ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

P&P pro cycling Wolke 7 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Ein bisschen ‚versinkt‘ man im gut gepolsterten Sattel und ‚schwebt‘ dahin. Neben der üppigen Polsterung sorgen die zwei unter dem Sattelkern liegenden Spiralfedern für die nötige Kippbewegung und machen den Wolke 7 zu einem sehr komfortablen Begleiter für alle Kurzstrecken.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu P&P pro cycling Wolke 7

Datenblatt zu P&P pro cycling Wolke 7

Typ Komfortsattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren / Unisex
Extras
Entlastungskanal vorhanden
Federsystem vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema P&P pro cycling Wolke 7 können Sie direkt beim Hersteller unter bequem-sattel.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gesundheitssättel von P&P Procycling

ElektroRad - Eine Küstentour mit dem Luftikus bis zur Wolke 7 – die neuen Sättel von P&P Procycling.Testumfeld:Im Fokus des Testberichts standen drei Gesundheitssättel. Endnoten wurden hier nicht vergeben. …weiterlesen

Sattelfest

bikesport E-MTB - Wie die Hersteller dagegen vorgehen liest du auf Seite 75. Um den verschiedenen Sitzknochenabständen Rechnung zu tragen bieten Hersteller wie 66Sick, Ergon, Specialized, SQ-Lab und WTB verschiedene Sattelbreiten an. Dadurch findet sich ein für jede individuelle Sitzknochenbreite passendes Modell. …weiterlesen

Zwischen Mensch und Maschine

RennRad - Wir diskutieren noch ein wenig über meine Erfahrungen und mein Sitzgefühl und einigen uns schließlich: Ich nehme einen Klassiker mit, das Model Flite ohne Aussparung. Breit, breiter, ich Als ich dann bei SQ-Lab zum Anfertigen der Druckmessbilder vorbeischaue, bestätigt sich zunächst das Urteil: Ja, ich brauche den breitesten Sattel. Interessant ist aber das, was dann folgt. …weiterlesen

Prinzen auf der Erbse

Radfahren - Unterscheidung Weiblein/Männlein Studien bei Sitzknochenabständen haben ergeben, dass im Schnitt die Werte bei den Damen nicht unwesentlich breiter als bei Männern ausfallen. Viel wichtiger für die Form des Sattels ist hier die Unterscheidung der Beckenform sowie des Damm- und Genitalbereichs. Wo sind die Problemzonen? …weiterlesen

Aufgesattelt!

Radfahren - Bei der Polsterung gehen die Hersteller verschiedene Wege: Meist findet man unterschiedliche Spezialschäume als Polsterung vor. Ihre Härte wird in Shore gemessen. Oft gilt: umso sportiver und minimalistischer der Sattel konstruiert ist, umso härter wird die Polsterung gewählt. Aber auch Geleinsätze kommen zum Einsatz. Sie sollen Druckstellen effektiv vermeiden in dem sie den Druck großflächig ableiten und umverteilen. …weiterlesen

Sitzgelegenheit

RennRad - Apropos wechselnde Position auf dem Sattel. Radsportler neigen dazu bei steigender Belastung den Hintern auf die Sattelnase zu schieben. Das Luftkissen von Allay ist eigentlich eine gute Sache, minimiert die Sitzfläche des Racing Sport allerdings stark. Wie oder wo oder auf was auch immer Sie sitzen, Sie müssen sich ein bisschen »Sitzfleisch« antrainieren, darum werden Sie nicht herumkommen. Ganz auf Bequemlichkeit sollen und müssen Sie aber nicht verzichten. …weiterlesen

Produkte rund ums Rad

RennRad - Das bewährte Body Geometry Design sorgt durch eine leichte Überhöhung des Sattelhecks und ein genau berechnetes Loch in der Sattelmitte für eine spürbare Entlastung des druckempfindlichen Dammbereichs. Blutgefäße und Nerven werden so auf Dauer besser geschützt, was vor allem auf langen Ausfahrten sehr bequem ist. Dank dünner und stark flexender Kunststoffspritzguss-Sattelschale sowie leichten Titanstreben bringt der „Spezi“ für den Hintern gerade einmal 164 Gramm auf die Waage. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf