MICRO.R Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 1 Test
  • 3 Meinungen
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Typ: Rück­licht
Stromversorgung: Bat­te­rie
Mehr Daten zum Produkt

Owleye MICRO.R im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 6 von 10

    „Owleye packt fünf sehr helle LEDs in das sauber verarbeitete Kunststoffgehäuse. Der Li-Polymer-Akku wird per USB geladen und liefert genug Power für 5 Stunden Licht. Der filigrane Kunststoffhalter ist zwar erstaunlich stabil, das Aufstecken der Lampe jedoch etwas hakelig.“

Kundenmeinungen (3) zu Owleye MICRO.R

4,8 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Owleye MICRO.R

Typ Rücklicht
Stromversorgung Batterie

Weitere Tests & Produktwissen

Die im Dunkeln

RADtouren 6/2012 (November/Dezember) - Die im Dunkeln - sieht man doch. LED-Lichtanlagen, der Nabendynamo und kluge Verkabelung machen die Fahrradbeleuchtungen zuverlässiger, zumindest an Neurädern. Wie man die eigene Lichtanlage hell erstrahlen lässt und wo sich Tuning lohnt, klärt unsere Kaufberatung. Außerdem haben wir neue Akkuleuchten ausprobiert.Testumfeld:Im Vergleich waren vier Akkuscheinwerfer, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen