Karten nicht mehr ganz so teuer und werden grob gerechnet für einen Euro pro Gigabyte angeboten. Mit den Modellbezeichnungen RP-SDLB04GAK (4 GByte), RP-SDLB08GAK (8 GByte) und RP-SDLB16GAK (16 GByte) sind die SDHC-Karten im Handel erhältlich. Auf der Produktseite lobt der Hersteller die Karten der Blue-Serie mit rund 20 MByte/s aus, was aber nicht für die Klassifizierung relevant ist. Denn hier wird wie üblich die Angabe geschönt und man bezieht sich dabei auf die Transferrate beim Lesen. Entscheidend ist jedoch gerade beim Fotografieren und der Videoaufzeichnung, wie schnell auf das Speichermedium geschrieben werden kann. Bei einem groß angelegten Vergleichstest von Valuetech.de zeigt sich, dass eine Panasonic Blue mit 16 GByte Kapazität gerademal so die Hürde schafft, um eine Class4-Zertifizierung zu erhalten – 5,3 MByte/s im Durchschnitt sind nicht überzeugend.

Fazit

Wer sich auf MP3-Wiedergabe oder das Fotografieren mit einer einfachen Kompaktkamera beschränkt, kann bei den Panasonic Blue SDHC-Karten zugreifen. Ein schnelles Arbeiten sollte man jedoch keinesfalls erwarten.

Datenblatt zu Panasonic Blue SDHC Class 4

Design
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Breite 24mm
Gewicht 2g
Höhe 32mm
Tiefe 2.1mm
Leistung
Schreibschutzschalter vorhanden
Speicher
Flash Card Typ Secure Digital High-Capacity (SDHC)
Flash-Memory-Klasse 4
Kapazität 16GB
Lesegeschwindigkeit 15MB/s
Verpackungsinformation
Menge pro Packung 1
Verpackungsart Blister
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen