Ø Befriedigend (2,7)

Test (1)

Ø Teilnote 3,5

(18)

Ø Teilnote 1,9

Produktdaten:
Typ: Motor­rad-​Ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Ortlieb Kuriertasche im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 11 von 11
    • Seiten: 4

    10 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Angenehm fällt der breite Bauchgurt auf, der einen Teil der Last trotz fehlenden Taillenpolsters komfortabel auf die Hüfte verlagert. Die Verstärkung der Rollkante erleichtert das Wickeln, Gurte und Clips sind auch mit Handschuhen gut bedienbar. Beim Beladen steht die Tasche unsicher, weil der Boden nur zwei Füße hat. Unter der Dusche schafften es ein paar Tropfen ins Innere der Wickelkante.“  Mehr Details

zu Ortlieb Kuriertasche

  • Ortlieb Kuriertasche gelb-schwarz - Größe 39 Liter

    Dieser robuste Klassiker steckt einiges weg. Durch seinen Rollverschluss mit Klettband ist er in der Packhöhe flexibel ,...

  • Ortlieb Waterproof Ortlieb Kuriertasche 39L rot Taschenvariante - Rucksack,
  • Ortlieb Fahrradrucksack Kuriertasche gelb

    Sport > Hartwaren > Rucksäcke, Größen: 30L

  • Ortlieb Messenger-Bag Fahrrad-Rucksack

    Wasserdichtes und schnell trocknendes Material, Reißverschluss, angenehmes Tragesystem, seitliche Reflektoren

  • Ortlieb Messenger Bag, Black 39L, F2305

    Stadtrucksack aus PU - beschichtetem Nylongewebe Rollverschluss mit Schnellzugriff Luftdurchlässige Schulterträger ,...

Kundenmeinungen (18) zu Ortlieb Kuriertasche

18 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ortlieb Kuriertasche

Typ Motorrad-Rucksack
Volumen 30 Liter
Gewicht 1300 g
Abmessungen 50 x 39 x 15,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Ortlieb Kuriertasche können Sie direkt beim Hersteller unter ortlieb.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Beutelparade

Motorrad News 5/2014 - Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Aspekte einem in Sachen Tragekomfort am wichtigsten sind, denn das Rundum-Sorglos-Paket bietet leider kein Backpack. Was wir bei der Kostümage predigen, gilt auch diesmal: Die Anprobe samt Sitzprüfung auf dem eigenen Bock sollte obligatorisch sein. Dabei zeigt sich auch, ob der Schnitt zu Fahrer und Maschine passt. …weiterlesen