Optoma Pico PK101 3 Tests

Befriedigend

3,0

3  Tests

12  Meinungen

Befriedigend (3,0)
3 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung VGA (640x480)
  • Hel­lig­keit 10 ANSI Lumen
  • Licht­quelle LED
  • Mehr Daten zum Produkt

Optoma Pico PK101 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    2 Produkte im Test

    „Kräftige Farben und eine Helligkeit von 11 Lumen sind die Vorzüge des Optoma. Mit 480 x 320 Pixeln löst er geringer auf als sein Konkurrent Mpro 110. Leider gibt es nur einen herstellerspezifischen Videoanschluss, der Lautsprecher lässt sich nicht pegeln.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die Farben des Optoma-Geräts sind extrem satt, wenn auch nicht so akkurat wie beim Sypro-Prototyp. Der eingebaute Lautsprecher reicht aus, um dem Filmdialog zu folgen; mehr darf man freilich nicht erwarten. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Presentation2go - Mit dem Optoma Pico kann man ab sofort an jedem beliebigen Ort eine Videopräsentation im kleinen Kreis starten.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Optoma Pico PK101

Kundenmeinungen (12) zu Optoma Pico PK101

3,3 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (42%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
1 (8%)
1 Stern
3 (25%)

3,3 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Wer­be­wirk­same Zusam­men­ar­beit mit Apple

Der in Zusammenarbeit von Optoma und Texas Instruments entwickelte Mini-Projektor Pico wird in Japan ab dem 1. Dezember 2008 in Apple-Stores vertrieben. Die werbewirksame Zusammenarbeit dürfte dem Mini-Projector einen mächtigen Verkaufs-Schub geben. Um das Angebot schmackhafter zu machen, wird der Pico zusammen mit einem Kit für den iPod/das iPhone für umgerechnet 511 Dollar verkauft. Der Adapter kann aber auch (und vor allem erfreulicherweise), so wird berichtet, bei Nicht-Apple-Produkten eingesetzt werden. Man darf nun gespannt sein, ob über die Apple-Stores der Pico auch nach Deutschland kommen wird.

Der LED-Projektor soll auf eine Entfernung von 2,5 Meter ein Bild mit einer Diagonalen von 1,5 Metern an die Wand zaubern – bei einer Auflösung von 480 x 320 Pixeln, einem Kontrast von 1.000:1 und 10 Lumen Helligkeit. Die (austauschbaren) Lithium-Ionen-Batterien halten etwa 2 Stunden lang den Betrieb aufrecht – und selbst etwa 20.000 Stunden lang.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

IFA 2008 Neu­hei­ten: Mini-​Bea­mer von Optoma bie­tet 60 Zoll

Auf der IFA 2008 hat Optoma den bereits im Juni angekündigten Pico Pocket Projektor vorgestellt. Der Mini-Beamer passt in jede Hosentasche und projiziert Bilder und Videos, die bis zu 60 Zoll groß sind. Dabei nutzt das Gerät den aktuellen DLP-Pico-Chipsatz von Texas Instruments. Die LED-Lampe hat laut Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden, das Kontrastverhältnis gibt Optoma mit 1000:1 an. Der Abstand zur Projektionsfläche sollte zwischen 0,25 und 2,6 Metern betragen. Der Pico ist akkubetrieben und wirft bis zu zwei Stunden lang unterbrechungsfrei Bilder und Videos von Media-Playern, PDAs, Mobiltelefonen und Kameras an die Wand. Aufgeladen wird das Gerät via Netzteil oder USB. Der Sound wird über einen integrierten Lautsprecher mit 0,5 Watt ausgegeben. Betriebsgeräusche entwickelt der Pico anscheinend nicht.

Sehr praktisch: Ein Handheld-Beamer für unterwegs. Mit weniger Aufwand wird man ein Bild dieser Größe nicht transportieren können. Im November soll der Mini-Beamer auf den Markt kommen. Bleibt abzuwarten, ob sich das innovative Konzept bei einem Preis von 299 Euro positiv auf das Weihnachtsgeschäft auswirkt.

von Jens

„Fernsehern, auch den größten, sind klare Grenzen gesetzt. Wer sich daheim wie im Kino fühlen will, greift zum Beamer.“

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Optoma Pico PK101

Bild
Native Auflösung VGA (640x480)
Helligkeit 10 ANSI Lumen
Bildverhältnis 4:3
Lichtquelle LED
Lebensdauer Leuchtmittel 20 h
Allgemeines
Abmessungen / B x T x H 50 x 100 x 15
Gewicht 115 g
Weitere Daten
Anschlüsse Composite video
Formfaktor Tragbar

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf